Internetverbindung bricht ständig ab

2 Antworten

W-Lan, aber ich habe es mal mit Lan versucht etwa 1 Stunde lang. Während dieser 1 Stunde ist nichts passiert aber ich kann nicht garantieren, ob es die ganze Zeit problemlos gelaufen wäre.

Es ist ein ärgerliches Problem, das ich auch kenne.

Bei mir habe ich es gelöst, in dem ich vom Kabelmodem im Wohnzimmer aus ein Patch-Kabel hinter der Sockelleiste dann durch ein gebohrtes Loch in der Wand ins Nebenzimmer zu meinen PC gelegt habe.
Seit dem habe ich einen stabilen, ungebremsten Download.

Bei meiner Freundin waren die baulichen Verhältnisse für eine Kabellösung zu kompliziert. Da habe ich für ihren 10000er Anschluss zwei 85 Mbit Powerlan-Adapter gekauft.
Funktioniert sehr gut. Die 10000 kbit/s kommen auch an der Empfängerseite an.
Weiteres siehe hier: http://www.pc-magazin.de/testbericht/test-zwoelf-power-lan-adapter-im-check-internet-aus-der-steckdose-219083.html Die Preise sind inzwischen deutlich gesunken.
Meine Empfehlung für die Kaufauswahl: Nur Adapter mit Durchgangsstechdose zu nehmen, weil zwischen Ein- und Ausgang ein Störfilter eingebaut ist (zumindest bei Devolo), der verhindert, dass bremsende Störstrahlen (z. B. von der Sparbirne in der Arbeitslampe, der eigene PC mit Peripherie ) in die Übertragungsleitung eindringen.

Wieso trennt mein Router(internetverbindung) mehrmals täglich ungewollt?!?

Hallo benutze den TP-Link Cable/DSL Router Model No.:TL-R402M und er trennt die verbindung immer wieder na ca 1std manchmal auch schon nach ner halben. muss dann immer wieder den router neustarten damit das internet wieder läuft. wenn ich mein kabel direkt ins modem stecke und mich einwähle geht es ohne problem aber benutze seit neustem auch einen 2ten rechner deswegen hab ich mir den router zugelgt. jemand ne idee?? danke im vorraus....

gruß monika!

...zur Frage

Warum bricht die Verbindung meiner Tastatur ständig ab?

Hab einen iMac und benutze die kabellose Tastatur von Mac; und das problemlos seit ca. einem halbem Jahr. Nur seit einiger Zeit zickt diese und trennt nach ca. 5min. die Verbindung. Warum ist das so?

...zur Frage

Wieso bricht bei Filezilla der Upload immer wieder ab?

Guten Morgen,

ich lade gerade etwas mit Filezilla hoch, allerdings bricht der Upload immer wieder ab und wird vom Programm nach einem Reconnect wieder fortgesetzt. Ich nutze die aktuelle Version von Filezilla und denke, dass ich alles richtig eingestellt habe, denn der Upload hat vor ein paar Tagen noch einwandfrei funktioniert. Woran könnte das liegen? Was muss ich machen, damit es wieder flüssig und ohne Unterbrechungen läuft?

u.a. steht im "Verlauf": Fehler - Verbindung zum Server geschlossen - und: Zeitüberschreitung der Verbindung.

...zur Frage

Welche Fritzbox ist sinnvoll?

Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem aktuellen WLAN Router (Speedport W 720V von der Telekom). Immer, wenn ich etwas größere Dateien aus dem Netz lade, bricht dieser aus unerfindlichen gründen die WLAN-Verbindung ab, so dass ich ein Patchkabel in den Router stecken muss und dann noch mal von Vorne beginnen muss mit dem Download über LAN. Dass das tierisch auf die Nerven geht, könnt ihr Euch sicher vorstellen.

Jetzt habe ich überlegt, mir eine Fritzbox zuzulegen, steige aber bei der Vielfalt an Modellen nicht ganz durch. Welche würdet ihr mir empfehlen? Oder gibt es eine einfache Möglichkeit das Problem bei meinem Speedport zu beheben.

...zur Frage

Wlan Verbindung bricht einfach während Multiplayergames ab :(

Jedes mal, wenn ich GTA, Battlefield oder Minecraft online spielen will, habe ich auf einmal keine Wlan Verbindung mehr :'( Ich bin mit meinen Nerven langsam einfach am Ende. Heute morgen lief alles normal, aber jetzt geht es einfach nicht mehr. Auch Skype hat rumgespinnt. Sobald ich jemanden angerufen habe, brach die Verbindung ab und startete neu. So ging das 2 Stunden -.- . Bis ich den Wlan Stick raus- und nochmal reinsteckte. Und auf einmal kann ich nicht mehr normal wie immer Multiplayergames spielen :( Weiß jemand wie ich dieses Problem lösen kann?

...zur Frage

Windows7 - Drahtloskonnektivität?

Hallo liebe Computer-Experten,

seit ca. einer Woche habe ich ein Problem mit der Internet-Verbindung. Während des Surfens bricht die Verbindung einfach ab und es dauert einige Minuten bis ich wieder ins Netz komme.

Als Meldung kommt der Hinweis auf einen Fehler in der „Drahtloskonnektivität“.

Habe einen Arcor-Anschluß, Modem und Router sind 4 Jahre alt. Betrieben werden z.Z. ein Laptop seit ca. 1 Jahr (ohne Probleme) und ein Netbook seit einem halben Jahr, ebenfalls ohne bisheriges Problem! Teilweise nutzen wir die Geräte gleichzeitig und der Internet-Abbruch findet an den Geräten zu unterschiedlichen Zeiten statt, also nie gleichzeitig. Beide Rechner haben Windows7.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

Danke fürs Mitdenken am Sonntag...;-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?