Intranet/Verbindung zweier entfernter PCs

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich machs kurz, ohne aktive Internetverbindung funktioniert das nicht, es sei denn der Router deines Freundes ist direkt mit deinem Router/Netzwerk (z.B. per Lan-Kabel oder WLAN) verbunden.
Wie man eine gesicherte Verbindung 2er Fritzboxen über das Internet herstellt erfährst Du z.B. hier http://avm.de/service/vpn/uebersicht/

Ok Danke für die schnelle Antwort :) Ich werds mir mal durchlesen und mich schleu machen, danke nochmal.

0
  1. wie schon gesagt, ist das nicht ohne das Internet möglich.
  2. vielleicht solltest du erklären, welches Problem du überwinden willst, anstatt dich in einer Sackgasse fest zu fahren.
  3. WAS wird auf WELCHEM Router blockiert? Welchen Router hast Du SELBST? Dann kann ich mal da nachschauen.

Was mich nicht kümmert: wenn dein Freund über DEINEN Router surft, bist auch DU für seine Aktionen verantwortlich.

Es gibt alle möglichen Dinge, die man über OpenVPN, UltraVNC oder Ähnliches (auch unter Linux) lösen kann. Aber dafür brauch ich mehr Info.

Ihr könntet mit Hamachti ein VPN übers Internet herstellen! ;-)

Was möchtest Du wissen?