Ich habe vor kurzem von Win10 auf Win7 downgegradet, direkt nach dem Start habe ich bemerkt das mein USB stick nicht erkannt wird. Andere Geräte gehen nicht?

1 Antwort

Mach erst mal einen CLEAN INSTALL mit Formatierung der Systempartition.

Danach alle Geräte anstecken und einschalten und mehrmals das Windows Update mit jeweils anschließendem Windows Neustart durchführen.

Den Clean Install hatte ich schon direkt gemacht, ich wollte noch sagen das ich meine SD Karte eingestecken kann und sie werden auch gelesen :)

0

PC bzw. Mainboard bekommt für 2 Sekunden Strom und geht dann sofort wieder aus, Mainboard kaputt?

Hallo. Also erstmal möchte ich sagen das der PC nicht neu ist, die Teile sind schon so 2-3 Jahre oder älter.

Meine Hardware:

(CPU) Intel Core i5 750 (Grafikkarte) Palit GeForce GTX 750 Ti 2GB (RAM) 1 x 2GB und 1 x 4GB (Ich glaube beide von Kingston) (Mainboard) ASRock P55 Pro/USB3 (Netzteil) 450 Watt (CPU Kühler) Arctic Freezer 13

Habe so gut wie alles versucht was ich im Internet finden konnte. Der 20+4 Pin Stecker ist drin, der 4 Pin Stecker ist drin (Mainboard hat eigentlich 8 Pin anschluss), Alle Lüfter angeschlossen und auch schon das Mainboard auf den Tisch gelegt und nur mit Mainboard + CPU + CPU Kühler + 1 RAM und 2 RAM Sticks + Ohne und mit Grafikkarte probiert.. Jedes mal passierte das gleiche, das Mainboard bekam ganz kurz Strom (bzw. POWER + RESET Knopf am Mainboard blinkten auf). Habe es auch einmal geschafft (Mainboard war schon im Gehäuse) das der PC für 2-3 Sekunden Saft bekam, also Lüfter usw. drehten sich, und dann aus ging.. Das ganze wiederholte sich dann bis ich nicht letzendlich dem Netzteil den Saft wegnahm. Das sah so in etwa aus: https://www.youtube.com/watch?v=QPl2kULPvhI Bei ihm war jedoch das NETZTEIL kaputt doch das Netzteil funktioniert bei meinem alten Setup immer noch.

Hardware:

(CPU/APU) AMD A4-4000 (Mainboard) Biostar Hi-Fi A88S3+

Der Rest ist gleich wie beim anderen Setup, habe also die meisten Teile nur gewechselt, die 750 Ti war auch noch drin habe also nicht die OnBoard benutzt.

Also kann es nun doch nur das Mainboard sein, oder? Vielleicht muss ich ein Netzteil mit einem 8 Pin Stecker kaufen weil das Mainboard ja ein 8 Pin Anschluss hat aber ich den 4 Pin einfach auf die linke Seite reingesteckt habe und rechts jetzt noch 4 frei sind?

Kann falls nötig noch Bilder schicken.. Bin hier echt am verzweifeln.

...zur Frage

Rechte in meinem Heimnetzwerk vergeben.

Hallo

Ich möchte gerne um Rat bitten wie ich in meinem Heimnetzwerk Rechte an Personen bzw. Computer vergeben kann. Also in meinem Netzwerk hängen ein haufen geräte nähmlich Drucker, 6 PC´s, ein paar Laptops und Smartphones und Tablets außerdem ist dort eine Telefonanlage, 6 Siemens Logo´s 8, Haussteuerung, Zutrittskontrolle. Wir leben in einem 2 Familienhaus mit 6 Kids und 2 Teenies. Unser System im Haus ist sehr komplex da eine Hausautomatisierung inkl. Alarmanlage, Brandmeldeanlage, Beleuchtungssteuerung und Zutrittskontrolle vorhanden ist. Wir haben ebenso eine Telefonanlage für das Gebäude. Zusätzlich haben wir noch Siemens Logo`s 8 wo steuerungen übernehmen. Alle genannten Geräte sind an das Ethernet im Haus an eine Fritzbox angeschlossen. Ich möchte nun, dass die Kinder und Teenies nicht irgendwas am Netzwerk verstellen (kennen sich aus) da die Geräte entweder über eine Weboberflkäche oder über ein Programm gesteuert werden. Wie und was benötige ich um Rechte zu vergeben dass keiner außer mir auf die Programm und Webserver zugreiffen kann. Denn nicht alle haben einen Paswortschutz wie z.b. Drucker.

