Ist Toner für Laserdrucker sehr giftig?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Achtung! Laserdruckertoner sind giftig, aber das was Du riechst, wird sehr wahrscheinlich das Ozon sein, welches beim drucken entsteht.

Die Ozonwerte für Laserdrucker sind gesetzlich geregelt. Es sollte keine Gesundheitsbeeinträchtigung geben.

Aber das Schlafzimmer ist trotzdem nicht der sinnvollste Ort, aufgrund des Gestanks.

Alle Laserdrucker sind Giftschleudern. Manche mehr, manche weniger. Aber giftige Partikel streuen alle. Das Schlafzimmer halte ich deshalb für die Nutzung des Laserdruckers als den denkbar schlechtesten Platz. Da atmest Du die ganze Nacht (falls das Deine Schlafenszeit ist) die giftigen Partikel ein. Stell den Drucker besser in einen großen Raum und lüfte nach intensiver Druckernutzung gründlich durch.

Ich machs mal wie du: Interessante Meinung - wo hast du die denn her?

0
@suessf

Zur Befriedigung solcher Interessen gibt es hier die Funktion "Frage stellen". Oder nutz Deine Suchmaschine. Einfach "laserdrucker giftschleudern" (ohne Anführungszeichen) eingeben.

0

Was möchtest Du wissen?