Ich möchte Half-Life unter Windows 7 zocken. Gibt es da eine Möglichkeit?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit dem aktuellsten Patch sollte es auch unter Windows 7 laufen. Einfach mal nach googeln.

Was für eine Kühlung? / CPU erhitzt schnell

Hallo ich habe folgendes Problem. ich habe mir vor kurzem einen neuen PC zugelegt, bzw zusammengestellt:

  • AMD Athlon X4 860K Black Edition, 4x 3.70GHz, boxed
  • Gigabyte GeForce GTX 760 WindForce 2X OC, 2GB GDDR5
  • 8GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM CL9
  • ASUS A55BM-K, FM2+, mATX
  • be quiet! SYSTEM POWER 7 500W
  • AeroCool V2X Gehäuse

Nun habe ich ihn zusammengebaut und schreibe diesen Text auch mit ihm (^_^). Spiele laufen auch womit wir aber schon zum eigentlichen Problem kommen.. Die CPU erhitzt sich nach einer Runde CoD auf knapp 110°C.. natürlich mache ich das Spiel sofort aus aber irgendwie bin ich bein normalem Gebrauch immer bei ca 70-80 Grad. Kühler (boxed) sitzt fest WLP ist auch ordentlich drauf (Schon am Kühler dran gewesen) aber trzd sehr hohe Temperaturen.. Nun meine Frage zum Kühler:

Da ich ja zocken möchte brauche ich einen Kühler der möglichst sehr kühl ist aber auch sehr leise bzw nicht sehr laut.

https://geizhals.de/corsair-hydro-series-h90-cw-9060013-ww-a895138.html

Ist der Gut genug für die CPU oderkennt ihr einen besseren? (max. 90 Euro)

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Windows 8.1 / Schwarzer Bildschirm nach Windows Logo, was tun?

Hallo computerfrage Community,

wie im Titel schon beschrieben geht es um ein Windows Problem. Ich hatte heute morgen meinen PC im Betreib, ich hatte ein Spiel gespielt. Mitten im Spiel wurde das Bild einfach Schwarz. Der Monitor hatte noch ein Signal, das schwarze Bild war hinterleuchtet. Jedoch mehr als dieses schwarze Bild war nicht zu sehen. Zunächst dachte ich, dass es ein Error war und habe den PC neu gestartet. Jedoch nach dem Start des PC´s kam der genannte schwarze Bildschirm nach dem Windows Logo (nach der fertigen Kreis-Lade-Animation) erneut. Ich habe gewartet und gewartet, jedoch passierte nichts. Das Mainboard etc arbeitete meines Erachtens. Lediglich das Bild war schwarz.

Darauf hin habe ich mich erstmal durch Foren gekämpft und einige Problemlösungen versucht:

PC im abgesicherten Modus starten. Hab ich gemacht und hat auch geklappt. Die Grafikkarte wurde im Geräte-Manager erkannt. Jedoch ohne Treiber. Die Auflösung betrug maximal 1024x768.

Im oben genannten Modus Trojaner löschen. Ich habe alle .exe Dateien gelöscht, welche im November im Explorer gelistet waren. Daran lag es also auch nicht. Kaspersky und Windows Defender habe ich ebenfalls drüber laufen lassen, ohne Fund.

Treiber aktualisieren. Ich habe alle Treiber vom Mainboard und der Grafikkarte aktualisiert. Das Problem bleibt immer noch bestehen

Treiber löschen. Ich habe die Treiber von der Grafikkarte gelöscht und habe die Grafikkarte erneut eingesetzt, gesäubert etc. Die Grafikkarte wird erkannt im Geräte-Manager. Jedoch ohne funktionieren Treiber. Auflösung 1024x768.

Grafikkarte ausbauen und starten. Mit dieser Methode konnte ich den PC einiger Maßen zum laufen bringen. Ohne abgesicherten Modus etc. Grafikkarte direkt vom Mainboard. Jedoch war der PC langsamer als zuvor. Das tritt bei allen obengenannten Problemlösungen auf. Der PC startet, das Windows Logo erscheint, der Kreis läuft ab. Dann der schwarze Bildschirm. Ca. 15 Sekunden danach kommt dann der Anmeldebildschirm von Windows.

PC reparieren mittels Windows Recovery. Der PC bot mir keine Möglichkeit zur Reparatur. Es kam eine Fehlermeldung.

Windows neu aufsetzen. Das macht in meinen Fall keinen Sinn. Ich habe 2 Festplatten, die eine etwas älter und die andere neu. Beide laufen mit Windows 8. Ich schließe stets nur eine Festplatte an. Das Problem tritt auf beiden Platten auf.

