IPhone: Was muss ich bei einem Wechsel zu einem neuen iPhone beachten?

2 Antworten

Prüf einmal, ob bei deinem alten iPhone immer ein Komplett-BackUp auf dem PC oder in der Cloud gemacht wird. Danach macht iTunes in der Regel alles von allein!

Für den Wechsel solltest Du Dir einen guten Partner suchen. Wenn Du bereits einen Mobilfunkvertrag hast ist das optimal! Ansonsten musst Du Dir überlegen, welchen Mobilfunkbetreiber Du nutzen möchtest. Denn Du musst den Mobilfunkbetreiber nach einer nano-SIM-Karte fragen. Diese ist normalerweise kostenlos verfügbar. Deine Daten kannst Du auch über iCloud übertragen. Aber auch iTunes kann genutzt werden.

Übrigens könnte noch im Herbst 2013 ein neues iPhone auf den Markt kommen. Dieses wird entweder mit nano-SIM oder mit integrierter SIM laufen, das weiß noch nicht mal Apple ganz genau ;-)

Noch Fragen? Dann gerne fragen!

Drucker lässt sich nicht installieren

Ich habe eine komplett neue Hardware (Motherboard und alles was dazu gehört), darauf das Windows neu installiert, kurz: Ich habe einen neuen PC. Alles klappt, nur eines nicht: Ich kann meinen Drucker nicht installieren! Ich habe alles etliche Male versucht, aber immer das gleiche Ergebnis: Unknown Device (unbekanntes Geät). Ich habe die Canon-Hotline kontaktiert, die Hinweise beachtet, Virenscanner aus, Firewall aus, Internet trennen, den PC herunter und wieder hochgefahren, einen neuen Treiber herunter geladen, den Treiber deinstalliert mit Acronis, die richtige Reihenfolge beim installieren und deinstallieren und überhaupt bei allem alles richtig eingehalten. An mehreren USB-Anschlüsse versucht. Das ganze mehrmals. Der PC erkennt den Drucker nicht! Mit den üblichen Bordmitteln habe ich alles versucht. (bei einem fast 8 Jahre alten Scanner klappte das Installieren prima!) Auf dem vorherigen PC funktionierte der Drucker einwandfrei.

Wer kennt sich tiefgründig in die Geheimnisse des PC aus?

Mein Betriebssystem: Win7, 32bit, Drucker: Canon Pixma IP 4950

...zur Frage

Frage: Wo und wie kann ich die Einstellungen des Vertrauensstellungscenter speichern?

Hallo, ich habe mir eine grössere Festplatte einbauen müssen. Habe vorher ein Backup gemacht, die neue Festplatte eingebaut und ein Recovery gemacht. Seitdem habe ich folgendes Problem: Ich arbeite mit Office2007. In Excel hatte ich eine umfangreiche Anwendung mit Makros(VBA) geschrieben, die auf der alten Platte einwand frei lief. Immer wenn ich die Anwendung starte, um Daten ein zugeben, werden die Eingaben nicht bearbeitet. Oberhalb der Excel-Tabelle erscheint eine

   "Sicherheitswarnung  Makros wurden deaktiviert. Optionen..."

Wenn ich auf das Feld

   "Optionen"

klicke, öffnet sich wieder ein Fenster

"Sicherheitswarnung - Makro",

in dem mir die möglichen Gefahren erklärt werden. Unter anderem steht da

  "Warnung: Es kann nicht festgestellt werden, ob dieser Inhalt
    aus einer vertrauenswürdigen Quelle stammt...."

Ich habe dann nur 2 Möglichkeiten an zu klicken:

 "o Vor unbekannten Inhalt schützen (empfohlen)"

oder

  "o Diesen Inhalt aktivieren"

und ganz unten ein Link "Vertrauensstellungscenter", der mich auch nicht weiter bringt. Alles ausprobiert!

Wenn ich "Inhalt aktivieren" an klicke funktioniert alles. Aber wenn ich die Anwendung erneut starte, geht das ganze von vorne los.

Frage: Wo und wie um alles in der Welt kann ich die Einstellungen speichern?

Hat einer einen Tipp?

