Ist eine ergonomische Maus sehr viel besser als eine normale?

9 Antworten

Klar ist eine Ergonomische Maus besser. Genauso nützt es dir auch wenn du dir noch eine ergonomische Tastatur zulegst. http://www.ergonomischetastatur.org/ergonomische-maus/ beschreibt hier auch ganz gut, wo die Vorteile in einer Maus liegen. Vorallem wenn du viel am PC arbeitest ist es vorteilhaft eine zu haben. Kann relativ schnell zum RSI Syndrom führen (ergonomischetastatur.org/rsi-syndrom/)

Ich glaube deine Antwort kommt zu spät ;-)

Inzwischen ist das RSI Syndrom schon da. 3 Jahre sind vergangen!

0

Das muss jeder für sich selbst herausfinden. Ich hatte mal eine Arbeitskollegin, die viel im Bereich Design gemacht hat. Sie hat also oft mit Programmen wie InDesign, Illustrator und Photoshop gearbeitet. Sie hat auf diese Maus geschworen. Ich habe sie dann auch ausprobiert und war ganz und gar nicht angetan davon. Ich könnte mir auch nicht vorstellen, dass ich mich mal daran gewöhnen könnte, gescheige denn wollte. Aber wie gesagt: Das hängt vom Nutzer ab. Ich würde an deiner Stelle auf jeden Fall in den stationären Handel gehen und schauen, ob du damit zurecht kommst. Lass dir Zeit dabei!

Eine gute ergonomische Maus schont die Gelenke und die Sehnen. Zudem lässt es sich damit deutlich komfortabler arbeiten. Also ich merke einen deutlichen Unterschied zu einer normalen Maus und Armschmerzen habe ich auch keine mehr.

Hier findest du paar Testberichte und du kannst dich einfach mal umschauen:

http://www.ergonomische-maus.com/

Mit freundlichen Grüßen PaulSchneider22

Wozu dienen auf einer Maus beim Scrollrad die links und rechts Pfeile?

Ich habe eine neue Maus und dort kann man das Scrollrad nach links und rechts drücken, es sind auch die entsprechenden Pfeile aufgezeichnet. Nur: wozu dient das Ganze? Wann kann ich das denn verwenden?

...zur Frage

Woran kann es liegen das meine Funkmaus nicht reagiert?

Habe mir eine neue Funkmaus gekauft - nun den USB Stick eingesteckt - die Maus funktioniert aber nicht. Was muss ich tun?

...zur Frage

Was können NAS Festplatten besser als normale externe?

Weil sie soviel teurer sind bei gleich viel Speicher?

...zur Frage

Neue Gamer Maus für kleine Hände gesucht

Moin Leute,
Wie ihr schon im Titel lesen könnt bin ich auf der suche nach einer gamer maus für meine kleinen Hände. Von Mittelfinger bis zum Handgelenk sind es bei mir ca 18 cm. Sie sollte mindestens 2 seitliche extratasten haben und minimum 3500 dpi.
Bis jetzt habe ich noch eine Razer deathadder, ich muss sagen, dass razer schon ziemlich geile gamingmäuse macht und die verarbeitung 1A ist. Doch leider ist sie mir zu groß und ich kann sie nur halbwegs kontrollieren wenn ich die DPI auf das maximum einstelle und an die 2 Seitentasten komme ich nur beim surfen ran.
Ich zocke hauptsächlich egoshooter und preislich will ich mal nicht so geizig sein, aber auf keinen fall über hundert Euro.

...zur Frage

Gibt es eigentlich eine Maus für Senioren?

Das fände ich doch mal spannend, denn Senioren oder "Goldies" wie sie mittlerweile genannt werden, sind doch die neue Zielgruppe. Senioren haben ja auch andere Anforderungen an so ein Gerät. Ja, gibt es denn schon eine Maus für Senioren?

...zur Frage

Pc ist langsam und Maus friert ein. Was tun?

Hallo, ich habe einen etwa 1 Jahr alten PC:

Prozessor: Intel Core i5-2400 CPU @ 3.10 GHz 3.30 GHz

RAM: 6 GB

System: Windows 7 Home 64 Bit

Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTS 450

Mainboard: Gigabyte Technology Co., Ltd. H61M-D2-B3 x.x

Ich war bis vor einigen Monaten eig sehr zufrieden mit meinen PC, bis er dann anfing am Anfang des Betriebs ziemlich laut zu sein (wieder etwas besser geworden) und dann frierte auf einmal die Tastatur immer wieder ein. War eine Wireless-Tastatur, welche ich nun ausgetauscht habe gegen eine mit USB. Das Problem hat sich gelöst aber nun friert alle paar Minuten meine Maus für kurz Zeit (ca. 5 Sek) ein. Das ist natürlich alles andere als toll und der PC insgesamt ist beim normalen surfen im Web auch teilweise sehr langsam und hängt.

Die Maus habe ich jetzt auch gewechselt, für ein paar Stunden war dann auch Ruhe aber jetzt ist schon wieder das Problem da, zwar nicht ganz so häufig wie davor aber immer noch. Die Maus was jetzt angeschlossen ist stammt von Logitech und die davor war von Pat Says Now.

Achja Treiber gibt es für beide Mäuse keine!

Woran kann das ganze liegen? Bei der Lautstärke dachte ich ans Netzteil aber das Problem mit der Maus?

Normalerweise müsste mein PC doch ganz gute Hardware haben oder? Freue mich über jede Hilfe! Danke :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?