Ich benutze Windows 10 und trage mich mit dem Gedanken auf Linux umzusteigen. Wie ist es mit Runterladen und Abspielen von DVD`s??

2 Antworten

CDs und DVDs sind nur Medien. Unter Linux kann man die auch benutzen. Es kommt drauf an was drauf ist. Audio/Video Wiedergabe ist nicht das Problem, schwierig wirds bei Programmen. Software die für Windows geschrieben wurde läuft meist auch nur unter Windows. Im Linux Umfeld nutzt man normalerweise andere Programme als die die man im Laden kauft.

Es lassen sich aber viele Programme und Spiele trotzdem zum Laufen bringen mithilfe von WineHQ bzw. PlayOnLinux. Was läuft und wie gut ist von Programm zu Programm und von Version zu Version unterschiedlich. Was Spiele angeht kann man auf der Webseite von PlayOnLinux sich anschauen welche Erfahrungen andere gemacht haben. Grundsätzlich sei aber gesagt dass es bei brandaktuellen Spielen und Kopierschutzsystemen schwierig ist.

Wenn du konkrete Beispiele von Programmen hast lässt sich sicher genaueres sagen.

Für Einsteiger empfehle ich das ubuntu-basierende Linux Mint mit dem Cinnamon Desktop: https://www.linuxmint.com/edition.php?id=246

Linux Mint enthält schon alle Multimedia-Codecs. Damit kann man auch DVD Filme und Audio-CDs abspielen. Firefox und der neueste Flashplayer ist ebenfalls dabei.

Die Installation von Software funktioniert unter Linux anders als bei Windows. Unter Linux Mint gibt es einen Software-Manager. Das wird wie ein Appstore bedient. Ein Update-Manager hält das System und die installierten Programme aktuell. Man muss nicht wie in Windows jedes Programm einzeln aktualisieren.

Es gibt auch Linux-Software die man im Software-Manager nicht findet. Diese Software liegt für Linux Mint meistens als DEB Datei vor. Das sind Installationspakete die man einfach per Doppelklick installieren kann.

Skype: https://go.skype.com/skypeforlinux-64.deb

Google Chrome: https://www.google.de/chrome/browser/desktop/index.html Wenn man Google Chrome nutzt kann man Firefox entfernen. Das geht im Software-Manager. Ausserdem ist Google Chrome die einzigste Möglichkeit unter Linux Sky Go zu nutzen.

Google Earth: https://www.google.de/earth/download/gep/agree.html

Auch Spotify ist für Linux verfügbar. Die Installation ist etwas komplizierter. Dazu die Tastenkombination Strg Alt T drücken. Jetzt erscheint die Kommandozeile. Dann muss man folgendes eingeben oder kopieren und einfügen und jedesmal mit Enter abschließen:


sudo apt-key adv --keyserver hkp://keyserver.ubuntu.com:80 --recv-keys 0DF731E45CE24F27EEEB1450EFDC8610341D9410


echo deb http://repository.spotify.com stable non-free | sudo tee /etc/apt/sources.list.d/spotify.list


sudo apt-get update


sudo apt-get install spotify-client

Spotify ist nun installiert.

Auch diese Programme werden vom Update-Manager aktuell gehalten.

Lohnt sich ein Wechsel von Windows 10 Home zu Linux Ubuntu?

Ich las gerade von Linux Ubuntu. Es soll im Vergleich zu Windows 10 stabiler und sicherer sein. Nachdem gelesenen (http://info.linux-kurs.com/index.php?id=5984&code=koop_taboola-linux-content-lp&utm_source=taboola&utm_medium=referral) brauche dort zum Beispiel kein zusätzliches Antivirenprogramm. Wie würde sich dieses Betriebssystem zu meinen jetzigen Dateien verhalten. Als Office Programm nutze ich Open Office 4.1.5. Ergänzend möchte ich anfügen, dass ich mit Windows 10 Home derzeit keine Probleme habe. Mit dem letzten umfangreichen Update hat auch alles geklappt. Es dauerte nur recht llange bis zum Abschluss.

...zur Frage

Wieso kann ich mit dem Windows Media Player keine DVDs abspielen?

