Ist diese PC Konfiguration gut für ein Mittelklasse Gaming PC?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Schmuu,

Sieht super aus der PC, er sollte so bei ~600 EUR liegen. Du hast das Beste aus Preis / Leistung / Qualität genommen! :-) Ich würde die Sapphire vorziehen, weil die MSI RX 580 hatte nicht so gut abgeschnitten.

Beim Netzteil, theoretisch reichen die 400 Watt, aber ich empfehle Dir zukunftssichere 500 Watt zu nehmen, dann kannst Du in Zukunft die Grafikkarte bedenkenlos aufrüsten.

Hallo, danke für die Antwort ja ich habe gestern schon den Warenkorb angepasst und bin jetzt auch ein 500 Watt Be Quiet pure Power 11 CM Modular 80+. Im Moment bin ich bei 630€ hoffe da ein weniger auf den Black Friday habe aber keine großen Erwartungen. Ach und als Gehäuse wird mein altes Sharkoon S 1000 dienen, da müsste alles rein passen. Und nein ich ziehe Nvidia nicht vor ein Kollege meinte das diese bei dem Treiber support eher nachgelassen hätten daher wird es wohl die Sapphire.

1
@Schmuuu

Hallo Schmuuu, alles klar, klingt gut. :-)

Die Treiber von nVidia sind zwar einwandfrei, aber in Deinem Falle bietet dennoch die RX 580 das beste Preis/Leistungsverhältnis. 😃

Dann viel Glück am Freitag! :-)

Wichtig: Prüfe nochmal nach: Dein Sharkoon S 1000 ist doch ein MINI Tower, wo nur mATX Gehäuse reinpassen, oder?

Dann musst Du als Mainboard entsprechend auch mATX nehmen, also z.B. MSI B450M Pro-VDH Der Buchstabe M steht für Mini-ATX. 👍

0
@Schmuuu

Hallo Schmuu, ja alles klar, das ist ja ein M (Mini) und passt daher. :-)

Ich drücke Dir die Daumen, dass alles gut funktioniert. Videos anschauen ist eine gute Idee, insbesondere ein Video von MSI B450 wenn es geht. ;-)

Oft ist es einfacher erst CPU + Kühler + RAM auf das Mainboard zu setzen, bevor man das dann ins Gehäuse einbaut.

0
@gandalfawa

Als Info, habe den PC heute zusammen gebaut. Läuft alles Super bisher und der Bau war gar nicht so schwer.

1

Ich nehme mal an dein Budget gibt keinen Ryzen 5 3600 her. Falls doch irgendwie, würde ich das machen.

Das Netzteil ist sehr knapp bemessen bei der Grafikkarte. CPU übertakten ist da nicht drin. Ich würde da auf 500 oder 550 gehen. Wenn es denn eine von denen sein soll.

Was ich empfehlen würde: Wechsel sie gegen eine GeForce 1650 Super aus. Die ist topaktuell, liegt in Sachen Leistung auf Augenhöhe mit der RX 580 (eher einen Tick mehr), kostet so ziemlich das gleiche und der Stromverbrauch ist deutlich geringer. Damit kommst du dann auch mit einem 400W Netzteil hin.

Hallo und vielen dank für die Antwort. Ich hatte auch bei der GraKa an eine GTW 1660 TI gedacht, glaube aber das wäre ein Overkill für das was dann schlussendlich auf dem PC gespielt wird.

1

Die GTX 1650 Super wäre etwas leiser und stromsparender als die RX 580, ja. Aber die hat einen Nachteil: Nur 4 GB VRAM. Also bei 6 GB, wäre ich ja noch ganz einverstanden, die reichen für Full HD. Aber 4 GB VRAM sind nicht mehr zeitgemäß.

Die RX 580 hat 8 GB VRAM.

Ich würde wenn, dann eher eine GTX 1660 oder gar eine GTX 1060 nehmen, die dann wenigstens 6 GB hat, falls "Schmuuu" nVidia vorzieht. 😃

1

Was möchtest Du wissen?