Würde mich freuen wenn mir jemand Rat geben kann der sich mit der Materie auskennt.

...zur Frage

Going to sleep Monitor Hilfe?

Hey,

ich habe heute mein etwas älteren Fujitsu Monitor an einem älteren Pc mit VGA Kabel angeschlossen. Als ich den Monitor angeschaltet habe leuchtete für paar Sekunden ein grünes Licht und zeigte auf dem Bildschirm kurz das logo vom Monitor Hersteller( Fujitsu) und dann zeigte er ,,No Signal Going to sleep" und dann leuchtete für paar Sekunden ein oranges Licht anschließend ging der Monitor aus. Ich habe das Kabel auch nochmal neu Angeschlossen und vom Monitor den Stecker raus gezogen und wieder rein, aber er zeigte immer noch den selben Fehler. Ich weiß nicht woran der Fehler liegt.

Vielleicht weiß der ein oder andere woran es liegen kann

Ich wäre sehr über hilfreiche Antworten dankbar

Lg

Lukas

siehe video !!!

https://www.youtube.com/watch?v=wslllF8aZQc

...zur Frage

Grafikkarte vom selbst zusammengebauten PC wird nicht erkannt! (an PC-Profis)

Hey, ich habe mir jetzt einen PC zusammengebaut. Alles klappt super, außer die GTX 760, die wird nicht erkannt. Im Geräte-Manager ist sie glaube ich unter "Andere Geräte", "Unbekanntes Gerät". Ich weiß es nicht so ganz, da da ja kein Name steht, aber bei Grafikkarte steht nur die Intel HD vom Mainboard.

Dann hab ich mir gedacht, ok, da muss ich wohl erstmal den Treiber installieren. Also CD reingeschmissen und das erste ausgewählt "Install display Driver". Dann sucht das Programm erstmal und dann steht da "der Grafiktreiber konnte keine Kompatible Grafikhardware finden".

Dann hab ich im CD Menü "Gigabyte OC GURU II" ausgewählt. So wird das Programm installiert und wenn ich es öffnen will steht da "Please confirm whether to support this VGA card!".

Dann gibt es noch die Auswahl im Menü der CD "Geforce Experience". Wenn ich das auswähle, dann lädt es wieder und da steht "Der Grafiktreiber wird nicht unterstützt. Siehe Systemanforderungen (http://www.nvidia.de/geforce-experience/index.php?page=system-requirements)". Ich müsste dort alles an Anforderungen erfüllt haben, außer vielleicht "Treiber: R290 oder höher".

Sonst kann ich im Menü nur noch "Nvidia Series manual, Browse this CD, Readme, Exit" auswählen. Wenn ich die Treiber im Internet downloade (unter ".....Nvidia.de, Treiber, Treiber downloaden ") kommt genau die gleiche Meldung wie bei 1.

Dann kam mir in den Sinn, das die Graka vielleicht nicht richtig angeschlossen ist, doch das kann auch nicht sein, da sich die Ventilator drehen und das Gerät (ich weiß ja nicht ob es das ist) im Gerätemanager als "unbekanntes Gerät" angezeigt wird.

Mein MB : Asrock Z87 PRO3 Graka: GTX 760 Windows 7 Home Premium 64bit.

(Für mehr Hardware Infos einfach bei meinen Fragen vorbeischauen)

...zur Frage

Usb Ports funktionieren nach neuem mainboard nicht?

Guten Tag,

Ich habe mir ein neues Mainboard inklusive cpu und ram geholt. Also ein Aufrüstkit, welches auch bereits fertig zusammengesetzt war. (Ryzen 5 1600x, ASUS PRIME B350M-A, 16GB 2400MHz)
Altes ausgebaut, Neues rein und meine Grafikkarte(Gtx 1060), sowie meine Festplatte(mit Win7) auch drin gelassen. Ich habe leider vor dem Einbau vergessen meine alten Treiber zu deinstallieren, nach dem Start funktioniert nun leider kein USB-Port mehr.
Im BIOS funktioniert alles super und er erkennt alles, dort sind auch alle USB-Ports aktiviert. Beim Start erkennt er auch alle USB Geräte und diese leuchten auf bis auf dem Bildschirm "Windows wird gestartet" erscheint. Meine letzte Idee ist, dass er mit den Treibern nicht klar kommt und ich Windows neu aufsetzen muss.

Habt ihr noch andere Ideen, wobei ich das System nicht neu aufsetzen muss?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?