3 Antworten

Ist dieses Upgrade okay für eine GTX 1060?

--> Nein

Checkliste für dich :

CPU: AMD Ryzen Zen 2 oder Zen 3 ( je nachdem)

Mainboard Sockel AM4 ,mit B550 oder X570 Chipsatz.

Ram ,Memory ist vom Hersteller des Mainboards beachten.

Netzteil bei Verwendung einer GTX 1060 --> 550W ,Modular,Gold Zertifiziert.

Hier geht es nicht um die Last sondern um die Peak Power spitzen die ein schwächeres NT nicht puffern kann.

Woher ich das weiß:Beruf – Linux Administrator

der 10400F wird sich nur langweilen mit der 1060...hab den 10400F selber und befeuerer damit eine 1080...selbst da langweilt er sich....kann man so machen das Upgrade....Ram würdich persönlich lieber den Ballistix nehmen,aber Aegis geht schon auch...ist Geschmackssache

Nunja, die CPU wird sich sicherlich langweilen mit der GTX1060.

Also ja, kann man so machen wenn man alte Intel-Technik nehmen will.

Was möchtest Du wissen?