Ist bringwasmit.de eigentlich rechtlich in Ordnung?

1 Antwort

Ich sehe in dieser Idee eigentlich keinen Grund zur Besorgnis.

Aber dass man eine "Provision", an den Betreiber der Seite, bezahlen soll, erscheint mir ziemlich unsinnig zu sein ... wer wird das schon bezahlen?

Dein Hinweis auf "Abmahnungen" ist eine pure deutsche Angst. Die Abmahn Spinnerei gibt es nur in Deutschland !!... deshalb empfehle ich jedem, Internetseiten, NICHt in Deutschland zu beherbergen. Bei Internet Betreibern, die vom Ausland aus arbeiten, können diese Abzocker nichts ausrichten.

Bei E-Bay habe ich eine Zeitlange gar nicht mehr gekauft. Jetzt kaufe ich dort wieder ein, aber prioritär, bei Anbietern in Hong-Kong, China, USA. Da hat man keinen Ärger mit den Spinnereien, von einigen Europäern.

Was möchtest Du wissen?