Ist Avira als Virenschutz ausreichend oder sollte man sich eine andere Sicherheitssoftware zulegen?

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

Ja, Avira ist ausreichend! 62%
Nein, Avira ist nicht ausreichend! 37%

4 Antworten

Nein, Avira ist nicht ausreichend!

ich muss @avita teilweise rechtgeben, du musst selber wissen was du brauchst und nicht. eine kostenlose suite erhältst du wenn du dir die cb kaufst und dort ist die kaspersky drauf für ein jahr. kostenlos. ich habe kein problem damit wenn du nachfragst ob es für kostenlos etwas besseres gibt?

Ja, Avira ist ausreichend!

ich benutze avira auch schon sehr lange und hatte noch nie probleme man sollte es jedoch ständig auf dem neusten stand halten.

Ja, Avira ist ausreichend!

Ganz klar ein :Ja - ABER: wenn man weiss, wohin man surft und nicht jedem Link, sei es in Spam Mails oder auf diversen Seiten im Internet folgt, alles immer anklickt und schnell immer den Haken setzt bei "Ich akzeptiere..." usw. :) "Bewusstest Surfen" und ein klarer Kopf sind die besten Voraussetzungen, um auch mit der kostenlosen Version vollkommen zufrieden zu sein. Der Schutz ist sehr gut - ich hatte zwar ein Jahr lang Kaspersky auf dem Rechner, aber kann super darauf verzichten.

chrome_updater.exe Trojaner?

Hi, ich habe gestern eine vollständige Systemüberprüfung mit Avira Antivir Free gemacht, wobei Antivir einen Trojaner gefunden hatte, der auf chromeupdater.exe ist. Da ich Google Chrome benutze weiß ich ja das dieses chromeupdater.exe der Updater von Google Chrome sein muss.

Jetzt meine Frage, hat Google Chrome jetzt einen Trojaner, soll ich jetzt etwa zu einem anderen Browser wechseln, oder ist es nur eine Fehlermeldung?

...zur Frage

Beeinträchtigen Malwarebytes' Anti Malware und Spybot - Search and Destroy mein Antiviren Programm?

Ich habe mir am Sonntag die beiden Programme gedownloadet, und habe gleich am Anfang so 120 Probleme gefunden, und gleich gelöscht, nun wollte ich wissen, ob die beiden Programme mein AntiViren Programm "Avira AntiVir" beinträchtigen? Also ob dann Viren vllt, schneller oder leichter auf meinen PC können?

Kann mir jemand das genauer erklären?

...zur Frage

Virenschutz mit geringer Systemauslastung gesucht!

Hi!

Ich hatte mal BitDefender, aber ich finde, dass das System dadurch zu stark ausgelastet wurde. Deshalb suche ich einen Virenschutz mit geringerer Systemauslastung und ähnlichen Funktionen.

Danke schonmal! :)

...zur Frage

Können USB-Sticks Viren und Trojaner übertragen?

Ich habe heute in der Firma ein paar Dateien auf ein USB-Stick gezogen. Es ist bekannt, das unser Firmennetz früher virenverseucht war. Zwar wurde sämtliche Software durch eine IT-Firma erneuert, aber ich gehe davon aus, dass wir immer noch Viren haben.

Frage: Können diese Viren auf mein USB-Stick gelandet sein? Wenn ja, erkennen Antiviren (Avira) solche Viren? Ich betreibe regelmäßig Online Banking und da hat die Sicherheit alleroberste Priorität.

...zur Frage

Warum ist ein Virenschutz für IPad/Ipod unnötig?

Ich habe gelesen das ein Virenschutz für den iPod(und iPad) unnötig ist, vor allem da das ios Bs in sich geschlossen ist und somit "keine Gefahr" einer Attacke besteht.

Doch auf meinem iPod kann ich über Safari doch auch Google aufrufen(als Beispiel) und auf YouTube Videos anschauen etc. ist da nicht die Gefahr eines viruses gegeben?

und ich sehe man kann bei den Netzwerk Einstellungen auf dem iPod auch eine vpn Einstellung einrichten, wozu soll diese das nötig sein?

...zur Frage

Wie wichtig ist Virenschutz für den Mac?

Hallo.

Wie wichtig ist ein Virenprogramm (zum Beispiel Kaspersky) für den Mac. Muss man sich schützen?

Was würdet ihr raten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?