Ich möchte Waren über das Internet verkaufen - gibt es vorgefertigte Onlineshops?

4 Antworten

Bevor Du einen eigenen Online-Shop aufbaust, solltest Du Deine Produkte zunächst bei DaWanda oder Etsy verkaufen. Dies ist einfach und Du kannst schnell Erfahrungen sammeln, wie Deine Produkte ankommen.

[Anm. Support: Link wegen Werbecharakter entfernt]

Der Aufbau eines eigenen Online-Shops ist aufwendig und es verlangt viel Arbeit und guter Ideen, um Besucher in Deinen eigenen Online-Shop zu lotsen.


Du kannst deine Waren bei Sunaii.de verkaufen. Da brauchst du für das Einstellen der Angebote keine Gebühren bezahlen, also somit kostenlos.

Gemeinsame Festplatte

Hallo, ich bin momentan unsicher ob das was ich vorhabe überhaupt umsetzbar ist...

Mein Freund und ich haben jeder einen Laptop und jeder einen PC, zudem haben wir einen Fernseh. Da ich studiere habe ich also eine Menge Kram auf meiner Festplatte und ansich unheimlich viele Fotos oder Videos.

Jetzt habe ich mir überlegt.. In großen Firmen gibt es doch riesige Festplatten auf die alle Rechner zugreifen können. Kann man sowas auch für zu Hause einrichten? Sodass ich jederzeit von meinem Laptop oder meinem PC oder sogar vom Fernseh aus darauf zugreifen kann?

Wir würde sowas aussehen? Geht das übers Internet? Ich möchte zB keine Bilder ins Internet stellen, daher fällt zB sowas wie die Dropbox schon weg! Oder geht sowas über Bluetooth? Meine Frage mag merkwürdig klingen, ich kenn mich mit sowas wenig aus..

Über hilfreiche Antworten würde ich mich sehr freuen :) Liebe Grüße puppiedogeyes

...zur Frage

mobil surfen

Als Smartphone-Neuling habe ich auf meinem neuen Android Gerät herumexperimentiert um mich mit dieses Handy vertraut zu machen und um zu lernen. Prompt bin ich in die Kostenfalle hinein getappt.

Neben meiner Flat inklusive 1 GB Internet bei 1&1 für 19,95 bekam ich noch eine saftige Rechnung über 44,52 € von 1&1 Telekom GmbH für Mobilfunk Datentransfer (Verbindung Internet/WAP/Daten/Fax 0,39 ct je 10 Kbyte).

Nein danke! Für diesen Preis können die sich Ihr Mob. Internet an den Hut stecken. Ich bin viele Jahre ohne ausgekommen.

Also, meine Frage. Geht es auch billiger, und wenn ja, was ist zu tun?

Mit Mitarbeitern von betreffenden Anbietern möchte ich mich allerdings nicht einlassen, habe keine guten Erinnerungen an diese Leute.

Danke und Mit freundlichen Grüßen.

...zur Frage

Trotz CAT7 nur 100Mbit verfügbar! Hilfe!

Hallo, ich habe folgendes Problem: .Ich habe PC und Notebook über ein. CAT7 Patchkabel verbunden. Quasie eine direkte P2P Verbindung aufgebaut, ohne irgendwelche Umwege über Switch etc. Beide Geräte besitzen 1GBit Netzwerkkarten. Habe beiden Komponenten eine IP zugewiesen im TYP: 192.168.1.xx Wieso bekomme ich nur eine 100Mbit Verbindung?

Achso: PC hat Windows Vista Ultimate und mein Notebook hat Windows 7 Ultimate

2tes Problem: Da sowohl PC als auch Notebook über WLAN mit einem Router verbunden sind, ist dieses WLAN-Netzwerk quasie primär als Netzwerkverbindung eingerichtet. Dadurch habe ich nur eine Datenübertragung von max. 1MB/Sek. Ich muss jedes mal mein WLAN trennen und kann erst dann Daten verschieben, um auf die 100MBit zu gelangen. Dadurch erreiche ich auch nur eine max. Datenübertragung von 12MB/Sek.

Ich möchte nun, dass für eine Datenübertragung primär das LAN genutzt wird und nicht die WLAN Verbindung.

Dadurch möchte ich erreichen, dass die Rechner über WLAN mit dem Internet verbunden sind, jedoch der Datenaustausch NUR über mein Kabel verzogen wird. Da ich oftmals Datenmengen vonüber 100GB verschieben muss, ist eine GBit Verbindung sehr wichtig!

Ich hoffe ihr könnt mir helfen und schonmal Danke!

...zur Frage

Fragen zu TrueCrypt und VeraCrypt?

Also ich bin gerade am entscheiden, welches ich davon nehmen soll.

Angeblich soll Truecrypt Sicherheitslücken haben, die bei Veracrypt zum Teil (oder vlt. auch ganz) gefixt wurden. Ob das stimmt, weiss ich natürlich nicht.

Also meine Frage wäre, welches ihr nehmen würdet (wenn ihr die Platte verschlüsseln wollt). Bitte nicht sagen, dass man nie zu 100% sicher ist.

Dann hätte ich noch Fragen zu den Programmen an sich.

  1. Wenn ich einen USB-Stick davon verschlüsseln lasse, kann ich ihn dann an einem anderen Rechner nicht mehr nutzen, selbst wenn ich das Passwort habe ? Also muss dafür Truecrypt/VeraCrypt installiert sein, oder wie funktioniert das ?

  2. Wenn ich aus irgend einem Grund von aussen darauf zugreifen will, kann ich dass dann (ich habe ja das Passwort) ? Also gemeint ist z.B mit einem (einer) anderem (anderen) System/Rechner (Partition) auf dem (der) z.B ein Ubutnu installiert ist.

    Ich würde nämlich schon gerne darauf zugreifen können (mit Passwort natürlich), falls mal das System abkratzt und ich Daten retten möchte.

  3. Habe da was über die Verschlüsselungsart (oder wie man dem sagt) gelesen. Also AES,Twofish und Serpent.

AES soll ja am schnellsten sein, Twofish und Serpent sollen ein bisschen lahmer sein. Heisst das jetzt auch, dass die lahmsten am sichersten sind, oder sind die vlt. einfach schlechter programmiert ?

Und welche "Verschlüsselungsart" würdet ihr nehmen von den 3-en.

Danke schonmal für die Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?