Auf dem Rechner eines Freundes kann ich mit dem Windows Mediaplayer keine DVDs abspielen. Auf meinem Rechner jedoch schon. Er hat Windows XP und ich hab Windows 7. Liegt das daran? Mit dem VLC-Player kann er jedoch DVDs wiedergeben. Könnt ihr mir helfen?

...zur Frage

Welches Linux auf altem PC installieren?

Hallo!

Ich habe daheim einen uralten PC rumstehen, der nicht mehr benutzt wird. Ich wollte da einfach mal aus Spaß ein Linux draufspielen um mir das anzuschauen. Ich habe mir PCLinux Gnome heruntergeladen, es mit Windows zu einer bootfähigen CD gebrannt und den alten PC von der CD booten lassen; dieser hat mir dann allerdings die Meldung angezeigt, ich solle ein anderes Kernel installieren, welches mit dem Prozessor kompatibel ist oder so in der Art. Der Prozessor ist auch schon ziemlich alt, wenn ich es richtig abgelesen habe ist es ein AMD K6 500 Mhz. Sowohl Arbeitsspeicher als auch Festplatte sind von kaum nennenswerter Größe. Ich habe mir auch schon andere Linuxe heruntergeladen, unter anderem Peppermint Two, Ubuntu, Kubuntu und Macbuntu. Bevor ich nun aber unnötig viele CDs verschwende, würde ich gerne wissen, welches Linux mit diesem Prozessor klarkommt (oder vielmehr mit welchem Linux der Prozessor klarkommt :-)).

Danke im Voraus!

...zur Frage

Reichen 22" aus?

hey, ich nutze schon seit langer zeit einen 22" HP L2245wg Monitor, jetzt habe ich mir halt einen neuen sehr guten PC bestellt, wäre es jetzt empfehlenswerter einen 24" (..) zu holen oder bringt das nicht viel und 22" reichen völlig aus? (geld sitzt nicht gerade locker ;))

was meint ihr?

...zur Frage

Der Zwangs-Update Killer von Computerbild: ein gutes Tool?

Der Link: http://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Software-Windows-10-Zwangs-Update-Killer-13265941.html "....Das auch GWX genannte Programm ....erscheint bei Windows 7 und 8.1 im Infobereich (neben der Uhrzeit-Anzeige) und erlaubt es, sich Windows 10 zu reservieren. Die weit verbreitete Meinung: Nur wer reserviert, lädt Windows 10 auch herunter. Diese Annahme ist falsch: Auch ohne zu fragen überspielt Microsoft Windows 10 derzeit massenhaft auf PCs, Notebook und Tablets. Ein exklusives Programm bewahrt Ihren PC davor: der Zwangs-Update-Killer (Portable) von COMPUTER BILD. Er schaltet den Datenfluss ab und entfernt sogar das GWX-Tool, das kräftig die Werbetrommel fürs neueste System rührt. Und auch beim Wegschaffen der bis zu sechs Gigabyte großen Upgrade-Daten assistiert das Tool...." Frage: Wenn man nicht vor hat auf Win10 umzusteigen in den nächsten Sachen, eine gute Sache, oder ?

...zur Frage

Schwarzer Bildschirm! (Fujitsu Laptop)

Hallo! Ich habe ein Problem mit meinem alten Laptop! Wenn ich ihn starte bleibt der Bildschirm schwarz! Der Lüfter bläst kurz, die Festplatte läuft und das CD Laufwerk sucht nach CDs aber Bildschirm bleibt dunkel!

Ich habe noch eine Live-CD im Laufwerk gehabt und der Laptop hat davon gebootet; ich habe ihn abstürzen lassen da ich die CD vergessen hatte und von der Festplatte booten wollte! Beim Neustart blieb dann der Bildschirm dunkel!

Bisher habe ich den Laptop an einen externen Bildschirm angeschlossen, die Arbeitsspeicher Module einzeln getestet sowie den Laptop aufgeschraubt und die BIOS Batterie abgesteckt und wieder eingebaut!

Daten vom Laptop:

  • Fujitsu Lifebook E 6540
  • Microsoft Windows XP Professional 32 Bit
  • Linux SuSe 10.0
  • 10 GB Festplatte
  • 512 MB Ram
  • ATI Rage Mobility

Hoffentlich kann mir jemand helfen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?