HP 15-DW1300NG oder HP 15s-fq1330ng?

1 Antwort

Hallo Michael, gut das Du nachfragst! :-)

Für normales Internet, Office und Multimedia, da reichen 8 GB RAM locker.

Der obere Laptop hat eine etwas stärkere Grafikkarte, die wäre aber nur für Gaming relevant und immer noch zu schwach für aktuelle Titel.

Der untere Laptop mit i5-1035G1 + 1TB SSD hat eigentlich die besseren technischen Daten, aber hat auch einen riesen Nachteil: Win 10 Home S: Das S bedeutet, Du kannst keine eigenen Programme installieren und nur vom Win 10 Store (wo ja eigentlich nur Müll drin ist)... Als Browser wäre hierbei zwingend der lahme Edge.

Deswegen empfehle ich Dir den etwas schlechteren i5-10210U +12 GB RAM, weil Du hier ein freies normales Win 10 hast, wo Du jedes beliebige Programm installieren kannst, z.B. Chrome oder Firefox als Browser. Und der i5-10210U ist ja kein Nachteil, und 256 GB SSD sind ebenfalls absolut ausreichend.

Eventuell könnte man Win 10 S in ein normales Win 10 umwandeln, aber da würde ich den Hersteller vorher fragen, nicht dass die Änderung des Product Key von HP generell unterbunden wird, etc.

Was möchtest Du wissen?