Ich möchte in Excel 2003 Postleitzahl und Ort zusammenfügen

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die PLZ als Text formatieren (die gesamte Spalte z.B.) oder beim Zusammenführen das Format direkt mit angeben in etwa so

=VERKETTEN(TEXT(PLZ,"00000");ORT$)

Wer es kann, der kann es. ;-)

0

Hallo DrErika,

weiß leider nicht, wie ich diese Formel eingeben muß. Bei mir ist die PLZ in Spalte F und der Ort in G. Die PLZ habe ich mit "Postleitzahl" formatiert (unter Sonderformate). Mit "Text" formatieren ging nicht mehr, da hätte ich die Spalte vorher formatieren müssen. Hinterher geht nicht. Da schneidet es trotz dem die Nullen weg. Sonst wäre die Lösung von LittleArrow ideal.

Kannst Du mir noch mal helfen und "idiotensicher" die Formel schreiben?

Danke, Frank

0
@fb1510

Gut, ich dachte es geht auch schnell, nun aber "idiotensicher". ;)

Man kann jederzeit Inhalten von Zellen umformatieren. Also egal welches Vorformatieren du schon gemacht hast, das TEXT geht immer noch. Wenn in F die PLZ drinsteht, in G der Ort, dann mach eben

=verketten(text($F2;"00000");" ";$G2)

Wenn da ein D- vor der PLZ stehen soll dann eben

=verketten(text($F2;"D-00000");" ";$G2)

Obige Formel gilt für die zweite Zeile (als Beispiel). Diese Formel kannst du dann kopieren in andere Zeilen. Zeile 15 wäre dann also

=verketten(text($F15;"D-00000");" ";$G15)

Okay soweit?

0
@DrErika

Wenn du die LittleArrow-Kryptifizierung cool findest, dann kannst du die auch nehmen

=TEXT(F15;"D-00000")&" "&G15

0