Ist dieser 729 Euro pc sein Geld wert?


18.07.2021, 11:28

Verzeihen sie die Autokorrektur

3 Antworten

Hallo Dmsmd,

von dem PC würde ich dir abraten, dort werden die billigsten Teile verbaut. Ich empfehle dir den PC selber zu bauen. Mit ein paar YouTube tutorials ist das nicht schwer und macht auch Spaß.

Ich habe mal eine PC config für dich erstellt (ohne Grafikkarte): https://geizhals.de/?cat=WL-2149792

dazu gebrauchte gtx 980/980ti oder rx570/580/590 kaufen.

Grenzwertig aber ja geht als 1080p "Gaming" PC.

Die 250GB SSD sind mehr als mager. Eine kostengünstige 1TB HDD musst du schon dazu nehmen, ansonsten reicht der Platz nur für 1-2 Spiele.

Auch wenn der Selbstbau besser ist ist der "fertig" Pc sein geld nicht Wert.

Wir schreiben nich von "wollen". Wielmehr ist es wichtig das man sowas macht um auch zu wissen im Fehlerfall was zu tun ist wie man Probleme eingrenzt und wie das PC System zusammengebaut ist ,etc. Wenn du dann versuchst noch zu geizen und nur 750€ für etwas ausgeben willst hast du den Sinn nicht verstanden. Dann Lass dir nen fertig Pc kommen und ärgere dich später über irgendwelche sachen die du da nicht mehr machen kannst weil man so geizig und Faul war sich einen Pc selbst zusammenzubauen.

Entweder baut man sienen PC zusammen verfügt über das Wissen wie wo und was ,kann sich später bei Problemen selbst Helfen oder man macht es nicht muss dann spätestens einen Techniker kostenpflichtig kommen lassen Legt Geld drauf und zahlt im gesamten mehr als für einen Selbstbau. Jedenfalls meine Meinung zu deiner Frage, Nein ist er nicht auch wenn du Agando oder Dubaro im Kopf hast.

Woher ich das weiß:Beruf – Linux Administrator

Was möchtest Du wissen?