Ich habe mein Betriebssystem WIN10 Pro 64bit auf eine SSD verlagert. Warum kann ich auf der alten Festplatte keinen Wiederherstellungspunkt mehr anlegen?

3 Antworten

Die Platte wird angezeigt. Sie läuft intern. Vor dem Einbau der SSD, auf der das Betriebssystem neu installiert wurde, war das Betriebssystem auf dieser Patte. Sie ist groß genug. Das alte Betriebssystem wurde so weit wie möglich entfernt.Der Fehler lag wohl daran, dass die Platte bei der Neuinstallation auf der SSD nicht abgeklemmt war. Wiederherstellungspunkte kann ich auf jeder Plattenpartition anlegen, nur nicht mehr auf dem Bereich wo frührer das Betriebssystem installiert war.

Es geht eben nichts über einen CLEAN INSTALL.

17

Das war jetzt nicht unbedingt eine Antwort auf die gestellte Frage, trotzdem ist es richtig.

0

Wie 'Verlagert'?? O.o

Du hast Windoof schon auf die SSD installiert, oder?

1

ja, Windows ist auf der SSD, nur kann ich auf der zweiten internen Festplatte keinen Wiederherstellungspunkt mehr anlegen! Warum?

0
11
@Loeber

Ich bin mir nicht sicher, aber werden widerherstellungspunkte nicht auf der systempartition abgelegt?

Also auf der SSD.

0
17
@Loeber

Ob Windows auf der SSD ist war nicht die Frage, lieber Loeber.

Ob Windows auf die SSD installiert wurde hatte RessiX gefragt.

Es macht schon einen Unterschied ob das System 'nur' auf eine andere Platte verschoben wurde, oder ob es drauf installiert wurde.


Und nein RessiX. Eine Sicherung kann praktisch auf jedem Laufwerk abgelegt werden wenn der Platz dafür genügt.


0
11
@Rosslauer

Reden wir jetzt von ner sicherung, im sinne von daten-backup, oder von nem wiederherstellungspunkt?

Natürlich kann man eine sicherung auf jeden beliebigen datenträger speichern oder auch auf mehrere datenträger verteilen. wäre auch zimlich sinnfrei, diese auf der systempartition abzulegen. 

Aber meines wissens nach, war das nicht die frage!

Meine andere frage wurde aber auch noch nicht beantwortet... wurde win 10 auf die ssd installiert, oder dahin 'verlagert', was auch immer das bedeuten soll?!?

0
11
@Rosslauer

Ich hab das jetzt nochmal schnell recherchiert, wiederherstellungspunkte werden in den versteckten systemordner

"c:\System Volume Information\"

abgelegt. Aus gutem grund ist dieser ordner für otto-normal-user nicht zugänglich. Ich hoffe damit diese frage abschließend beantwortet zu haben.

0

Warum decodieren Videos in Chrome nicht richtig?

Moin,ich hab ein kleines Problem mit der Decodierung von Videos in Chrome, nämlich sehen diese seit kurzem wie in dem Bild, welches ich hinzugefügt habe aus.

Das alles begann nachdem ich die Klappe von meinem Gehäuse (be quiet! dark base 900 pro) etwas zu heftig zugeschlagen habe. Der Computer ist eingefroren und ich musste ihn neu starten. Ich vermute, dass es etwas mit der HDD zu tun hat, welche direkt hinter der Klappe liegt, jedoch kann ich mir das nicht recht vorstellen, da diese nur für Daten da ist. Das Betriebssystem, sowie alle anderen Programme, sind auf einer M.2 SSD auf dem Mainboard.

Ich habe schon die Grafikkarten Treiber und Chrome neu installiert, aber ohne Erfolg. Das merkwürdige ist, dass dieses Problem nur bei Chrome auftaucht, jedoch nicht bei Edge oder Firefox. Das Problem verschwindet, aber wieder wenn man im Video vorspult. Beim nächsten Video ist das Problem aber wieder da.

Außerdem habe ich manchmal das Problem, dass auf einem Bildschirm für einen Frame komische weiße Striche auftauchen.

Hat wer ne Idee wie man das wieder hin bekommt?Danke schon mal im Vorraus!

...zur Frage

Adobe Acrobat 9 Pro Update auf 9.5.3 funktioniert nicht

Hallo zusammen, vielleicht hat ja einer von euch eine Info warum das update nicht funktioniert. Ich hatte Acrobat 9 schon einmal vorsorgliche deinstalliert und erneut installiert. Das automatische update von 9.0 auf 9.2 hat auch funktioniert, aber wenn das weitere update auf 9.5.3 erfolgen soll, kommt die Fehlermeldung: Update failed An error occurred. Adobe Acrobat Updater will try again later. Error: 1602 Als Betriebssystem habe ich Windows 7 Home premium 64bit mit 8GB RAM

Auch nach mehreren versuchen erfolgt das update nicht. System wurde auch mehrmals neu gestartet. Ich bin mit meinem Latain am Ende...

Vielen Dank für eine Info :-)

...zur Frage

Lohnt sich das? Altes Notebook mit SSD aufrüsten? Oder doch neues kaufen?

