Kann ich aus mehreren Bildern in Photoshop eins machen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das geht:

du öffnest eines dieser Bilder und fügst die anderen jeweils als neue Ebenen in dieses Bild ein, das geht automatisch, wenn du ein anderes Bild einfach auf das Ursprungsbild ziehst.

Dann musst du für jede Ebene die über dem Basis-Bild liegt, einen anderen Modus wählen, z.B. "Abdunkeln". Dann liegen alle Bilder "aufeinander". Nun musst du dich vom doppelten/überschüssigen Material trennen, d.h. wenn etwas bei der Überlappung nicht passen sollte, musst du eine Ebenenmaske hinzufügen, und in diese Ebenenmaske dann mit einem schwarzen Pinsel das überschüssige Bildmaterial wegpinseln.

Ein kleiner Tipp:

schau mal auf www.psd-tutorials.de

Dort gibt es jede Menge Anleitungen zu Photoshop und anderen Programmen - da wirst du bestimmt auch fündig.

Ich weiß ja nicht, wie viele Bilder du übereinander legen möchtest, aber wenn es nicht so viele sind (ca. 5), dann könntest du das auch mit dem Lasso-Werkzeug machen. Du nimmst ein Bild als Hintergrund. Dann öffnest du in neuen Fenstern die anderen Bilder. In denen schneidest du dann den Menschen aus und fügst sie auf einem Bild ein.

Zugegeben: Die Methode ist sehr zeitaufwendig und erfordert ein genaues Arbeiten. So kommst du aber zu dem gewünschten Ergebnis.

Was möchtest Du wissen?