ich suche ein gut gekühltes pc gehäuse!?!?!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann dir das HAF nur empfehlen (habe das auch). Gut verarbeitet, mehr als ausreichende Kühlleistung durch Lüfter vorn (gleichzeitig für Kühlung der Festplatten), seitlich, hinten und oben und vor allem massig Platz. Die Kabel für die Sromversorgung können versteckt verlegt werden um die Luftzirkulation nicht zu beheindern. Auch hast Du da schon eine Vorbereitung falls Du auf Wasserkühlung umsteigen willst. Das einzigste was ich ev. nochmal ändern werde sind die blauen LEDS für Power und HDD, die in meinen Augen nicht zur roten Beleuchtung des Frontlüfters passen. Zum NZXT kann ich nichts sagen, da ich das nicht kenne.

Wenn Luft im inneren eines Gehäuses bewegt wird kann sie auch für Kühlung sorgen. Schlechte Belüftung durch z.B. mangelde Öffnungen ,kommt nicht selten vor. mein altes Coolermaster Gehäuse aus guten alten Tagen ( mittlerweile 10 Jahre alt) hat nur Luftöffnungen vorne und hinten keine nach Oben oder seitlich weg. Das macht dann schon was aus wenn seitlich nen Großer Lüfter langsam und leise dreht ,so die Luft im Inneren des Gehäuses zum Zirkulieren bringt.

Entscheide selbst welches Gehäuse dir dann dazu passt.

Was möchtest Du wissen?