Ist dieser Drucker im Vergleich zu meinem alten Drucker empfehlenswert?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke, der Chip-Test klärt alle Fragen, oder nicht?

Der ist langsam, mit den Originaltinten zu teuer im Druck, aber die Qualität der Drucke ist okay.

http://www.chip.de/artikel/HP-Envy-4500-Multifunktionsdrucker-Tinte-Test_64757609.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ComputerJoey 03.04.2015, 08:41

Danke für deine Antwort.

Wenn ich mir im Chip-Test noch einmal meinen alten Drucker anschaue, dann hat dieser aber doch keinen einzigen Vorteil, im Gegensatz zu dem HP oder? Sehe ich das falsch? Vielleicht abgesehen von der Größe. Denn von dem was er bringt, hat er mir gereicht. Leider war der damalige Test über ihn noch nicht so umfangreich wie der von dem HP-Drucker.

Hier geht es nochmal zu dem Canon Test:

http://www.chip.de/artikel/Canon-Pixma-iP2700-Tintenstrahldrucker-Test_43328474.html

0

Schau Dir doch mal den brother DCP-195C an. Ist nicht teuer und die Patronen sind günstig. Habe das Vorgängermodel und bin zufrieden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ComputerJoey 02.04.2015, 17:02

Das schreibst du jetzt um mich zu ärgern, oder?

0
Christl10 02.04.2015, 19:19
@ComputerJoey

Wieso sollte ich Dich ärgern. Ich stehe dazu was ich geschrieben habe. Ob Du Dich auch daran richten willst mußt Du doch selbst wissen. 

0
ComputerJoey 02.04.2015, 20:17
@Christl10

Ja, ich muss es selbst wissen. Da du erkennst, gibt deine vorherige Antwort doch noch weniger Sinn.

In meiner Frage stand eindeutig, dass ich keine Empfehlungen für andere Drucker haben möchte, sondern es mir um dieses Gerät bzw. die beiden Geräte geht.

Genau so deine letzte Frage: "Wie speichert man mit Google Chrome etwas ab", oder so ähnlich. Da kann ich ja auch einfach schreiben: "Hol dir Internet Explorer 12, ich habe den Vorgänger und bin zufrieden". Verstehst du?

0
Christl10 02.04.2015, 20:27

Nein ich verstehe nicht. Wenn Du mit einem Rat nicht zufrieden bist, dann lass es einfach sein. Du kannst keinem Vorschlagen wie er seine Antwort zu gestalten hat. Es steht jedem frei. 

0
ComputerJoey 02.04.2015, 21:27
@Christl10

Da hast du zwar recht, aber wenn danach nicht gefragt wird, ja sogar davon abgeraten wird, verstehe ich nicht, warum du dann trotzdem so eine Antwort schreibst. Aber ist ja jetzt auch egal.

0
Christl10 02.04.2015, 21:44
@ComputerJoey

Dann gebe ich Dir eine logische Erklärung die sogar Du verstehst. "Ich habs übersehen." Hätte mir auch nicht vorstellen können, daß jemand solche Ansprüche stellt. Man sollte doch über jede Antwort froh sein. 

0
ComputerJoey 03.04.2015, 08:28
@Christl10

Warum nicht gleich? Außerdem sind das keine Ansprüche. Irgendwie muss meine Frage ja aussehen ...

0

Was möchtest Du wissen?