Ist ein MacBook Air zu empfehlen?

2 Antworten

Hallo DiscoPogo,

wenn man es sich finanziell leisten kann ist ein MacBook Air wirklich allerfeinste Sahne, allerdings sollte es neu sein oder kein Gebrauchtes **, älter als 2010** wegen der damaligen "Kinderkrankheiten", obwohl: auch das neueste Mac OS X würde auf den älteren Slimbooks einwandfrei laufen, speziell wenn man den Speicher voll aufrüstet. Empfehlenswert wäre eins mit einem Intel I7 oder zumindest einem I5 Prozessor, da hat man dann auch für die nächsten Jahre vorgesorgt.

Das Betriebssystem ist anfangs vielleicht ein bisschen gewöhnungsbedürftig, aber das ist sicher kein nennenswertes Problem, wenn man sich daran gewöhnt hat. Dafür wird man aber mit einem OS belohnt, das unglaublich stabil läuft und Updates verlaufen normalerweise ebenfalls schnell und unkompliziert! Ausserdem: was bekommt man bei Microsoft um weniger als 20,- € ? NICHTS Vernünftiges, schon gar kein neues Betriebssystem - bei APPLE aber schon !!!

Die Akku-Laufzeit hängt natürlich immer von den Anwendungen ab, die man benutzt. Aber 4,5 Stunden kann man beim Air mit neuem Akku schon als Mindestwert nehmen, egal was man damit macht …

Viel Spass noch bei der Entscheidungsfindung :)

HWH

Wenn du mit dem Mac OS klar kommst ist das MacBook Air zu empfehlen. Die Akkulaufzeit ist super und die Leistung ist auch sehr gut!

Ist das MacBook Pro Retina wirklich sein Geld wert?

Wenn man ein 15" MacBook Pro Retina kaufen möchte zahlt man mindestens 1999 Euro. Ist das Notebook wirklich sein Geld wert? Lohnt es sich wirklich so viel Geld in das Gerät zu stecken? Wie lange bleibt das aktuell?

...zur Frage

Wie kann ich mein Notebook unterwegs mit Strom versorgen?

Ich suche gerade nach einer Art "Notstromaggregat", welches nicht zu teuer ist und auch handlich ist. Weiß da jemand, was sinnvoll ist? Ich habe dann für unterwegs ein Macbook Air

...zur Frage

Läuft Star Wars Battlefront 2 mit einer Intel HD 3000 flüssig?

Ich überlege, mir ein MacBook Air 13" wegen meinem Studium zu holen. Ich zocke wenig, aber wenn, dann nur Star Wars Battlefront 2 (natürlich in dem in Bootcamp installierten Windows 7 Ultimate). Das MBA ist mit einem Intel HD 3000 Chip bestückt. Hat jemand schon Praxiserfahrungen mit BF2 auf einem MBA gehabt? Läuft das flüssig genug?

...zur Frage

Sollte man sich ein neues MacBook Air versichern lassen?

Hallo zusammen,

ein Freund von mir hat sich kürzlich ein nagelneues MacBook Air gekauft und spielt jetzt mit dem Gedanken sich das versichern zu lassen. Ich kenne keinen Menschen, der sein Notebook hat versichern lassen? Was haltet ihr davon? Lohnt sich das für ihn? Oder anders gefragt: Wann lohnt sich eine Versicherung für ein Notebook?

...zur Frage

Macbook Air an Fernseher anschließen?

Würde gerne mein Macbook Air an meinem Flachbildfernseher anschließen. Meine Freunde mit Windows Laptops können da einfach ihren Laptop über den VGA Anschluss dran anschließen, aber irgendwie habe ich sowas nicht an meinem Macbook Air.

Kann ich den jetzt nicht an einen Fernseher anschließen?

...zur Frage

Welche Notebooks sind so dünn und gut wie das Macbook Air?

Ich möchte mir gerne ein neues Notebook anschaffen welches so dünn ist wie das MacBook Air. Weil ich kein Apple Fan bin möchte ich auch kein MacBook haben. Kenn ihr noch andere Notebooks die so dünn sind und von der Leistung her genauso gut sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?