Ist Driver Turbo verdrauens würtig?

2 Antworten

Zugegebenerweise kenn ich den Anbieter nicht und halte ebensowenig davon. Es ist für mich ein Grundsatz, ausschließlich Software vom Hersteller zu laden und kein Programm zu installieren welches mit Rechten ausgestattet wird wenn es nicht grundlegende Funktionen bietet. Allerdings gehe ich hier von einer gewissen Seriösität aus, da es gute Meinungen dazu gibt die auf heise online sind, siehe>>> http://www.heise.de/download/driver-turbo-1187798.html

13

Wow, schnelle Antwort, Danke dafür. Werde das mal auf einen nicht mehr gebrachten PC anwenden.

1
41
@soonic

Man wird sich wundern, spätestens nach dem das Tool alle (angeblich 100 te) nicht mehr aktuellen Treiber anzeigt und man diese aktualisieren will, kommt die Aufforderung das Tool zu kaufen - immer die gleiche Fangmethode. Man benötigt nur neue Treiber, wenn etwas nicht sauber läuft, oder wie bei nVidia z. B. diese mit der Installation immer aktuell überprüft werden, sonst sieht man auf der Seite vom Laptophersteller oder vom jeweiligen Hardwarehersteller nach, ob es da was neues gibt, lädt es dort runter und installiert es. Hier bei CF gibt es unzählige Fragen und Artikel zu diesem Thema. Versuch es mal oben rechts in der Suche mit Treiber aktualisieren zu suchen

4
38
@BMKaiser

Ja es kostet eld aber laut Meinungen auf oa Link ist es das wert.

1
41
@Dingo

:-)) OK., nach dem das Tool gelaufen ist und alle Treiber aktualisiert sind, haben wir wenigstens wieder etwas zu tun :-DD

2

Auf keinen Fall installieren.

Wenn du mit dem Programm deine Treiber prüfst wird es Garantiert etwas finden und wenn du die aktuellen Treiber installieren möchtest wollen die erst mal Geld.

Eine gute und vollkommen kostenlose Alternative ist Slimdrivers.

http://www.chip.de/downloads/SlimDrivers_44659095.html

Kann meinen AMD Grafikkartentreiber nicht aktualisieren! Bitte um Hilfe!

Hallo

Aufgrund eines hartnäckigen Virus habe ich meinen Acer Aspire 7750G Notebook auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Nach der Fertigstellung wollte ich zuerst meinen Grakatreiber aktualisieren. Also gehe ich auf die AMD Website ( http://www.amd.com/de-de ) dann bin ich auf Treiber und Support, dann auf Windows 7 (64-Bit), dann habe ich die neueste Version runtergeladen (Omega). Die Installation schien Erfolgreich abgeschlossen zu sein aber mein Taskleiste die Normalerweise Transparent in Grün ist hat sich während der Installation in komplett hässlich undurchsichtiges Grau verändert. Das soll glaub ich Normal sein aber nach der Installation hat sie sich nicht wieder verändert. Dann kam irgendeine Fehlermeldung mit "Der Treiber wurde nicht richtig installiert oder ist nicht kompatibel. bitte installieren sie den richtigen Treiber". Eigentlich sollte das funktionieren weil genau auf die selbe weise habe ich den Treiber vor der Systemwiederherstellung auch aktualisiert. Ich habs auch mit früheren Versionen ausprobiert oder dieses Automatische Erkennungsprogramm von AMD heruntergeladen und so ausprobiert aber nichts hat geholfen!! :( Ich habe auch noch eine zweite Grafikkarte in meinem Notebook drin, die Intel HD Graphics Family und die AMD Grafikkarte heißt AMD Radeon HD 7670M. Beide hatten ein gelbes Schild vor sich das glaub ich bedeuten sollte das irgendetwas Fehlerhaft ist. Also bin ich bei der AMD Grafikkarte auf "Treiber Aktualisieren gegangen". Kurze Wartezeit und schon war der Treiber Heruntergeladen, Installiert und nach einem Neustart funktionsfähig. Leider war das aber ein Treiber von 2011. :(

Kann mir da einer der sich Auskennt weiterhelfen?

