IIS 6 403 - Verboten: Zugriff verweigert

Fehlermeldung - (Server, HTTP) Wordpress Server - (Server, HTTP)

1 Antwort

Hi!

Ich weiß nicht wo/wie man das bei nem Windows-Server konfiguriert, aber du brauchst wohl erstmal einen Benutzer der Vollzugriff auf die Webverzeichnisse erhält. Entweder man loggt sich dann direkt als dieser Nutzer auf dem Server ein und lädt Wordpress dann direkt ins entsprechende Verzeichnis, oder man nutzt ein FTP-Tool (...ebenfalls mit dem zuvor angelegten Nutzer) um Wordpress auf den Server zu übertragen.

Ein geläufiger Begriff, der evtl. weiterhilft: "FTP-User".

Mit nem entsprechenden Nutzerkonto und passenden Berechtigungen sollte das dann schon klappen.

Grüße!

Was möchtest Du wissen?