IP Adresse des eigenen Computers herausfinden?

6 Antworten

Dein Computer ist vermutlich NICHT mit dem Internet verbunden, diese Aufgabe übernimmt üblicherweise der Router. So kommt es auch, dass du die IP-Adresse deines Computers vom Router erfahren kannst, denn er weist deinem Computer eine IP-Adresse zu, nachdem du ihn gestartet hast. Der Router zeigt dir auch die IP-Adresse, über die er mit deinem ISP verbunden ist, der dir wiederum die Verbindung ins Internet herstellt.

Die Adresse, die dich mit dem Internet verbindet, kannst du auch ganz einfach im Browser anzeigen lassen, indem du die Seite "wieistmeineip(punkt)de" aufrufst.

Moin,

wenn du auf "Start" drückst dort "cmd" eingibst, öffnet sich so eine kleine schwarze Dos Box, dort kannst du einmal "ipconfig" eingeben. Da steht dann IPv4 Adresse und das ist deine IP Adresse.

Wenn es eine Internetseite sein soll, dann empfehle ich ebenfalls https://api.ipify.org

Ich hoffe ich konnte helfen.

LG

SBoss

5

Genau das wollte ich auch antworten

1

Gibt dafür unzählige Dienste https://detectmyip.net und viele andere mehr. Je nach Dienst wird auch angezeigt welcher Browser verwendet wird, Standort und andere Sachen mehr.

Frage zu E-mails die an eine nicht existierende Adresse geschickt werden?

Hi, ich habe einen Fehler bei einem Online-anbieter gemacht und meine E-Mail Adresse falsch angegeben bzw. falsch geändert. Es hat sich ein Schreibfehler reingeschlichen und zumindest konnte ich durch meinen E-Mail anbieter herausfinden das diese E-mailadresse die ich mit dem Schreibfehler dort angab gar nicht existiert. D.h somit müssten ja die mails,die an mich geschickt wurden gar nicht erst möglich gewesen sein zu senden, sprich das der Online-anbieter,der mir die mails zuschickte eine Meldung bekam das die Sendung fehlschlug. Meine frage wäre hiermit, was passiert in so einem Falle genau? Wird die E-Mail tatsächlich nicht abgesendet, oder landet sie "irgendwie ins leere?" und wenn jemand zufällig irgendwann sich einen account mit diesem namen anlegt kommt die da an?Über eine gute ausführliche Erklärung würde ich mich freuen.

Den Anbieter ob er eine Meldung bekam kann ich leider noch nicht fragen, da ich erst wieder in 72 stunden meine E-Mail Adresse ändern kann und somit nicht ins Kundencenter hereinkomme(und heute Feiertag ist)

...zur Frage

Wie kann ich die Kamera kabellos verwenden?

Hallo,

ich habe mir eine Kamera gekauft, um mein Kleinkind beim Schlafen überwachen zu können. Die Kamera ist nach Angaben WiFi-Fähig. Sie funktioniert top, solange sie mit Kabel an unserem Wlan angeschlossen ist. Ich habe nach Anleitung versucht, die WLAN-Verbindung einzurichten. Der sagt mir dann auch, dass es erfolgreich war und ich das Kabel entfernen kann. Entferne ich jedoch das Kabel, wird gemeldet, dass die Kamera offline ist.

Nun habe ich den Verkäufer angeschrieben, weil es offensichtlich keinen Support gibt. Dieser sitzt in Deutschland, scheint aber unserer Sprache nicht mächtig zu sein. Ich kopiere mal hier rein, was mir geantwortet wurde:

"Can't connect to the browser: Because it hasb't DDNS service,so it can only using local area network by browser access . you may using IP lookup tool to check the IP and then double-click the address will automatically jump to browser access

Es kann keine Verbindung zum Browser: Weil es nicht DDNS-Service, so dass es nur mit lokalen Netzwerk durch den Browser-Zugriff. Sie können unter Verwendung von IP-Lookup-Tool, um die IP zu überprüfen und doppelklicken Sie dann auf die Adresse automatisch in den Browser-Zugriff springen"

Ich habe versucht, das irgendwie nachzuvollziehen, doch ich weiß nicht, wovon die schreiben.

Vielleicht könnt ihr mir helfen und mir sagen, worum es da geht. Oder mir vielleicht Tipps geben, wie ich die Kamera kabellos verwenden kann.