Gruß Dele

PS: Arbeite mit Win7

...zur Frage

Paint Tool Sai funktioniert auf meinem Laptop nicht?

Also ich habe ein riesiges Problem, wie man schon in meiner Frage erkennen kann. Aber ich muss dazu etwas ausholen. Ich habe mir einen neuen Laptop gekauft, weil mein alter den Geist aufgegeben hat. Davor habe ich alle Datein, darunter auch Paint Tool Sai auf einen Stick getan und rüber gezogen. Nun habe ich ganz normal wieder den Ordner geöffnet und wollte PTS öffnen, doch es ging nicht. Es zeigte mir an das es läd aber dann passierte nichts.

Auf meinem alten Laptop hab ich das mit dem Ordner noch einmal drauf ziehen schon einmal gemacht und da war es kein Problem, da ich Paint Tool Sai auch nie installieren musste. Würde dort bei dem english Pack auch gar nicht gehen.

Ich habe PTS noch einmal runter geladen, doch dieses mal gab es überall nur noch die neue Version, mit weniger Pinseln, die ich gar nicht gebrauchen kann.. wenn ich versuche die andere Version wieder zu downloaden, zeigt mir mein Laptop die Datei nicht so an, das ich sie eigentlich extrahieren müsste, sondern zeigt mir als eine rar Datei an, die ich nicht weiter bearbeiten, geschweige denn öffnen kann.

Nun meine Frage. Was kann ich tun, damit ich auf meinem neuen Laptop mit Paint Tool Sai endlich zeichnen kann? Das andere Programm kommt nicht infrage, weil dort die Pinsel fehlen, mit denen ich normalerweise zeichnen würde.

Ich habe einen Akoya Laptop von Medion. Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen (:

...zur Frage

Die Echtheit dieser Windows Kopie wurde noch nicht bestätigt. Was tun?

Wie schon gesagt das steht halt unten rechts an meinem laptop und ich hsbe eigentlich ein desktop hintergrundbild aber des ist jetzt einfach schwarz.(habe windows7.neuer laptop) Habe eine kleine geschichte für euch bin ein nullchecker. 1.ich habe mir rocket league auf stram gekauft und runtergeladen für 20€ danach hiess es das meine mutter will das wir das wlan passwort ändern keine ahnung warum.dies hab ich dann getan doch da ich keine ahnung habe wie ich am laptop das neue wlan passwort eingebe ist das meine 2. frage denn wenn ich auf verbinden klicke komm ich nicht ins wlan da der laptop immer noch versucht mit dem alten passwort sich einzuloggen also wie komm ich mit meinem neuen jetzt rein? Ich würde jetzt halt gerne wissen wie ich des jetzt irgendwie bestätige das ich ganz normales windows habe und wie ich ins wlan reinkomme mit dem neuen passwort denn wie ihr deht gehts prima am handy deswgen schreibe ich gerade :) bei fragen bitte einfach stellen denn ich drücke mich manchmal schlecht aus.BITTE HILFT MIR.WÜRDE GERNE WIEDER MEINEN LAPTOP NORMAL BENUTZEN!!!!Mit freundlichen Grüßen Daki der Asiate(jap kreativer name) FALLS IHR EIN BILD VON MEINEM DERZEITIGEN DESKTOP MIT DER NACHRICHT BRAUCHT KANN ICH ES EUCH SCHICKEN.(über whatsapp oder instagram facebook......)

...zur Frage

Problem mit neuer Grafikkarte.

Guten Abend liebe Community,

Ich versuche so gut wie möglich mein Problem zu beschreiben, falls aber noch Fragen offen sind bitte nicht zögern

Vorgeschichte: ich habe Freitag Nachmittag mein neues Gehäuse bekommen und konnte endlich anfangen meinen PC zusammenzubauen. Dabei habe ich fast alles von meinem alten HP-Pavilion (Version 2047de) mitgenommen (M-Board,CPU,Festplatte) nur das Netzteil und Grafikkarte habe ich ersetzt.

Als ich alles eingebaut und meine alte Grafikarte noch drinne war konnte das System Normal booten und hochfahren, ich konnte in Windows rein und alles machen.

