Ist der Gaming-PC gut und passen die Komponenten zusammen?

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 4 ABSTIMMUNGEN

Ja. 75%
Verbesserungswürdig 25%

5 Antworten

Ja.

Der Prozessor ist sehr gut und wird vorerst durch kein Spiel und keine Anwendung wirklich ausgelastet.

16GB Arbeitsspeicher braucht man voerst wohl nur, wenn man Videos rendert. Da ich mal annehme dass dies bei dir nicht der Fall ist: Kauf dir vorerst 8GB. Erweitern kannst du ja immer noch, falls es irgendwann nötig sein sollte.

Der Midi Tower von Zalman ist super, den habe ich auch!

Die GTX 780 habe ich ebenfalls, ich wirklich eine sehr gute Grafikkarte. Ich habe mich für die MSI OC Version entschieden.

Die Samsung SSD ist ebenfalls sehr gut, genauso wie die Festplatte.

Ich würde mir bei dir ernsthaft überlegen einen Wasserkühler einzubauen. Der Intel i7 4770K scheint wohl schon ein paar Mainboards durchgebrannt zu haben!

Ja.

auf jeden fall ist der gut ich habe auch fast alle komponenten. Aber als maus würde ich dir die roccat kone xtd empfelen

und das Budget ist irrelevant.

Ja wenn das so ist - dann kauf das bitte alles doppelt, ich nehm auch einen.

 

Unabhängig von der Kompatiblität (...wird evtl. nochmal jemand prüfen):

...ich weiß nicht was du damit vorhast, aber wirst du 16GB RAM tatsächlich auch nur annähernd auslasten? Falls ja: kaufen. Falls nein tuns auch 12 oder 8 für seeeehr viele Belange :-)

...die Samsung 840 EVO-Reihe ist günstiger zu haben als die PRO und tuts genauso. Ist auch ne bewährte SSD-Reihe. Und wenn Geld keine Rolle spielt würd ich wohl ne größere haben wollen, 240GB oder was es da so gibt.

...und du wirst das BD-Laufwerk auch wirklich nutzen? In Verbindung mit einem kostenpflichtigen Player um auch wirklich BluRays abspielen zu können? Falls nein reicht 'n DVD-Laufwerk immernoch. Falls ja - natürlich kaufen.

...und ich persönlich bin kein Roccat-Fan :-)

...Windows 7 Ultimate..? Warum Ultimate, sind diese Handvoll zusätzlicher Features irgendwie relevant für dich? Falls ja: kaufen, klar. Falls nein: die Professional wär die Version meiner Wahl.

 

Wie lange würde der halten?

Steht eingeprägt im Bodenblech ;-)

Ne quatsch - weiß niemand. Wenn einen Tag nachdem du das Ding zusammengeschraubt hast Quantencomputer bei Aldi im Regal stehn hast du einfach die Ar....karte gezogen ;-)

Ich würd aber - optimistisch gesehen - einen Zeitraum von ein paar Jahren ansetzen in dem du dir erstmal keine Gedanken ums Nachrüsten machen musst. Ist natürlich blind geraten, ja?

Grüße!

Servus803 14.02.2014, 13:35

Bekommst auch einen (zweiten) Stern! :)

0
Verbesserungswürdig

Das System ist Verbesserungswürdig :

  • APU AMD/ATI A10-7850K Kaveri
  • Mainboard : ASRock FM2A88M Extreme4+ AMD A88X So.FM2+
  • 16GB G.Skill RipJawsX DDR3-2133 DIMM CL9 Dual Kit
  • Scythe Grand Kama Cross 2 Topblow Kühler oder Wahlweise Scythe Kabuto II Topblow Kühler
  • Netzteil 650 Watt Corsair CS Series Modular 80+ Gold
  • Grafik : 4096MB Club 3D Radeon R9 290X Battlefield 4 Edition Laufwerk,Festplatte, Tastatur ,Maus und Pc Gehäuse kannst lassen.

Pur nur Leistung zu kaufen ist absolut sinnlos da es reine Geldverschwendung wäre. Hier sollte man eher auf Preis/Leistung achten . zumal man auch die Power nicht ausreizen könnte. selbst wenn man mehre Anwendungen öffnet. Das würde das Windoof nicht hergeben da es an sich schon selbst zuviel an Ressourcen vom PC Verbraucht. Da kann man sich einen Server hinstellen mit 32 Kernen , 128 GB Ram und Windoof 7 draufnudeln ,würde trotzdem nichts bringen da das Hauptproblem bei Windows liegt. Heutzutage ist man mit Linux besser dran ( ist Kostenlos) . Und Kiddies die denken mit Geld kauft man sich das beste ,denken falsch . Es gibt vieles was man nicht mit Geld kaufen kann .

Papaya91 07.02.2014, 18:56

Und deshalb soll er sich einen deutlich schlechteren AMD Prozessor kaufen? Irgendwann wird dieser Prozessor nun mal ausgelastet, wenn man das Geld hat und auch Spaß an guter Hardware hat, wäre es ultra dämlich diesen AMD Prozessor (ich rede nicht von allen AMDs) zu kaufen.

Ich will auch nicht mit Linux arbeiten, aber hier heißt es ja wohl: Jedem das seine.

"Und Kiddies die denken mit Geld kauft man sich das beste ,denken falsch ." Ich halte es durchaus nicht für falsch sich den Intel i7 4770K zu kaufen. Ist meiner Meinung nach momentan der interessanteste Prozessor wenn man Geld ausgeben will. Und als "viel" hätte ich es nur betrachtet, wenn der Fragesteller sich einen Intel Extreme i7 4960X hätte kaufen wollen. Und doch nicht bei einem 300€ Prozessor.

0
Slushy 17.04.2014, 09:42

die r9 290x ist teurer als die gtx 780 und einen amd prozessor zu nehmen ist keine so gute wahl. Intel ist da um einiges besser

0
Ja.

Damit kannst du alles auf Ultra zocken.

Was möchtest Du wissen?