Ist .PNG als Grafik-Format völlig verlustfrei, wie TIF oder BMP?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt natürlich Unterschiede, und auch mehr oder weniger Nachteile im Vergleich zu Tiff (z.B. die fehlende CMYK Unterstützung), aber für den Normal-User wird das alles keinen Unterschied machen.

Die gute Kompression macht das locker wett, und sie ist auf jeden Fall quasi verlustfrei.

Bei Wiki gibt es auch zahlreiche Infos, http://de.wikipedia.org/wiki/Portable_Network_Graphics

Jein. Die Komprimierung kann als verlustfrei eingestuft werden. Allerdings wird bei PNG dafür eine sog. Vorfilterung vorgeschaltet und die ist natürlich schon nicht ganz verlustfrei! Auch können nicht alle Programme PNG in seinen vollen Möglichkeiten darstellen. Aber das kannst du z.B. im Wiki (Link von popocatepetl) recht genau nachlesen. Also Fazit: Jein, aber für Normalgebrauch kann man das Wort "verlustfrei" ganz gut gelten lassen :-)

Wie erstelle ich mit Excel 2010 die Grafik einer ABC-Analyse?

Ich muss für die Uni eine ABC-Analyse mit einer dazugehörigen Grafik erstellen. Dabei Hier ist ein Beispiel wie es aussehen sollte. http://www.andi-menzel.de/juliamenzel/diplomarbeit/abbildungen/abb_31.JPG Wie kann ich sowas mit Excel 2010 erstellen bzw. gibt es eine kostenlose Software für sowelche Grafiken?

...zur Frage

Kann man Dateiformate wie OBJ, STL, PLY in z.b. JPG, TIFF, BMP, PCX, PNG umwandeln? Besten Dank!

Details zur Frage: Ist es möglich die gescannten Ergebnisse (3D Scanner) in den Dateiformaten (OBJ, STL, PLY) in andere Dateiformate umzuwandeln wie z.B. TIFF, IPG, BMP, PCX, PNG, damit ich die gescannten Ergebnisse in meiner Software (z.b. Corel Paint Shop Pro) sichtbar und weiterbearbeitbar machen kann.

Vielen Dank.

...zur Frage

Fehlerhafte Darstellung von einzelnen Grafiken (jpg, png). Wo liegt das Problem?

Ich habe einem Freund ein paar Entwürfe geschickt (als jpg und png), allerdings werden diese und nur diese auf seinem Rechner komplett falsch dargestellt, v.a. bei der Darstellung von Farbverläufen haut das Ganze nicht so hin, wie es eigentlich sein sollte. Woran kann das denn liegen? Ich arbeite mit Photoshop, schon seit ein paar Jahren und hatte noch nie so etwas erlebt. Beim Speichern, ging ich, wie immer auf "Für Web und andere Geräte speichern", habe dort dann das Format gewählt, auch in der Vorschauoption sah/sieht alles wunderbar aus.

Meine Vermutung: irgend etwas bei den Grafikeinstellungen meines Freundes ist nicht in Ordnung. Kann das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?