Falls ich etwas vergessen hab zu erwähnen bitte sagt mir das :)

LG

...zur Frage

Neuer Gaming PC Windows 10 Pro OEM?

Seid gegrüßt! :)

Ich habe ein ziemliches Problem mit meinem neuen Gaming-PC!

Erstmal die Daten:

Mainboard: Asus Rog Strix x370-f Gaming Prozessor: AMD Ryzen 5 1600X Graka: Evga NVIDIA GTX 1080 RAM: G.skil ripjaws ddr 4 2x8gb 3200mhz Netzteil: be quiet 600watt 80+Gold modular Speicher: SSD Samsung 850 Evo 250gb

Nun zu meinem Problem...

Ich habe Windows auf der SSD installiert und wollte nun Windows erstmal auf den neusten Stand bringen. Hier werden mir lauter Fehler angezeigt zu den Sicherheitsupdates oder zum Beispiel zu NVIDIA Driver ........ Dann habe ich direkt von der Asus Seite alle Treiber zum Mainboard installiert außer das BIOS Update. Und trotzdem treten dann wieder bei Windows die Fehler auf. Dann habe ich bei NVIDIA mal den Treiber runtergeladen und versucht zu installieren. Da kommt Fehlermeldung, Treiber ist nicht mit der Windows Version kompatibel. Unter anerem hängt sich mein PC auf ab und zu zwischendrin einfach auf und ich muss jedes mal neu starten. Dann hatte ich auch schon ein paar mal nen Bluescreen mit der Fehlermeldung Clock_watchdog_timeout Da startet er auch jedes mal einfach neu.

Ich bin langsam ziemlich ratlos :(((((

Ich bitte um Hilfe! :(

...zur Frage

Wieso ist mein WLAN ständig unterbrochen?

Probleme mit WLAN - Lenovo G510 Die Wlan verbindung andauernd unterbrochen. am Router liegts nicht, alle anderen Geräte bleiben verbunden. Treiber wurden aktualisiert.

...zur Frage

PC stürzt ab. Spiel stürzen ab. Lösung?

Hallo, wenn ich ganz normal am PC am arbeiten bin, (z.B. Chrome und den Explorer auf habe oder wenn ich nichts auf habe und mal was anderes mache und den PC anlasse) wird plötzlich der Bildschirm komplett gestreift, aber die Leuchten an meinem PC bleiben an... Bildschirm ein/aus schalten bringt nichts, richtiger Eingang ist auch gewählt, Tasten drücken bringt auch nichts! Dann ziehe ich den Strom und schalte den PC nach einer Minute wieder ein (ist bestimmt nicht gesund für die Hardware) und er startet auch wieder... Aber wenn ich Pech habe passiert genau das gleiche 1 Min nach den einloggen erneut... Weiß einer woran das liegt? (Virus, PC-Fehler, Programm, Grafikkarte...) Hab ihn auch regelmäßig ausgeblasen (Staub), deswegen könnte er meiner Meinung nach eigentlich nicht überhitzten... Das obige Problem tritt nun nicht mehr so häufig auf... (keine Ahnung was ich da gemacht habe) Denn nach den Auswechseln der Grafikkarte (gleiches Modell wie vorher) passierte es immer noch... Irgendwann ist das dann nicht mehr aufgetreten... Doch dann schmiert manchmal der "Anzeigetreiber" ab: So z.B. wenn ich im Internet am surfen bin (dann eher weniger) oder Spiele spiele (wie z.B. Minecraft oder R.U.S.E) friert der Bildschirm (nach nicht vorhersehbarer Zeit) 10sec lang ein, dann bekomme ich kurz einen Blackscrenn und der Monitor sagt kurz dass er kein Signal hat. Dann erscheint z.B. bei Mineraft unten in der Taskleiste eine Meldung: "Der Anzeigetreiber wurde wiederhergestellt. Der Anzeigetreiber 'AMD driver' wurde nach einem Fehler wiederhergestellt." Das Minecraft-Fenster ist komplett weiß und der Mauszeiger ist darin gefangen... Dann kann ich Minercaft nur noch mit den Task-Manager beenden und wieder neustarten... Bei RUSE ist es bis das der Monitor kein Signal empfängt genauso. Danach kann ich aber weiterspielen... (Im Multiplayerspiel wird auch bei den anderen Spielern pausiert und nach einer Zeit flieg ich aus dem Spiel) Ob da auch die Meldung kommt weiß ich nicht, da es ja im Vollbildmodus gespielt wird...

