Kann ich ein Youtube-Video in eine Powerpoint-Präsentation einbauen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Mausii, soweit ich weiß kannst du das Video nicht direkt aus dem Internet in die Präsentation einfügen. Was natürlich geht ist das Herunterladen des Videos auf deinen Computer und das Einfügen in einem zweiten Schritt.

  1. mit Firefox: Das Addon DownloadHelper herunterladen und installieren. Dann das gewünschte Video auf die Festplatte speichern. (Am besten im AVI Format)

  2. Video in Powerpoint einfügen: Einfügen -> Film und Klang -> Film aus Datei ->Datei auswählen und ok.

Das Video erscheint mit dem ersten Bild in der Folie. Jetzt kannst du noch die Animationsform etc auswählen und fertig.

Dafür gibt es das Programm iSpring Free. Nach Installation gibt es ei PowerPoint ein neues Register: iSping Free. Da ist dann ein großer Butten: 'YouTube'. Klicken, Videolink (URL) einfügen, OK drücken.

Bei mir wird das Video zuerst als ein Quadrat angezeigt. Ich starte dann ein Mal die Bildschirmpräsentation, klicke sie durch und danach wird das Video normal auf Folie angezeigt.

Das Video läuft nur bei laufender Präsentation (Ein Klick auf das Video genügt).

http://www.computerbild.de/suche/downloadsuche.html?s_box=1&s_text=ispringfree

Ja, nach einiger Suche hat sich herausgestellt, das es dafür zwar die Mögichkeit gibt, das man ein Bildschirmvideo macht, das ist aber mit vielen Nachteilen verbunden.
Es gibt aber auch Freewareprogramme, die das direkt können: PowerPoint to Video wandelt ppt Datein in avi um!
.
Hier der Link: http://www.freeware-download.com/downloaddetails/14197.html

Was möchtest Du wissen?