Hilfe Gema Virus nicht entfernbar

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

" Um den Gema Virus entfernen zu können, braucht es kein Geld, sondern eine Zurücksetzung des Systems. Diesen Lösungsweg sollten Sie nur anwenden, wenn auf Ihrem PC mindestens ein Wiederherstellungspunkt angelegt wurde. Sobald die Meldung des Gema Trojaners zu sehen ist, starten Sie Ihren PC neu. Während des Bootvorgangs drücken Sie dann mehrmals die Taste [F8], um die Startoptionen für Windows aufzurufen.

Dort wählen Sie dann den Eintrag „Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung“. Warten Sie jetzt solange, bis nur noch ein blinkender Balken zu sehen ist und geben Sie dann den Befehl „rstrui.exe“ ein (ohne Anführungszeichen). Daraufhin startet die Windows-Systemwiederherstellung, die sich wegen des gesperrten Desktops nur noch auf diesem Wege aufrufen lässt. Jetzt können Sie einen der Systemwiederherstellungspunkte auswählen und Ihren Rechner zurücksetzen."© Chip

Mehr zum Gema-Virus, der ein Trojaner ist, hier:

http://www.chip.de/news/Gema-Trojaner-entfernen-Neuer-Erpresser-im-Netz_54761623.html

Besorge dir eine Rescue CD -Iso und brenne die auf eine CD. Boote damit den PC und scanne nach Viren und entferne die dann.
http://www.chip.de/downloads/AVG-Rescue-CD_42204899.html
Wenn du mit der WIndows DVD reparieren willst, musst du auch den PC davon booten. Deine Fehlerbeschreibung zeigt, das du das nicht gemacht hast.

hey janman,

den computer im abgesicherten modus zu starten da kenn ich eine lösung aber naja... du musst wenn dein computer läuft den stecker ziehen... beim ersten ma wird sicherlich nix schief gehn aber ich würds nich öfters machen

ich übernehme echt keine haftung falls was schief geht...

funkytown =)

Was möchtest Du wissen?