Java lernen?

3 Antworten

Ich würde auch sagen, einfach mal bei einschlägigen Seiten schauen. Bücher gibts mittlerweile genügend, da dürfte sowas wie Java für Dummies oder so dabei sein.

Sonst könnte ich mir auch gut vorstellen, dass man an der Volkshochschule sowas machen. 

Es kommt jetzt halt drauf an, wie schnell du das können musst bzw auch in welchem Umfang. Denn "für ein größeres Projekt" klingt ehrlich gesagt nach Arbeit.

Kannst du das nicht unter Weiterbildung bei deinem Chef / Arbeitgeber verbuchen?

Ein Fernstudium, wie bei https://www.sgd.de/kursseite/gepr-java-programmiererin-sgd.html angeboten wird könnte man da sicherlich absetzen. Zumal man bei einem Fernstudium schon einen guten Abschluss bekommt / Zertifikat etc - das würde auch in Zukunft was bringen!

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ich habe im vergangenen Jahr einen Kurs in Java, Drupal und conversion optimisation bei https://www.b-works.io gemacht. Sehr interessant, und ich glaube auch das ich sehr viel gelernt habe, bisher habe ich es allerdings nie wieder gebraucht

Ich hab's vor vielen Jahren an der Uni gelernt, damals gab's noch keine Lehrmaterialien dazu. Schau doch mal in http://openbook.rheinwerk-verlag.de/javainsel/, das ist ein umfassendes Onlinebuch zu Java. Ich höre auch gute Dinge über "Head First Java".

Java: Wie kann ich in switch-Statements Benutzereingaben verarbeiten?

Hallo!

Also, ich muss eine Ampel in Java basteln. Die Ampel soll wechseln:

rot => rot-gelb => gelb => grün => rot => rot-gelb => gelb...

Ich habe jetzt ein Switch Statement (switch case) verwendet:

 public class TrafficLight {
public static void main(String[] args) {

    int tl = 2;
    String tlString;
    switch (tl) {
        case 1:  tlString = "red";
                 break;
        case 2:  tlString = "red-yellow";
                 break;
        case 3:  tlString = "green";
                 break;
        case 4:  tlString = "yellow";
                 break;
        default: tlString = "Invalid tl";
                 break;
    }
    System.out.println(tlString);

}
 }

Das funktioniert schonmal, aber ich bekomme nur „red-yellow” als Ausgabe. Damit ist die 1. Hälfte getan. Nun müsste der Benutzer nur noch eine Aktion machen (z.B. „c” eingeben). und dann sollte die Ampel umschalten (also auf grün wechseln). Ich habe also mit

  import java.util.Scanner;

den Scanner importiert (1. Zeile) und dann zwischen die letzten beiden geschweiften Klammern (s.o.)

public static void input(String[] args) {

    Scanner scan = new Scanner(System.in);
    int y = scan.nextInt();

    System.out.println("Please enter a the letter c:");
    int year = scan.nextInt();

}

eingefügt. Aber Java gibt noch nichtmal die Ausgabe aus, dass eine Eingabe erwartet wird und Eingaben sind auch nicht möglich! Was mache ich falsch? Oder ist die Idee generell falsch?


Hier die Aufgabe im Original:

Implementieren Sie die Steuerung einer Verkehrsampel. Die Verkehrsampel kann sich dabei ausschlielich in einem der folgenden vier Zustände benden: rot, rot-gelb, grün und gelb. Die Ampel darf dabei nur von rot auf rot-gelb, von rot-gelb auf grün, von grün auf gelb und von gelb auf rot umschalten. Schreiben Sie eine Klasse TrafficLight, die diesen Anforderungen genügt. Die Klasse soll jeweils eine Methode zum Weiterschalten der Ampel zwischen den erlaubten Zuständen anbieten. Ferner sollte es möglich sein, denaktuellen Zustand der Ampel auf den Bildschirm auszugeben. Schreiben Sie eine Main-Methode, in der Sie ihre Implementierung gründlich testen.


Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?