Ist es schädlich für LCD Bildschirme wenn man drauf fasst?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kommt natürlich auf die Druckstärke an. Auch ein leichtes Dauerdrücken, z.b.
wenn ein kleines Teil im Zugeklappten Laptop liegt, macht ihn kaputt. Solange die
Frontscheibe sich aber wieder zurückbildet, schadet der Druck dem Gerät nicht.
Es könnten allerdins Darstellungsfehler auftreten, die den "eingebrannten"
Schattenbildern beim Röhrenmonitor ähnlich sind.

Wenn nicht einer mit schwung auf den Bildschirm drückt, dürfte der Bildschirm höchsten Fettflecke bekommen. Aber gerade diese Flecken können das Problem werden. Durch falsches reinigen des Bildschirms kann dieser beschädigt werden. Und grade bei diesen hochglanz Bildschirmen sind die Flecken echt störend.

Leichte Patscher sind nicht schlimm, einfach mit einem Mikrofasertuch wegwischen!! Aber du solltest nicht feste draufdrücken!!

Was möchtest Du wissen?