Vielen Dank und lieben Gruß

Computerloser

...zur Frage

Mit Netzwerk verbunden, aber kein Internetzugriff

Hallo Leute,

ich habe seit gestern das Problem, dass mein Laptop über W-Lan keinen Zugriff aufs Internet hat.(Gelbes Dreieck unten rechts bei Netzwerkverbindungen) Sowohl Heimnetzwerk, als auch virtuelle Hotspots. Aufgetreten ist das Problem nach der Installation von Avira(Free). Ein Treiberupdate des Netzwerkadapters hat nichts bewirkt, sowie ein Reset vom Router(o2DSL Surf&Phone). Nicht einmal bei einer Systemwiederherstellung hat sich was verändert. Auf Geräten, wie z.Bsp. dem Laptop meiner Schwester und etlicher Smartphones gibts keine Probleme.


Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : Thommy-PC Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung 3:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Virtual WiFi Miniport Adapter # 2 Physikalische Adresse . . . . . . : C4-85-08-3A-E7-2A DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung 2:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Virtual WiFi Miniport Adapter Physikalische Adresse . . . . . . : C4-85-08-3A-E7-2A DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) Centrino(R) Advanced-N 6235 Physikalische Adresse . . . . . . : C4-85-08-3A-E7-29 DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::886:f8e0:e5bd:2949%13(Bevorzugt) IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.1.33(Bevorzugt) Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0 Lease erhalten. . . . . . . . . . : Sonntag, 14. Oktober 2012 19:42:31 Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Mittwoch, 17. Oktober 2012 19:42:30 Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1 DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1 DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 365200648 DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-18-5A-B1-F6-C4-85-08-3A-E7-29

DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1 193.189.244.194 193.189.244.202 NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

...zur Frage

Drahtlose Verbindung ins Internet funktioniert nicht

Kann mir jemand vielleicht ein paar Anhaltspunkte geben- ( Ibm Thinkpad, Windows XP , Telekom Speedport 921 V, Voice over IP 50000 er Leitung)

mit LAN- Kabel funktioniert die Internet- Verbindung einwandfrei, ohne Kabel nicht, obwohl angeblich das Drahtlos netzwerk erkannt wurde und angezeigt wird : Drahtlos- Verbindung hergestellt, Signalstärke hervorragend, volle Konnektivität etc. - wenn ich das LAN- Kabel dann raus ziehe, kommt immer die Nachricht, dass ich offline bin.

Meine Verkabelungsvariante ist mit Splitter vor der TAE; zuvor ( direkt in die TAE ) hatte es kabellos funktioniert, ab und zu Abbrüche, die kurioserweise durch drücken auf " speichern " beim Speedport- Menue unter dem Punkt Wlan- Sicherheit behoben wurden ( wer das versteht, erkläre es bitte... )

Ich habe nun endlos rumprobiert,es ist alles korrekt eingegeben / eingestellt, Speedport- Reset durchgeführt, neuest Firmware drauf, Sicherheitsschlüssel überprüft etc.

Ich kann nur folgenden möglichen Problem-Punkte nennen: : automatischer Bezug einer IP- Adresse scheint Probleme zu bereiten, aber bei Zuteilung einer festen durch den Telekom- Servise- auch hier keine kabel- lose Verbindung, jetzt bin ich ratlos, zumal es ja mal funktioniert hatte...

...zur Frage

Rumänische IP Adresse von Telecolumbus! Was kann ich tun?

Ich habe das Problem das ich einige Internetseiten nicht mehr nutzen kann, da ich wohl eine rumänische IP habe. Auf wieistmeineip steht das meine IP deutsch ist, aber auf anderen Seiten wie geoip wird sie fälschlicherweise als rumänisch angezeigt und auch im TeamSpeak wird mir eine rumänische Flagge angezeigt wenn ich auf meinen Namen klicke. Kann ich dagegen überhaupt irgendwas tun?

...zur Frage

Kabel Deutschland statische IP?

Der Provider Kabel Deutschland bietet so weit ich weiß nur statische (feste) IPs an. Ist man damit überhaupt noch anonym, oder kann man dann für immer nachvollziehen was ich wo heruntergeladen habe oder welche Websites ich besucht habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?