HILFE BITTEEE!!! PC LAGGT!!! LAUSPRECHER MACHEN PC KAPUTT!!!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Benutze Windows Defender aka. Microsoft Security Essentials

Oder auf gut Deutsch benutzt du nichts...

Und vorallem will ich nicht das die mir da in den Daten rumschnüffeln, falls die dann über ne Datei stolpern die vielleicht nicht ganz dem Gesetz entspricht...

Wenn du gerne "Dateien die nicht ganz dem Gesetz entsprechen" downloadest, musst du dich nicht über Viren wundern.

Deinstalliere und installiere mal den Sound-Treiber neu, wenn es was mit den Lautsprechern und Kopfhörern zutun hat.

BennyWin7 02.03.2013, 18:04

Hab ich auch schpn drüber nachgedacht, aber 1. wie sehe ich welche Soundkarte ich habe 2. Wo finde ich den Treiber 3. Wo kann ich ihn dann wieder runterladen..

0
Lars92 02.03.2013, 22:25
@BennyWin7

Da fragt man sich erstmal "habe ich den eine dedizierte Soundkarte?". Das haben die meisten eigentlich nicht, da auch die integrierten Soundchips im Mainboard eine gute Arbeit leisten und Mehr-Kanal-Ton unterstützen. Meistens haben PCs einen Realtek Soundchips auf dem Board. Treiber findet man durch googlen oder z.B. hier: http://winfuture.de/special/realtek/

Prüfe aber vorher nochmal nach, ob du einen Realtek Soundchip hast im Gerätemanager und ob du nicht vielleicht doch eine dedizierte Soundkarte hast.

0
BennyWin7 03.03.2013, 04:30
@Lars92

IDT High Definition Audio CODEC, klingt für mich nach onboard..

0
BennyWin7 03.03.2013, 04:34
@Lars92

Und irgerndwie ist es ok solang die Lautstärke des PC's bis 50% benutzt wird, ab dann kommt das Problem anscheinend..

0
Lars92 03.03.2013, 13:06
@BennyWin7

Dann lass doch einfach die Lautstärke des PCs (du meinst Windows interne Anzeige oder?) unter 50% und dreh die Regler der Lautsprecher lauter. Ist zwar sehr eigenartig das Problem, aber immerhin eine zwischenzeitliche Lösung.

0
BennyWin7 02.03.2013, 18:05

Und ausserdem sind die von guten Leuten, also nicht irgendwelche Noobs die sich irgendwo nen Keygen runterladen oderso...

0
Fletammig 02.03.2013, 20:35

Lars92: in der Frage steht nichts von "daunlohden". So ein Problem könntest aber auch DU erhlicher PC-Benutzer bekommen.

0
Dingo 03.03.2013, 15:35

MSSE sind völlig okay, wenn der Rechner vernünftig abgesichert ist und Du nicht jeglichen Mist lädst! @ Lars, bei mir ist auch nur MSE drauf :)

1

http://www.computerfrage.net/tipp/benutzung-von-malwarebytes-antimalware

Die Grafikkarte ist mE schrott und der RAM seltsam bemessen

Lösche doppelte EXE Dateien, die bekriegen sich gegenseitig!

AV, Media Player, Messenger Krempel etc.

BennyWin7 02.03.2013, 18:03

Ich kann alle Spiele flüssig spielen wegen dem starken Prozessor. Und wie genau meinst du das mit den doppelten .exe Dateien?

0
Dingo 02.03.2013, 20:20
@BennyWin7

Player, Messenger bzw. AV-Programme weg-die bringen nur Probleme. Da Win Mediaülayer nicht zu löschen ist, entziehe ihm ggf. alle Rechte und regel das über Programmstandards!

0
BennyWin7 03.03.2013, 04:30
@Dingo

Aber ich will den Media Player doch noch :s

0
Dingo 03.03.2013, 15:32
@BennyWin7

Kannst ja behalten aber bitte keine doppelten Programme installieren! Wer zB. den Winamp nutzt, braucht keinen WMP und wer VLC nutzt, braucht nicht noch Winamp+WMP. Da ja Messenger vielfältig genutzt werden, sollte man davon nicht abraten xD

0
Fletammig 02.03.2013, 20:36

Wer das Wort Schrott verwendet, hat selber k. A.

Was sind doppelte exe-Dateien?

Warum bekriegen die sich???

1
brainstuff 03.03.2013, 15:11
@Fletammig

So eine dumme Frage aber auch, mein lieber Fletammig ... die bekriegen sich natürlich in Waterloo, wie damals, wo sich Adoof und Napo, dort ein Duell geliefert haben, weil Adoof-Hitler.exe der Josephine nachgestiegen ist!!!! Napo.exe war da so richtig hässig!!!!

0

Was möchtest Du wissen?