Internetverbindung mit WLAN Repeater herstellen

Wlan- Repeater Konfiguration - (Internetverbindung, WLAN-Repeater) Netzwerk wählen - (Internetverbindung, WLAN-Repeater) Nur lokal verbunden - (Internetverbindung, WLAN-Repeater) Netzwerkübersicht - (Internetverbindung, WLAN-Repeater) Netzwerkverbindungen - (Internetverbindung, WLAN-Repeater)

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst zuerst dem Router mitteilen, das ein Repeater genutzt wird und dann den Repeater am Router anmelden. Für eine genauere Auskunft fehlen leider die Typangaben zu Router und Repeater.

14

Router von Telekom A1:

Pirelli PRG AV4202N AB-000-1A1-AX Lot.x-03/11

Repeater:

7Links 300 MBit WLAN-Repeater und AccessPoint

Wie teile ich dem Router mit, dass ein Repeater genutzt werden soll? Außerdem hat mein Mann in seinem Arbeitszimmer (1. Stock) den Hauptanschluss und ich hänge am Netzwerk bei ihm.

0
39
@Gritti

Dazu solltest Du im Konfigurationsmenü des Routers dem WLAN zuerst, sofern noch nicht eingestellt, einen festen Kanal verpassen und das „Wireless WDS“ einschalten. Siehe hierzu Bedienungsanleitung des Routers http://www.a1community.net/a1net/attachments/a1net/2203/4966/1/Handbuch_PirelliModem_A4_14.pdf ab Seite 29. Nun musst Du noch den Repeater konfigurieren, damit er das Signal des Routers aufgreift und weiterleitet. Weiterhin muss noch die Verschlüsselung des Repeaters konfiguriert werden. Eine Anleitung dazu findest Du über den Link im nächsten Kommentar. Hast Du das alles konfiguriert, sollte auch der Internetzugang funktionieren, nachdem Du dich mit dem Repeater (WLAN Name: "WiFi-Repeater1") verbunden hast.

0

Wlan-Verstärker von Aldi / Hama Wlan-Stick

keine Verbindung zum wlan-verstärker

folgende Situation:

mein pc hp Pavillon (aus 2007) hat kein eingebautes wlan deshalb hab ich mir von hama einen wlan-stick 300 gekauft Installation ok Verbindung aufgrund der baulichen Verhältnisse sehr schwach

nun kaufte ich mir bei Aldi den aktuellen wlan-verstärker

ich kriegs jedoch nicht gebacken, pc - wlanstick hama - Aldi verstärker - telekomrouter - zu verbinden

mein telekomrouter hat keine wps-taste, somit ist die automatische Konfiguration leider nicht möglich

unter verfügbare drahtlosnetzwerke zeigt es mir dann manchmal den repeater/verstärker wohl an, was jedoch nix bringt, da ich den repeater/verstärker nicht konfigurieren kann: ich komm nicht mehr auf die konfigurationsseite von medion. bwz war ich dort einmal drauf, doch auch nach aktualisieren zeigte es mir kein vorhandenes wlan an. nun komm ich nicht mehr drauf

kann mir bitte jemand genau der reihe nach darlegen, wie ich hier von anfang an vorgehen muss? ich hab den router auch schon neu konfiguriert (da ich auf ssid unsichtbar eingestellt war), jetzt sichtbar.

was muss ich zuerst machen und dann wie genau weiter???? es ist zum verzweifeln, echt:(

...zur Frage

WLAN Verbindung funktioniert nicht! (Lenovo ThinkPad)

Hallo zusammen!

Ich habe seid ein paar Tagen einen neuen Laptop von Lenovo, ein ThinkPad. Leider hab ich damit n kleines großes Problemchen. Also, ich wollte eine Wlan- Verbindung herstellen. Zuhause haben wir in guter Reichweite eine Wlan Verbindung zu einem Modem. Ich habe versucht die Verbindung herzustellen doch der sagte mir das ich eine "konfigurationsschaltfläche" aktivieren oder updaten sollte. Bei Lenovo selbst konnte mir keiner helfen. (kam keine Antwort) Dann habe ich weiter probiert. Mein Handy kann auch Wlan aussenden. Das habe ich ausprobiert und es ging. Konnte von meinem Handy aus Wlan senden und so ins Internet auf meinem Laptop. Jetzt dachte ich mir das es natürlich am Modem liegt oder einfach an der blöden Verbindung. Aber die habe ich auch geprüft und der sagte mir das es wieder Probleme gäbe diese zu prüfen. -.-

Könnt ihr mir vielleicht helfen? Ich weiß echt nicht weiter.

Liebe Grüße,

Sophie!

...zur Frage

Muss mich neuerdings immer wieder mit meinem WLan verbinden nach dem Start...!?

Sonst ging das immer von alleine. Neuerdings muss ich immer wieder eine manuelle Verbindung herstellen. Dann geht es problemlos.. Aber das war sonst nie so. Woran liegt das?

...zur Frage

Kann ein WI-FI Router auch als WLAN Repeater genutzt werden?

Da WLAN nicht in jedem Zimmer des Hauses stark genug ist, möchte ich einen Repeater benutzen. Nun habe ich etwas von einem WI-FI Router gelesen (z. B. Sitecom X4 N300 WLR-4100). Kann man diesen auch gleichzeitig als WLAN Repeater benutzen? Ich besitze ein Telekom Speedport W 900V wozu die anderen Geräte kompatibel sein müssten.

...zur Frage

Fritz Wlan Repeater 310 .----- ständige Abbrüche

Hallo Com

habe mir gestern den Fritz Wlan Repeater 310 zugelegt und mit dem Assistenten, welcher runterzuladen war, installiert, jedoch stand da eine lange Weile, dass die Verbindung zur Basis hergestellt wird. Nach einer Weile habe ich einfach mal auf X gedrückt, aber mein Wlan hat sich immerhin im 2ten Stockwerk verstärkt. Aber es gibt dauern Abbrüche. Ich kenn mich nicht großartig damit aus, also falls ihr mich bitte helfen könntet, AUF DEUTSCH. Und die BenutzeroberflÄche konnte ich auch nicht aufrufen. Autom IP und DNS sind aktiviert am Notebook, besitze einen Telekom Speedport Router.

MfG AbudBudi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?