Ist die Festplatte gut?

2 Antworten

Ja, die kannst du einbauen.

Zum Anschließen brauchst du ein SATA-Kabel und einen SATA-Stromanschluss. Das Kabel ist bei der Festplatte nicht dabei. Wenn beim PC kein weiteres dabei ist (wovon bei einem Fertig-PC auszugehen ist) musst du dir es dazukaufen. Der Stromanschluss ist bereits am Netzteil. Allerdings solltest du prüfen ob noch ein Anschluss frei ist.

Die Google Bildersuche kann dir helfen um herauszufinden wie die SATA-Kabel aussehen (falls du das nicht weißt)

Miserabler Hersteller.

Miserable Festplatte.

Laien nehmen max. 2TB.

Festplatte klonen (SSD)

Habe einen neuen Laptop, ich möchte eine msata einbauen und möchte mit clonezilla mit der kompletten Festplatte auf die andere umziehen. Das Problem ist, dass die jetzige eine HDD und die andere msata SSD ist. Ich habe mal gehört, dass es da zu Problemen kommen würde und eine Neuinstallation wäre angebracht.

Ich habe mit dem Msi Recovery Manager 5 DVDs erstellt nach dem ersten Start von Windows. Kann ich damit umziehen? Aber was ist dann mit dem schon vorhandenen Windows?

Sollte man dieses entfernen?, oder geht clonezilla komplett einfach klar und dann einfach die HDD formatieren? Wie ist es dann mit der Bootmgr, die fehlt doch dann immer oder so ein Zeug.

Wer mir das mehr oder weniger ausführlich erklären könnte, wie ich im Endeffekt vorgehen sollte, dem wäre ich sehr dankbar. Grundkenntnisse sind vorhanden ;-)

Danke im Voraus, noch schöne Feiertage wünsche ich!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?