Ist eine Auflösung von 1366x768 Pixel bei einem LCD TV, 32" mit 8ms gut?

3 Antworten

zur Reaktionszeit kann ich leider nichts sagen, aber sobald der Fernseher einen DVI-Anschluss hat, kannst du ihn mit eben so einem Kabel mit deinem Rechner verbinden.

danke:)..und wie ist der TV ansonsten?

0
@bastii

das Kontrastverhältnis ist schonmal ganz gut! auch bei der Helligkeit kann man nicht meckern. Auflösung könnte besser sein. Aber für den Preis ist das schon sehr gut, denke ich.

0

An und für sich kann man über das gerät nicht meckern.

Die 8ms sekunden Reaktionszeit sind nicht soo der hit! Eher langsam.

Diese 8ms Reaktionszeit bezieht sich auf ein Bild punkt. Damit wird angegeben, wieviel zeit vergeht bis sich ein Bildpunkt von Dunkel auf hell schaltet oder umgekehrt. Also ein Schwarzer Bildpunkt Weiss wird oder ein Weisser schwarz.

FullHD wäre die bessere Alternative aber ist bei so einer geringen Größe nicht soo wichtig. Die Qualitätsunterschiede sind marginal und eigentlich kaum zu erkennen.

Als PC monitor wäre der auch nicht verkehrt nur bei Egoshootern kann es dir passieren das du so nen Blur effekt bekommst, also das das bild etwas verschwimmt oder nachzieht!

danke, deine Antwort ist auch hilfreich, vorallem mit dem Spielen.

0

nein 8 ms ist nicht gut die auflösung naja besser ist full hd der kontrast ist gut heligkeit auch rate aber ab von den fernseher weil 8 ms nicht gut ist

was bedeutet das denn, 8ms? Also auf was bezieht sich das? WO merke ich die 8ms, wenn ich zb den Tv einschalte, bis das Bild kommt oder wozu dient das?

0
@bastii

8ms ist nicht sehr schnell ms milisekunden also bei fernsehen gucken schaltet der fernseher von bild zu bild nicht schnell um

0
@PC2009

achsow danke dir:) aber ich denke, das ist nich so wichtig, kommt mir eher auf die Leistung für das Geld an. Wollte den dann auch als Monitor benutzen;)

0
@bastii

ja der ist nicht sehr gut aber für 300€ kann man net meckern

0

Was möchtest Du wissen?