Treiber deinstallieren und neue Treiber installieren/Grafikkarte. Habe ich gemacht. Das System neu gestartet ohne Grafiktreiber. Während der Grafiktreiberinstallation ist dann das Bild schwarz geworden, und blieb auch so.

Leider befürchte ich, dass es an der Grafikkarte liegt. Was ich jedoch seltsam finde, da das System mir keine Fehlermeldung bezüglich der Grafikkarte gegeben hat. Sie roch auch nicht verbrannt und weist auch keine Mengel auf.. Sie wurde nicht übertaktet oder ähnliches.

Grafikkarte: Sapphire HD 6850 Mainboard: GA-H77M-D3H

Ich bin gespannt auf eure Antworten. Gruß

...zur Frage

Gibt es eine Möglichkeit alte Spiele auf Win10 zum Laufen zu bringen?

Ich würde gern meine Klassiker mal wieder spielen. Sowas wie Simon the Sorcerer z.B. Gibt es da ne Möglichkeit, so Retrogames wieder zum Laufen zu bringen auf Win10?

...zur Frage

Sollte ich für alte PC-Spiele meinen modernen PC mit einem Betriebssystem wie Win 98, XP ausstatten oder lieber einen günstigen älteren PC zulegen?

...zur Frage

Sind die folgenden PC-Teile miteinander kompatibel?

Ich habe mir in den letzten Tagen einen PC selber zusammengestellt. Ich bin mir relativ sicher, dass die PC Teile miteinander Kompatipel sind. Jedoch möchte ich kein unnötiges Risiko eingehen, da es sich hier um 1100 euro handelt.

Die PC-Teile: (anschaulicher)-> https://de.pcpartpicker.com/list/

CPU : Intel Core i7-7700 3.6GHz Quad-Core Processor

CPU Cooler: be quiet! PURE ROCK 51.7 CFM Sleeve Bearing CPU Cooler

Motherboard: MSI B250M PRO-VDH Micro ATX LGA1151 Motherboard

Memory: Crucial 16GB (2 x 8GB) DDR4-2133 Memory

Storage: Kingston SSDNow UV400 240GB 2.5" Solid State Drive

Western Digital Caviar Blue 1TB 3.5" 7200RPM Internal Hard Drive

Video Card: Zotac GeForce GTX 1070 8GB Mini Video Card

Case: SHARKOON DG7000 Blue ATX Mid Tower Case

Power Supply : Cooler Master B500 ver.2 500W 80+ Certified ATX Power Supply

Operating System: Microsoft Windows 10 Pro OEM 64-bit

...zur Frage

PC aufrüsten - ist er noch gut genug?

Hallo,

hab vor mein PC bisschen aufzurüsten, hab es alles vor 3 Jahren gekauft und dachte mir, das würde sich mal wieder lohnen. Besitze im Moment dieses Setup:

-AMD FX 8350 mit Alpenföhn Brocken Eco -Gigabyte GTX 770 Windforce 2GB -HyperX 8GB DDR3 -Asus M5A97 Evo R2.0 -SSD 250GB -HDD 1TB -Corsair 550 Watt Netzteil (Bronze) -5 Gehäuselüfter

Nun ist meine Frage, was sollte ich davon aufrüsten? Ich kauf auf jeden Fall eine neue Grafikkarte, entweder eine 1060 oder 1070, je nachdem was das Geld hermacht und neuen RAM DDR3. Müsste ich falls ich eine neue Grafikkarte kaufe gleich auch die CPU und das Mainboard aufrüsten und lohnt sich heut zu Tage ein DDR3 RAM noch? Der Alpenföhn würde bei Sockel 1151 noch passen, jedoch bei AM4 müsst ich nochmal nen neuen Kühler kaufen :( Ich spiele sehr viele Spiele, falls das bei der Antwort hilft. Will halt nicht für 1000€ aufrüsten, sondern eigentlich nur soviel wie es braucht. Ich kenn mich halt bei den neuen Sachen etwas weniger aus, da mein Setup mir ca. 3-4 Jahre gereicht hat, jedoch reicht die FPS-zahl bei manchen AAA-Titel nich mehr aus ^^ Also muss was neues her, reicht die CPU noch für ne neue Graka oder muss ich für die Zukunft investieren und mein System überarbeiten mit i5, neuem Mainboard und DDR4 RAM?

Würde mich über paar Antworten freuen

Mit freundlichen Grüßen Ryan :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?