3 Antworten

Allgemein geht das nicht, außer es gibt ebenfalls ne Batch zu laden, die das rückgängig macht, aber STRG + Z funktioniert hier leider nicht^^. Aber wie schon beschrieben geht es mit der Systemwiederherstellung, da du nach dem Ausführen der Batch Dinge am System geändert hast, die dadurch rückgängig gemacht werden können.

Am einfachsten mit der Systemwiederherstellung. Wenn es "gerade" erst geschehen ist, sollte der letzte Wiederherstellungspunkt genügen. Sonst den vorletzten nehmen. Musst natürlich hoffen, dass die Systemwiederherstellung auch funktioniert. Das ist manchmal ein wenig Glückssache. Drücke Dir die Daumen.

moin, die Batch Datei hat Äanderung in der Registrierung vorgenommen. Ich gehe mal davon aus das die vorherigen Werte in der Registry nicht bekannt sind, dann ist die eleganteste Lösung auf die Systemwiederherstellung zu zugreifen. Die stellt dir die werte von vorher wieder her. Zu finden unter Programme/Zubehör/Systemprogramme. mfg

andereaas

Was möchtest Du wissen?