Manchmal pasiert es auch, wenn ich ganz normal den Browser (Chrome) auf hab und dann weg gehe und wiederkomme der Bildschirm einfriert und der PC auch nicht mehr reagiert... Dann kann ich auch nur noch den Strom ziehen... Außerdem passiert es (eher seltener), dass der Bildschirm schwarz ist und nur noch die Hintergrundbeleuchtung an ist... Oder (auch eher selten) es kommt ein blauer Hintergrund mit weißen Zeichen (Errorsreen) , in dem steht, das wenn man den zum ersten mal sieht, den PC neu starten soll und wenn man den schon häufiger gesehen hat die folgenden Schritte durchführen soll [...] (z.B. den PC im abgesicherten Modus starten, ...) Überings wenn man nach "Anzeigetreiber stürzt ab" oder ähnlichen, das zu diesen Problem(en) führt googelt, findet man sehr viele, die das selbe Problem haben, aber noch keine einzige Lösung gefunden haben...

Ich hoffe ihr könnt mir helfen! ;) Schon mal Danke für die Antworten!

...zur Frage

Medion Camcorder als Webcam nutzen.

Laut Bedienungsanleitung ist es möglich meine "MEDION LIFE S47002 (MD 86066)" (Camcorder mit Unterwassergehäuse) auch als Webcam zu nutzen. Ich habe also die Treiber installiert und den "PC-Kamera-Modus" aktiviert, nun erkennt mein Computer im Geräte-Manager jedoch nicht die Treiber. Ich benutze Windows XP.

...zur Frage

Grafikkartentreiber-Problem unter Windows 7

Hallo, liebe Community! Hab meinen Windows 7 Pro rechner neu aufgesetzt! Jetzt fehlt mir aber der Grafikkartentreiber ( denke ich) Ich habe im Lieferumfang für den Monitor einen DVD gekriegt! Moment! Das war die " BIOSTAR A68I-350 Delux"-Box! Inhalt: Logilink DVD (für`s USB Internet!), dann die "AMD SERIES" ( Drivers and User manual) und dann eine "S242HL LCD Monitor" DVD von Acer, dort wo ich meinen Bildschirm herhabe!!! Ich hab HDMI -Kabel eingesteckt gehabt ( Wie immer!) Soll ich jetzt mit der mitgelieferten Box was installieren? Nee, geht nicht! Dort scheint kein Grafikkartentreiber drauf zu sein!!! Könnte mir jemand mit diesen Informationen einen Link zu diesem Grafikkartentreiber posten!! BIIITTEEE!!! ( währe echt nett, denn ich sitz jetzt schon 6 Stunden am pC, wegen des neu aufsetzens, der Updates, der Softwares!) Bin ziehmlich müde! Helft mir noch heute abend !

Gruss und danke im Vorraus für eure Mühe

Gerrit2000 ( hier weiss man, das man den Mitgliedern vertrauen kann!, denn hier wird jedem geholfen!!!) DANKE AN ALLE USER UND COMMUNITY-MITGLIEDER!!!!

GPU sagt: Standart-VGA-Grafikkarte und zeigt das Logo von "ATI Radeon" an! Dann steht da noch: Subvendor: Biostar Microtech Int:1 ( 1565 )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?