HILFE! Avira 12 Planer --es geht kein Update mehr Planer ist nicht gestartet ?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Öffne Avira Free AntiVirus, klick links auf Planer, dann oben links auf das Kreuz (wenn Du den Cursor darüber führst, erscheint "Neuen Auftrag mit dem Wizard erstellen"). Dann folge den Anweisungen und richte das tägl. automatische Update ein sowie den regelmäßig automatischen Scan. (Das sind also 2 verschiedene "Aufträge")

Hast Du alles richtig gemacht, schließe Avira und öffne es neu. Klick wieder auf "Planer", dann siehst Du die beiden eingerichteten Aufträge. Achte darauf, dass der Haken im Feld "Aktiviert" gesetzt ist.

Solltest Du der Antwort von Vista64 folgen wollen, warne ich. Denn mit dem Revo Uninstaller lässt sich Avira nicht vollständig entfernen. Nach dieser Aktion bekommst Du erhebliche Probleme beim Versuch, wieder ein Virenschutzprogramm installieren zu können. Für die notwendige restlose Avira-Entfernung benötigt man dieses Tool:

http://www.computerbild.de/download/Avira-AntiVir-Removal-Tool-9070.html

Vor Anwendung muss Avira beendet werden und die Ausführung des Tools muss als Administrator erfolgen.

Ich halte die Deinstallation aber für unnötig. Du musst nur die "Aufträge" einrichten.

Hallo Avita ! Das man beim Planer das Update einrichten muss ist mir klar, aber ich kann da bei der Funktion Planer gar nichts anklicken. Es sit alles hellgrau hinterlegt. Der Planer ist nicht aktiv. Bei Dienste im PC habe ich auch schon geschaut. Da steht hinter Planer automatisch--aber da kann man auch nichts verstellen. Was nun ? Danke!

Was hälst Du von AVG Anti-Virus? Den hab ich jetzt drau, weil ich ein Virenprogramm unbedingt erst mal drauf haben wollte.

0
@Blondi

Bei diesen jetzt geschilderten Problemen wäre die Deinstallation mit dem verlinkten Tool und anschließender Neuinstallation wohl die Lösung gewesen. Wie ich aus Deiner neuen Frage ersehe, hast Du nun aber AVG installiert. Wenn AVG funktioniert, hast Du das Problem ja - wenn auch anders - gelöst. Kommst Du mit AVG zurecht, so ist das auch ein gutes Virenschutzprogramm. Da lass Dich nicht beirren. AVG ist auch gut!

Solltest Du Dich wieder umentscheiden und doch Avira wollen, bitte dazu neue Frage stellen, denn dann müsstest Du AVG vorher mit einem - wieder ganz speziellen - Tool rückstandsfrei entfernen.

0

Schonmal das komplette Avira gelöscht? Und vor allem auch Avira 11/10/.. falls du das hattest? Nimm den Revo Uninstaller dazu, lad die neueste Avira 12 Version und dann installliers neu, neustarten dann sollte es gehen.

Was möchtest Du wissen?