Meine Tochter ihr Notebook fährt sehr langsam hoch. Dauert bis zu 5 Minuten. Der Fachmann vermutet daß die Festplatte ihren Geist aufgibt. Nun wird er ein Hardwarecheck machen um das herauszufinden. Kostet mich 30,- Euro. Sollte die Festplatte hin sein, dann muss eine neue rein. HDD kostet bei 500 GB 60 Euro. Eine SSD 250GB um die 145,- Euro. Plus Einbau, Betriebssystem installieren, Daten übertragen kostet es mich mit neuer SSD 250,- Euro. Das für ein 4 Jahre altes Notebook mit 1,9 GHZ Pentium Dual Core CPU. Wenn ich nochmals 100 Euro drauf lege, bekomme ich ein Notebook mit i3 CPU ohne Betriebssystem, denn Win7 habe ich noch zu Hause. Würdet Ihr das alte am Leben halten, oder ein neues Notebook kaufen? Bin mir unschlüssig. Den alten könnte ich ja noch verkaufen und auch noch um die 100 Euro erzielen. Was meint Ihr? Aufrüsten und reparieren oder neu kaufen?

...zur Frage

alten PC aufrüsten

Ich würde gerne meinen alten PC aufrüsten und brauche eure Hilfe. Ich habe diesen PC:

http://www.chip.de/artikel/Aldi-PC-im-Praxis-Test-Medion-Akoya-8828-Komplett-PC-Praxis-Test_29646998.html

Ich würde ein Windows 7 64bit Betriebssystem installieren. Dazu den Prozessor wechseln, zb einen Q9650, Q9400, Q9300, Q8300 oder Q6600. Dann eine Grafikkarte wie zb. HD7750, HD4870, HD 5770, gts 450, gtx285 (ich will nicht viel Geld ausgeben und nehme gebrauchte Teile). und Arbeitsspeicher von 8GB. Würde da alles zusammen passen, bei meinem Mainboard? Muss ich auch mein Netzteil ersetzen, es hat 350W? Wenn ja, wie stark muss es sein?

...zur Frage

Zotac Zbox Magnus EN1080K Welche/r SSD/HDD/RAM und wo bekomme ich das her?

Guten Abend,

ich habe mir mir vor kurzem einen Zotac Zbox Magnus EN1080K- GamerPC (https://www.zotac.com/us/product/mini_pcs/magnus-en1080k) zugelegt. Da es sich hierbei scheinbar um ein Barebone-System handelt, benötige ich noch eine SSD/HDD Festplatte, sowie mindestens 16Gb (soll scheinbar gut sein) Ram. Leider bin ich vollkommem überfragt, wo ich das ganze herbekomme. Ich kann schließlich nicht einfach in irgendeinen Technikladen reinspazieren und mir irgendeine SSD kaufen, um schließlich zu hoffen, dass es passt. Ich würde den Rechner nicht nur zum arbeiten nehmen. Auch anspruchsvollere Spiele und Programme will ich durchaus mit einbeziehen. Wieviel SSD/HDD Festplattenspeicher ist denn zum anspruchsvollerem ,,Zocken" mindestens notwendig? Auch suche ich nach noch einem geeigneten Betriebssystem. Was könnt ihr mir da empfehlen?

Wäre super, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

Noch einen schönen Abend

...zur Frage

Dateien tauchen wieder auf! =( Virus? Fehler im System? ...

Guten Abend liebe Community,

seit geraumer Zeit tauchen längst gelöschte Dateien (bzw. meißtens Ordner ohne Inhalt) wieder und wieder auf meinem Desktop auf. Vor ein paar Tagen habe ich einen dieser Ordner sogar geshreddert, dennoch tachte er heute wieder auf.

Genauso wie heute erstmals ein Ordner auf dem Desktop erschien, den ich zuvor aus einem anderen Ordner, tief in der Verzeichnisstruktur von Windows gelöscht hatte - d.h. löschen und Papierkorb leeren natürlich. Die anderen zwei Ordner stammten ursprünglich vom Desktop, was ich mir noch irgendwie hätte erklären können, aber das...

Ich benutze Windows 7 Home 64bit und schütze meinen PC mit Microsoft Security Essentials (MSE). Ich bin mir durchaus bewusst, dass dieser Virenschutz nicht gerade überragend ist, aber ich hbin bisher auf meinen alten XP sogar gänzlich ohne ausgekommen.

Außerdem weiß ich, dass "Löschen" , die Datei/ den Ordner nur in den Papierkorb verschiebt und "Leeren" den Platz nur zum Überschreiben freigibt - das ändert aber nichts daran, dass das nicht passieren dürfte, schon garnicht so häufig.

Zuerst war der Ordner immer erst nach einem Restart wieder da, jetzt erscheint er auch mal just4fun mitten in meinen Angelegemheiten.

Und nun meine Frage:

Wieso ist das so? Habe ich einen Virus? Was kann ich dagegen tun?

Vielen Dank für eure Antworten! =D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?