Hilfe! DNS-Adresse des Servers kann nicht aufgelöst werden!!

2 Antworten

Offenbar macht der eine korrekt DHCP, der andere Rechner jedoch nicht.

Wenn man es schnell erledigt haben will, bietet sich an, den DNS per Hand einzutragen, wie LDMediaCorp schon geschrieben hat. Ansonsten müssten man mal nachsehen, warum das DHCP nicht in der Lage ist, sich die Daten beim Anmelden an den Router zu besorgen. Ich vermute daher, dass der "schlechte" Rechner auch mit per Hand eingetragenen Daten nicht ins Internet kommen wird, weil ein Verbindungsproblem vorliegt. Wirst du aber ja dann sehen.

Hey WolframHamburg,

insofern ich die Lage richtig einschätze ist das gar nicht so schwer .. Einfach die Standard-DNS-Serveradresse in den Eigenschaften von 145.253.2.11 auf 192.168.2.1 ändern und die alternative DNS-Adresse offen lassen.

Danach müsste es theroretisch schon wieder funktionieren. Da du, um die 145.253.2.11 auflösen zu können, erst einmal durch die 192.168.2.1 - also deinen Router - durch musst.

Mit freundlichen Grüßen,

L. Dreier

LD-Media Corporation

Suche IP-Fähigen WLAN-Router mit S0-Bus

Kennt jemand ein Preisgünstiges Modell?

Brauche kein extra high-end zeug, da ich eh nur 16k reinbekomme, allerdings über die neue IP-Technik (ip-fähig) und mit meiner bisherigen ISDN-Telefonanlage gekoppelt (Eumex, deshalb mit S0-Bus)

Thx

...zur Frage

W-Lan Repeater PW einrichten ?

Hallo Com

und zwar vorne Weg habe ich nicht viel Ahnung in dem Bereich. Ich habe mir den Gigaset W-Lan Repeater S30853-S1017-R107 zugelegt, da im zweiten Stock mein T-Mobile Speedport 722V nicht so guten/ weiter/ starken Radius hat, um mit dem Smartphon eoder so zu surfen. Wir haben in jedem Stock einen W-Lan Kabel aber wenn iich den Repeater daran anschließe ist er frei offen sprich jeder kann es nutzen. In der Anleitung gibt es nichts für Windows 7. Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

MfG AbudBudi

...zur Frage

Probleme mit herstellen einer W-Lanverbindung [HITRON CVE-30360]

Mein Kumpel hat bei Kabel Deutschland sein Kabelfernsehn abbestellt... Jetzt haben sie ihn einen neuen Router zugeschickt... Vorher konnte er (mit seinem alten Router) perfekt eine W-Lanverbidung herstellen... Aber jetzt... Er kann mit Kabelverbindung rein. Aber das was in der Anleitung steht, haut nicht hin (oder ich bin zu blöd O.o) Bitte helft mir..... Weil ich ihn damit nämlich einen Gefallen tun will.

DANKE

...zur Frage

Neues Mainboard - Probleme mit Wlan Stick

Ich hatte bisjetzt ein Asus M3A76-CM Mainboard mit einem AMD Prozessor und benutze fürs Wlan einen TP-LINK TLWN821N Stick. Nun habe ich mein Mainboard getauscht (MSI B75A-G43) und habe einen i7 Prozessor. Habe Windows 7 mal so nebenbei. Nun spinnt der WLAN stick ordentlich. Die Verbindung schwankt zwischen 3 bis 5 Strichen, aber fast nur auf 3 Striche (vorher durchgehend 5) und alle 10 Min bricht die Verbindung ab (Gelbes Warndreieck). Keine Ahnung was los ist. Treiber sind auf dem aktuellsten Stand. Benutze auch keinen Proxy. Eine Messung der Geschwindigkeit ergab ein niedriges ergebnis (ca. 1800 kb/s, vorher 6000). Habe dsl 16.000.

...zur Frage

WLAN Verbindung funktioniert nicht! (Lenovo ThinkPad)

Hallo zusammen!

Ich habe seid ein paar Tagen einen neuen Laptop von Lenovo, ein ThinkPad. Leider hab ich damit n kleines großes Problemchen. Also, ich wollte eine Wlan- Verbindung herstellen. Zuhause haben wir in guter Reichweite eine Wlan Verbindung zu einem Modem. Ich habe versucht die Verbindung herzustellen doch der sagte mir das ich eine "konfigurationsschaltfläche" aktivieren oder updaten sollte. Bei Lenovo selbst konnte mir keiner helfen. (kam keine Antwort) Dann habe ich weiter probiert. Mein Handy kann auch Wlan aussenden. Das habe ich ausprobiert und es ging. Konnte von meinem Handy aus Wlan senden und so ins Internet auf meinem Laptop. Jetzt dachte ich mir das es natürlich am Modem liegt oder einfach an der blöden Verbindung. Aber die habe ich auch geprüft und der sagte mir das es wieder Probleme gäbe diese zu prüfen. -.-

Könnt ihr mir vielleicht helfen? Ich weiß echt nicht weiter.

Liebe Grüße,

Sophie!

...zur Frage

wlan stick für 50.000 kbit/s leitung?

hallo. würde dieser stick hier reichen bei dieser leitung?

http://www.saturn.de/mcs/product/NETGEAR-WNA-3100-100PES-WIRELESS-N-300-USB-ADAPTER,48352,286894,205903.html

danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?