Kann ich für meinen USB Stick ein Passwortschutz einrichten?

2 Antworten

Ich habe dafür seit einigen Wochen Protectorion in Verwendung. Schützt nicht nur Daten am USB-Stick sondern auch am Computer. Ist auch bei Heise und Chip.de in den Downloadverzeichnissen gelistet. Die Software verschlüsselt meine Dateien automatisch. Ohne Passwort lassen sich die Dateien nicht öffnen.

Auf der letzten Chip DVD war eine (ich glaube Voll-)Version von "ArchiCrypt", auch eine Software die dazu geeignet ist.

Am populärsten ist wahrscheinlich das kostenlose TrueCrypt.

Wo finde ich den Power Save Mode von meinem WLan USB-Stick

Hi Leute,

weiss jemand wo ich in den Eigenschaften von meinem Fritz WLan USB-Stick finde? Ich will den deaktivieren, weil sich mein Stick nach gewisser Zeit immer ausschaltet.

thx im Vorraus

...zur Frage

Muss ich den neuen USB Stick formatieren?

Hallo Leute Ich habe einen neuen USB Stick gekauft. Möchte meine Dokumente sowie Bewerbungen und Lebenslaufe drauf speichern. Habe gehört , das man es vor dem speichern den Stick zuerst Formatieren soll. Kann das stimmen. Wenn ja, was ist der Sinn der Sinn der Sache ? Sind da irgendwelche Hersteller Seiten gespeichert? Für eure ausführlichen Antworten freue ich und bedanke mich sehr. Gruß

...zur Frage

Probleme mit TP-LINK MR3020 und Pro7-Vodafone-Stick

Hallo miteinander, ich bin jetzt stolzer Besitzer eines TP-LINK MR3020 Router. Nun möchte ich meinen Pro7-Vodafone-Stick daran anschliessen, damit also einen Hotspot einrichten, auf den ich dann über WLAN mit meinen PCs zugreifen kann. Was muss ich tun? Wenn ich einfach den Stick (PIN-Abfrage bereits deaktiviert) in den Router stecke, wo würde ich dann den Zugang finden? Ich finde leider nichts.

Wenn ich den Router über mein Netzwerkkabel anschliesse, dann funktioniert es und ich kann per WLAN darauf zugreifen; aber eben mit dem Stick nicht!

Danke für Eure Hilfe! Wolfram.

...zur Frage

Win-RAR Passwort vergessen?

Hallo leute,

ich zerbreche mir seit Tagen meinen Kopf und habe verdammte Schuldgefühle. Ich hab vor Monaten meinen PC neu aufgerüstet und habe mich entschlossen meine Bilder und Videos in ein RAR-Archiv zu verpacken und auf einen USB-Stick zu ziehen. Unter den Bildern waren sehr Private unteranderem auch welche mit mir und meinen verstorbenen Eltern. Diese Erinnerungen möchte ich nicht weg haben ...

Ich kann mich schwer an das Passwort erinnern, ich weiss den Anfang nur am ende die Zahlenreihnfolge weiss ich nicht mehr... Es sind ü. 20 Zeichen. Wobei ich die meisten der Zeichen auch kenn. Ich verzweifel an meinem Problem und brauche dringend Hilfe.. Sollte ich den WinRAR support anschreiben ?

Ich bin für jegliche Hilfe dankbar!

...zur Frage

Können USB-Sticks Viren und Trojaner übertragen?

Ich habe heute in der Firma ein paar Dateien auf ein USB-Stick gezogen. Es ist bekannt, das unser Firmennetz früher virenverseucht war. Zwar wurde sämtliche Software durch eine IT-Firma erneuert, aber ich gehe davon aus, dass wir immer noch Viren haben.

Frage: Können diese Viren auf mein USB-Stick gelandet sein? Wenn ja, erkennen Antiviren (Avira) solche Viren? Ich betreibe regelmäßig Online Banking und da hat die Sicherheit alleroberste Priorität.

...zur Frage

drucken einer datei direkt vom USB stick: kann man die datei irgendwo auf dem pc nachweisen?

ich möchte ein sehr privates dokument über einen fremden pc drucken da ich keinen drucker habe. also wollte ich das auf usb stick ziehen, den an den pc anschließen, die datei vom stick aus öffnen und dann drucken. wenn fertig nehm ich den stick wieder mit. das dokument ist eine word-textdatei. ist die datei jetzt irgendwie auf dem fremden computer gespeichert (zwischenablagen o.ä.?) und wenn ja, wo muss ich mich durchklicken um die dort wieder löschen zu können?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?