Als ich dann meine neue Grafikkarte einbaute kam ich zum HP-Startbildschirm und der PC ging nicht ins booten über und das BIOS machte töne: 2 kurz 1 lang ergo: "Grafikkarte sitzt nicht richtig oder ist defekt"

Da habe ich natürlich nochmal reingeguckt und nachgeschaut ... alles perfekt Grafikkarte saß richtig und auch alle PCIe-Kabel waren vor gemäß angebracht. Die PCIe-Kabel haben auch eine eigne 12V Schiene nur für sich, kann aber bei bedarf auch ein Foto machen. Aber ein defekt der Grafikkarte schließe ich aus ich hatte ja den Startbildschirm von meinem HP-Board gesehen.

Ich suchte im Internet nach einer Lösung und es könnte sein das mein BIOS zu alt wäre. Da habe ich über CPU-Z nachgeschaut und hatte die BIOS AMI Version: 7.11 und das war letzte Update war 2011.

Frage: Könnte es helfen wenn ich mein BIOS aktualisiere und erneut versuche das System mit der neuen Grafikkarte zu booten?

Ich habe aber auch noch die alten Treiber von meiner GeForce 530 drauf. Aber die Grafikkarten Treiber sollten ja eigentlich kein Problem sein oder?

Danke schon mal im Vorraus

Bei Fragen bitte nicht zögern

Ich habe auch leider kein zweiten Rechner zur Verfügung um bsp. die Grafikkarte zu testen.

Eventuell paar wichtige Komponenten:

  • neue Grafikkarte: GeForce GTX 760
  • alte Grafikkarte: Geforce GTX 530
  • Motherboard: Foxconn 2abf
  • Netzteil: BQT L8 PurePower 630 Watt
...zur Frage

Spiel, welches am Anfang flüssig lief, läuft jetzt nicht mehr flüssig!

Hallo.

Also ich habe Problem mit einem Spiel, obvwohl es am Anfang richtig funktionierte.

Mein Spiel, dass ich vor einem Jahr gekauft habe: F1 2010

Wenn ich jetzt spielen möchte dann** ruckelt/Stockt** das und nicht nur beim fahrten, sondern auch im Menü. Als ich das Spiel gekauft habe war das nicht so.Der Spielspaß ist natürlich dahin, wenn man Einlenkt und erstmal nichts passiert.So kann man alles ziemlich schlecht einschätzen.Das Spiel lief flüssig.


Ich spiele mit einem Laptop, win7 , falls das nennenswert ist. Diese Frage habe ich vorallem gestellt, weil ich auch das neue Spiel haben möchte(f1 2011), welches gestern erschienen ist, aber möchte es natürlich richtig spielen.

Ich erfülle in einem Punkt bei dem alten, sowie neuen Spiel nicht die Mindestvorraussetzungen.Denke aber nicht das das daran liegen kann da es ja lief.


Hier, falls wichtig meine Leistungen(wenn man das so nennen kann). Aus der Systemsteuerung abgeschrieben.

  • Prozessor: intel(R) core(tm)2 Duo CPU T5800 @2.00GHz 2.00GHz

  • Installierter Arbeitsspeicher (RAM): 4,00 GB (2,99 GB verwendbar)

    • Systemtyp: 32 Bit-Betriebssystem

Aus dem gerätemanager:

  • Grafikkarte: NIVIDIA GeForce 9600M GT

Spielvorraussetzungen, des neuen Spiels, also nicht dem was ich jetzt Spiele:

http://f1-game.de/news/2/

Mindestvorraussetzungen für 2010 zum Vergleich mache ich gleich, da hier nur ein LINK zu machen ist.


Weis nicht, ob das alles wichtig ist, was ich geschrieben habe.Platz habe ich noch auf der Festplatte:Auf der mit dem Betriebssystem 80 von 144 und die andere ist noch komplett frei(auch 144GB) Ich hoffe mir kann heir jemand helfen.EiNSTELLUNGEN ÄNDERN?

DANKEschön☺


Wenn ihr weiter Informationen braucht, dann liefer ich die gerne nach.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?