Hilfe bei meinem acer aspire laptop?

2 Antworten

Bei einer solchen Aktion sollte bei Laptops aus Sicherheitgründen grundsätzlich das Netzteil angeschlossen sein.

Wenn auf dem Laptop Win10 installiert sein sollte: War es die Win10 Wiederherstellung über Einstellungen > Update und Sicherheit > Wiederherstellung > Diesen PC zurücksetzen: Los geht´s . . . ?

Oder wolltest Du den Laptop gemäß Handbuch mit Hilfe des Recovery-Managers auf die Werkseinstellungen zurücksetzen?
In diesem Fall ließe sich diese Wiederherstellung über einen PC-Start und dem Drücken einer bestimmten F-Taste* bzw. Tastenkombination* neu starten.

*) siehe Dein Benutzerhandbuch

Es war die win10 wiederherstellung

0
@Roecki94

Wenn die Wiederherstellung festhängt kann ich nur dazu raten, Dir Deine Eigenen Dateien zu sichern und danach Win10 neu zu installieren.

0

Windows .iso auf anderem Gerät herunterladen, auf DVD brennen, in Laptop einlegen, starten, von DVD aus starten, Windows neu aufspielen. Evtl. vorher im BIOS Boot-Reihenfolge ändern/DVD Boot erlauben, um von DVD aus starten zu können.

Was möchtest Du wissen?