Kann man bei Thunderbird irgendwie fremde Mailadressen so unterdrücken, daß die gar nicht erst auftauchen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich vermute mal dass es dir darum geht dass du nicht angezeigt bekommst dass du eine entsprechende Mail bekommen hast, ob sie existiert oder nicht (im Papierkorb) ist nicht schlimm. Die Schrift im Posteingang soll nur nicht fett sein und du willst keine Benachrichtigung, richtig?

In dem Fall musst du einen Filter einrichten. Dazu einfach Mail markieren, Einstellungen > Nachricht > Filter aus Nachricht erstellen. Bei den Aktionen zuerst "Als gelesen markieren" auswählen, dann auf das "+" Symbol um eine weitere Aktion hinzuzufügen: "Löschen der Nachricht". Danach auf "Jetzt ausführen" klicken und die bisherigen Mails dieses Absenders landen alle im Papierkorb. Zukünftige Mails von dem Absender werden automatisch als gelesen markiert und in den Papierkorb verschoben ohne eine Benachrichtigung auszulösen (sofern der Haken bei "Nachrichtenabruf: Vor Junk-Filter ausführen" gesetzt bleibt).

Das ist so das beste was du hinbekommst. Thunderbird hat keine Option für Filter die Mail direkt zu löschen oder den Papierkorb automatisch zu leeren.

Falls du verschiedene Absender hast (oder andere Erkennungsmerkmale deiner Spammails), kannst du die Regelfunktion durch Angabe verschiedenster Bedingungen noch verfeinern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RatKing
18.06.2015, 19:26

Das ist so das beste was du hinbekommst. Thunderbird hat keine Option für Filter die Mail direkt zu löschen oder den Papierkorb automatisch zu leeren.

Du könntest natürlich in den Konteneinstellungen beim jeweiligen Konto in den Servereinstellungen das Häckchen bei "Papierkorb beim Verlassen leeren" setzen. 

Greift natürlich erst beim Verlassen von Thunderbird.

1

Was möchtest Du wissen?