Ist genug Spannung auf einem Netzwerkkabel um meiner Katze zu schaden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo ThreeofSeven,

Also Netzwerkkabel nicht Netzkabel ! Deshalb ist FragMich24s Antwort nicht ganz richtig.
Die Spezifikation vom Ethernet ist glaube ich 30V, aber definitiv weder für Mensch noch Tier gefährlich.
Allerdings sind durchgeknabberte Kabel nicht sehr hilfreich beim Download. Deshalb würde ich Tabasco draufschmieren.
Gruss
Spunky Rat

Wenn Sie auf das aktive Kabel beisst, wird sie danach daneben liegen und nicht mehr aufstehen. Stromlose Kabel stören nicht.

Nee, umfallen wird sie davon bestimmt nicht, aber anschließend wird sie das knabbern wohl bleiben lassen ; )

0

Auf einem Leitungspaar liegen nur 5Volt an und ein Spitzenstrom von 50 mA. Also wie bei Telefonkabeln. Da wird also nichts passieren, außer deinen Downloads. Aber das mit dem Tabasco ist eine gute Idee ;-)

Noch was vergessen. Eine höhere Spannung und Strom liegt nur bei PoE (Power over Ethernet) an. Aber auch das wäre eine Schutzkleinspannung in Höhe von 50 Volt und 350mA, max. 500mA. Das wird bei dir aber nicht der Fall sein, denke ich. Das setzt man dort ein, wo kleine Geräte über das Netzwerkkabel mit Strom versorgt werden müssen wo sonst keine Stromversorgung zur Verfügung steht. Z.B. reine Wlan Antennen (Trapeze) oder VOIP (Voice over IP) Telefone ohne eigenes Netzteil. Oft bei Callcentern eingesetzt oder Produktionshallen mit Scannern die über diese Trapeze Daten senden. Dazu sind aber auch Switche erforderlich die PoE können, oder PoE Adapter. Handelsübliche Switche / Router für privat beherrschen das nicht.

Hast ja auch privat geschrieben.

0

Was möchtest Du wissen?