HILFE PC KAPUTT?

1 Antwort

Hallo!

Das Mainboard reagiert auf "irgendeine" zu hohe Temperatur, indem es die Lüfter hoch drehen lässt, um "irgendetwas" zu kühlen.

Vielleicht kannst Du das mit dem Tool HWMonitor herausbekommen, welche Komponente das genau ist.

Du lässt es einfach mitlaufen. Und beobachtest Die Sache.

Wenn sich der Rechner dann abnormal verhält, kannst Du erkennen, welche Komponenten plötzlich wärmer werden.

Noch umfassender funktioniert das mit HWInfo. Da kannst Du die erfassten Sensor-Daten auch in einer Datei mitloggen lassen (=> Sensors => Fenster => Icons unten rechts).

Dieses Programm ist allerdings etwas komplexer und man muss halbwegs lernen, damit umzugehen.

Und achte nicht nur auf die Temperaturen [°C], sondern auch auf die ausgelesenen Spannungen [V].

Du kannst aber auch das Seitenfenster Deines Gehäuses abnehmen und dann direkt prüfen, welche Lüfter sich plötzlich stärker drehen. Oder ob irgendwelche Lüfter evtl. auch ausgefallen sind.

Da die Monitor-Ausgabe ausfällt, kann es möglicherweise auch die Graka selbst sein.

Hast Du evtl. eine "Austausch"-Graka zum Testen zur Verfügung? Oder kannst eine aus Deiner Bekanntschaft "organisieren"?

Welche Hardware hast Du eigentlich bei Dir verbaut? (Das ist hier immer wichtig!)

=> Speccy

Und dazu noch die Marke, das Modell und die Leistung ("Watt") Deines Netzteils.

Dir aus der Ferne zu helfen könnte sich aber als sehr schwierig erweisen. Vor allem, wenn Du technisch nicht sonderlich "fit" bist.

Es könnte nämlich schlicht "Alles" sein!

Und das benötigt viel Geduld, um durch Tests möglicherweise etwas herauszufinden.

Vielleicht holst Du Dir einen ortsansässigen "Experten" dazu. Oder Du bringst den PC "als letzte Maßnahme" in eine (kommerzielle) Computer-Fachwerkstatt.

Aber immer erst "Eins nach dem Anderen"...

Idee: Hast Du schon mal versucht, dein Windows im "Abgesicherten Modus" zu starten? Dabei werden nur die "Basis-Treiber" und die notwendigsten "Dienste" geladen und gestartet.

Das könnte man mal versuchen. Vielleicht verhält sicher Rechner dann anders. Und das könnte auch auf ein Software-, bzw. Treiber-Problem hinweisen.

Gruß

Martin

Meine Komponenten: (Gehäuse habe ich ein neues und netzteil hab ich jetzt dark power bequiet 850W)

Intel i9-10900F mit 10x 2.80GHz / 5.20GHz Turbotakt, 20MB Cache

Corsair Hydro H100i PRO RGB PLATINUM

MSI Z490 TOMAHAWK

32GB (2x16GB) Corsair DDR4 3000MHz Vengeance LPX

ohne M.2 SSD

SSD 960GB Patriot Burst (560MB/s - 540MB/s)

ohne Festplatte/SSD

8GB MSI RTX3070 VENTUS 2X OC

und ich kann schlecht die Programme testen weil mein Monitor kein Signal kriegt deshalb ist es sehr schwer meine beiden monitore sind immer schwarz wenn ich es probiere zu starten

0

Was möchtest Du wissen?