IP-Konflikt

2 Antworten

Also wenn BEIDE Rechner ihre IP automatisch beziehen,sollte dieser Fehler eigentlich nicht vorkommen (weil der DHCP-Server im Router die IP nicht doppelt vergeben würde). Wahrscheinlicher ist es,daß nur einer von euch die IP automatisch bezieht und der andere eine feste IP eingetragen hat. In dem Fall könnte der "automatische" Rechner vom DHCP-Server im Router die IP zugeteilt bekommen,die der andere Rechner schon als feste IP für sich "reserviert" hat. Dann kommts zu einem Adresskonflikt. Befolge mal den Tip von Karlson123 und poste die Ausgabe von ipconfig hier.

Kleine Ergänzung noch: Auch wenn man der Meinung ist,daß die IP automatisch bezogen werden sollte,aber plötzlich manuell vergeben ist, so muss das nichts mit Hackern zu tun haben. Einige "Systemoptimierungstools" schalten den automatischen IP-Bezug zugunsten einer festen IP ab, weil das den Systemstart geringfügig beschleunigt.

0

nee, das passt schon, das kann manchmal vorkommen. solange das netzweerk funktioniert ist das kein grund zur sorge!

Foobar2000 Controller Android Remote

Yo Leute,

ich hab mir für mein Samsung Galaxy S Plus Foobar 2000 Controller runtergeladen, also für foobar auf den PC sowas wie eine Fernbedienung.

Doch nun habe ich folgendes Problem: man kann bei dieser App übers WLan die Musik vom PC Lauter, Leiser, nächster Titel u.s.w. machen aber dafür brauche ich die IP Adresse diese habe ich durch ipconfig bei cmd herausgefunden aber wenn ich dann diese IP in das Programm eingebe bekomme ich keine Verbindung :( die nötigen Plugins habe ich für Foobar installiert, der PC und das Handy waren im selben Heimnetz ich verstehe einfach nicht warum es nicht klappt kann mir bitte jemand weiterhelfen oder ein ausführlich erklärtes Tutorial zeigen z.b. youtube aber auf deutsch ich habe schon tausende dinge in google gesucht doch ich finde nur englische beiträge die ich dann übersetzen muss und die trotzdem nicht klappen ):

Danke schonmal im voraus für eure Hilfe

Gruß Damien

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?