Ich möchte für meine Kinder ein Notebook kaufen für Schule und Spiele.Welche sind gut und"günstig"?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Kombination "Laptop plus Spiele" ist immer eine ziemlich unglückliche! Das ist die Suche nach der eierlegenden Wollmilchsau, die gleichzeitig möglichst nichts kosten soll. Dieser Widerspruch funktioniert einfach nicht ohne Abstriche auf der einen oder anderen Seite.

Das Hauptproblem ist, dass die "heutigen Spiele" enorme Grafikpower fressen. Gerade das ist auf Laptops nicht erwünscht (zu viel Energie = Mord für Akku sowie fast unüberwindliche Kühlungs-Probleme). Daher gibt es auch nur sehr wenige explizite "Gamer-Laptops", die aber finanziell in einer eigenen Liga spielen :-)

Du kommst tatsächlicher billiger weg, wenn du einen guten Computer für die Spiele kaufst und einen günstigen Laptop für die mobilen Zwecke (Office, E-Mail, Internet,...).

Aber: du schreibst auch "...was die beiden mal so für Vorlieben an Spielen haben werden". Das tönt für mich nach "die sind noch jung, die Powerspiele kommen irgendwann, aber noch nicht jetzt". Von da her mein Vorschlag: Kauf einen günstigen Laptop für allgemeine Zwecke und warte mit den Powerspielen, bis es so weit ist. Dann kannst du immer noch entscheiden, ob's ein eigener Spiele-PC wird....

Bei konkreten Tipps für ein "normales Notebook" tue ich mir etwas schwer: da kommen grundsätzlich so viele in Frage, dass es meist ein Bauchentscheid wird -> hier reagieren Frauen sowieso anders, als Männer :-) Überleg dir einfach, wie gross der Monitor sein soll (mind. 15", besser 17") und ob er matt oder spiegelnd (das hasse ich z.B.) sein soll. Prozessor ist meist kein Problem, Arbeitsspeicher mind. 2 GB und Festplatte mind. 250 GB sind meist eh Standard. Dass er leise sein soll, finde ich auch sehr wichtig (hier habe ich gute Erfahrungen mit hp aber auch Dell gemacht) -> am besten du lässt dir einfach einmal ein paar Geräte vorführen und beraten - ist ja doch keine alltägliche Investition, da sollte man sich ruhig mal eine Stunde Zeit nehmen dafür.

Ich habe meinen Kinder (8 und 10 Jahre) jeweils den LENOVO ThinkPad SL510 NSLDFGEUnsere Artikelnummer: A 414440 bei Notebookbilliger für 444,- Euro gekauft. Für einfache Spiele und die tägliche Anwendung (Office) reicht das allemal. Zudem habe sie auch gleich was robustes. Für idiotische und einfältige Ballerspiele ist er allerdings nicht zu empfehlen. Dafür braucht man weniger Hirn und dafür mehr Grafikkarte. Wenn Dir das lieber ist, dann wähle einen teureren.

Notebook cpu aufrüsten geht das?

kann ich mir einfach so einen neuen cpu kaufen der passend für mein notebook ist und ihn dann einfach einbauen?wird das folgen haben?mein notebook:

Samsung np300e5c-S07de

...zur Frage

Was für ein Notebook für einen 13 jährigen Schüler?

Hallo, mein Sohn ist 13 und geht zur weiterführenden Schule. Dort haben sie unter anderem seit neuestem PC-Unterricht. Möchte ihm jetzt auch einen Laptop für zu hause kaufen. Worauf sollte ich achten beim Kauf? Was muss der PC imdestens für Merkmale aufweisen?

...zur Frage

Notebook mit oder ohne Betriebssystem kaufen?

Kann mir jemand einen Tipp geben ob es besser ist ein Notebook mit oder ohne Betriebssystem zu kaufen - bzw. es einzeln dazu zu kaufen? Hintergrund ist für mich die Kostenfrage...

...zur Frage

Screen-Aufzeichnungen und Speicherung als GIF?

Man sieht immer wieder gutgemachte Video-Clips (als GIF). Ich suche so ein Tool für Windows und hätte folgende Anforderungen:

  • Definition eines Screenbereichs/Rechtecks
  • Mitführen eines Pointers und/oder Lupe, so dass man vergrößern kann
  • Highlighten von wichtigen Bereichen mit einem roten Kreis oder so
  • Speicherung des Clips als GIF
...zur Frage

Computer Kurs an Abendschule oder Volkshochschule?

Hallo,

viele werden das Problem kennen, dass sie in ihrem Beruf nicht vollkommen zufrieden sind. Vor allem, wenn man schon viele Jahre im selben Job arbeitet, kommt häufig Langeweile und das Gefühl, unterfordert zu sein auf. Dazu kommt oft noch eine unzureichende Bezahlung. Diese Situationen werfen oft die Frage auf, welche Fortbildungen möglich wären, um etwas an seinem Status zu verändern. Deshalb würde ich gerne neben der Arbeit und zur eigenen Weiterbildung einen Computer Kurs machen wollen. Jetzt frage ich mich ob man sowas an einer Abendschule macht oder an einer Volkshochschule? Kennt sich da jemand aus? Sind die Kurse auch für Anfänger?

Danke!

...zur Frage

Würdet Ihr ein "Ausstellungs"-Notebook kaufen?

Als ich heute den Lap, über den ich mich seit gut zwei Wochen informiere nun endlich kaufen wollte, war er ausverkauft. Nur das "Ausstellungsstück", auf dem allerdings schon hunderte von Leuten drauf rumgetippt haben, war noch da und es wurde mir angeboten, dass ich doch diese kaufen könne.

Allerdings kann und konnte da jeder ins Internet und wer weiß ob da dann deshalb schon ein Virus oder ähnliches drauf ist, oder ist die Sorge unberechtigt?

Würdet Ihr ein Notebook kaufen, das als Ausstellungsstück wochen- oder gar monatelang im Regal stand und jeder drauf rum tippen konnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?