kann ich mir in einem Heimnetzwerk überhaupt Schadware oder sonstiges Einfangen, solange ich die verfügbaren Dateien nicht öffne?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kommt darauf an welche Schadsoftware du dir einfängst, selbst wenn du "nur" im Internet surfst kannst du dir böse Sachen einfangen, ohne es explizit zu bestätigen. Bekommst du allerdings zum Beispiel eine E-Mail passiert da erstmal gar nichts wenn du die E-Mail bzw. auch den Anhang nicht öffnest ausführst oder sonstiges.

Deshalb gilt : immer für ausreichenden Virenschutz sorgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
buttbuttbutt 01.07.2015, 13:57

Deshalb gilt : immer für ausreichenden Virenschutz sorgen

Das ist klar

0

Langsam frage ich mich, warum überhaupt noch jemand auf solche Fragen antwortet.

Da hat anscheinend jemand zu viel Zeit das Forum mit sinnlosen Fragen zuzumüllen...

Der Support ist anscheinend der selben Meinung und hat mittlerweile auch den gefühlt mindestens 10. Account https://www.computerfrage.net/nutzer/windoofhater  zum Thema deaktiviert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
rowi51 02.07.2015, 12:05

Dieses Spiel treibt er auch in Gutefrage.net

0

Was möchtest Du wissen?