HILFE! Avira 12 Planer --es geht kein Update mehr Planer ist nicht gestartet ?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Öffne Avira Free AntiVirus, klick links auf Planer, dann oben links auf das Kreuz (wenn Du den Cursor darüber führst, erscheint "Neuen Auftrag mit dem Wizard erstellen"). Dann folge den Anweisungen und richte das tägl. automatische Update ein sowie den regelmäßig automatischen Scan. (Das sind also 2 verschiedene "Aufträge")

Hast Du alles richtig gemacht, schließe Avira und öffne es neu. Klick wieder auf "Planer", dann siehst Du die beiden eingerichteten Aufträge. Achte darauf, dass der Haken im Feld "Aktiviert" gesetzt ist.

Solltest Du der Antwort von Vista64 folgen wollen, warne ich. Denn mit dem Revo Uninstaller lässt sich Avira nicht vollständig entfernen. Nach dieser Aktion bekommst Du erhebliche Probleme beim Versuch, wieder ein Virenschutzprogramm installieren zu können. Für die notwendige restlose Avira-Entfernung benötigt man dieses Tool:

http://www.computerbild.de/download/Avira-AntiVir-Removal-Tool-9070.html

Vor Anwendung muss Avira beendet werden und die Ausführung des Tools muss als Administrator erfolgen.

Ich halte die Deinstallation aber für unnötig. Du musst nur die "Aufträge" einrichten.

Hallo Avita ! Das man beim Planer das Update einrichten muss ist mir klar, aber ich kann da bei der Funktion Planer gar nichts anklicken. Es sit alles hellgrau hinterlegt. Der Planer ist nicht aktiv. Bei Dienste im PC habe ich auch schon geschaut. Da steht hinter Planer automatisch--aber da kann man auch nichts verstellen. Was nun ? Danke!

Was hälst Du von AVG Anti-Virus? Den hab ich jetzt drau, weil ich ein Virenprogramm unbedingt erst mal drauf haben wollte.

0
@Blondi

Bei diesen jetzt geschilderten Problemen wäre die Deinstallation mit dem verlinkten Tool und anschließender Neuinstallation wohl die Lösung gewesen. Wie ich aus Deiner neuen Frage ersehe, hast Du nun aber AVG installiert. Wenn AVG funktioniert, hast Du das Problem ja - wenn auch anders - gelöst. Kommst Du mit AVG zurecht, so ist das auch ein gutes Virenschutzprogramm. Da lass Dich nicht beirren. AVG ist auch gut!

Solltest Du Dich wieder umentscheiden und doch Avira wollen, bitte dazu neue Frage stellen, denn dann müsstest Du AVG vorher mit einem - wieder ganz speziellen - Tool rückstandsfrei entfernen.

0

Schonmal das komplette Avira gelöscht? Und vor allem auch Avira 11/10/.. falls du das hattest? Nimm den Revo Uninstaller dazu, lad die neueste Avira 12 Version und dann installliers neu, neustarten dann sollte es gehen.

Nutzung von Mikrofonen am PC nicht möglich!

Hallo, seit einiger Zeit funktionieren alle meine Headsets an meinem PC nicht mehr richtig. Ich kann zwar alles gut und verständlich hören, sowohl Musik als auch im Teamspeak, doch mein Mikrofon funktioniert nicht.

Wenn ich die Aufnahme im Ts3 Client Teste, wird sie mir als Funktionierend angezeigt und ich sehe die Lautstärkeschwankungen auch in diesem Diagramm, ich kann ganz normal Sprachtests durchführen. Wenn ich versuche das Mikrofon über "Systemsteuerung\Hardware und Sound" zu konfigurieren und eine Spracherkennung durchführe kommt folgende Meldung:

Die Verständigung mit dem Computer war nicht besonders gut. Vergewissern sie sich zur Verbesserung der Spracherkennung, dass das Mikrofon korrekt positioniert ist... usw

Wenn ich jedoch im Teamspeak oder über Skype mit Leuten reden möchte hören sie mich garnicht (skype) oder nur sehr selten und extrem leise und unverständlich (ts3); für kurze Zeit war ich im Teamspeak auch ziemlich laut zu verstehen, jedoch war mein Mikro zu diesem Zeitpunkt aus! Jemand meinte auch ein Rauschen zu hören als ich es in Skype testete.

Also wird mein Mikrofon eigentlich erkannt doch funktioniert einfach nicht.

Es macht keinen Unterschied ob ich ein Headset mit USB-Anschluss oder grünem+rotem Stecker benutzte (sowohl hinten als auch vorne am PC). Wobei zumindest das Headset mit USB Anschluss vor einiger Zeit noch funktionierte.

Das was mich nun wirklich beunruhigt ist, dass 2 der Headsets brand neu sind (wenn auch günstig) und an anderen PC's oder Laptops ohne Probleme funktionieren, nur an meinem anscheinend nicht.

Ich benutze Win7 32Bit fals das weiter hilft.

Ich hoffe jemand kann mir schnell bei meinem Problem behilflich sein. Ich bedanke mich schonmal für mögliche Antworten.

MFG

...zur Frage

WINDOWS 10 - HomeGroupUser$ - dringend Hilfe !!?

Hallo, Ich kenne mich leider nicht so gut mit PC-krimskrams aus.. deshalb wird's schwer es zu formulieren. Ich hoffe, ihr versteht mich trotzdem :-) Folgendes Problem: Ich habe vor kurzem das neue Update runtergeladen(Win10). Wenn ich meinen Laptop starte, kommt direkt die Meldung, dass ich mich nicht beim 'HomeGroupUser$' anmelden konnte. Mein Passwort wäre falsch. Darunter gibt es die Möglichkeit, sich mit seinem Microsoft-Konto anzumelden, was ich auch versucht habe. Da steht aber dass es nicht das richtige Passwort wäre, obwohl es genau das ist. Ich denke, dass in diesem Konto auch meine ganzen Daten drauf sind. Denn als ich das Update nicht hatte, und meinen Laptop anschaltete, kam ich direkt zum Desktop. Also da waren nicht 2 Konten. Jetzt gibt es einmal dieses 'HomeGroupUser$' und einmal ein Konto mit meinem Namen. Das ist aber ein Gastkonto, das heisst, das ist ein ganz neuer Desktop und dort sind keiner meiner Daten, Fotos, Dokumente etc. So. Mein Problem: 1. Ich möchte mein Hauptkonto wieder haben. Habe aber kein Passwort dafür. Es steht, man kann es zurücksetzen lassen, man bräuchte dafür ein USB-Stick, welchen ich auch gefunden und eingesteckt habe. Dann kam aber die Meldung, dass ich auf dem Stick eine Kennwortrücksetzdisskette erstellen muss. Das hab ich irgendwie gelöst und nochmal probiert, dann kam noch eine Meldung, dass es doch nicht geht. 2. Problem: Egal, was ich mache (z.B Benutzerkonteneinstellung ändern), kommt eine Meldung: 'Möchten Sie zulassen, dass durch diese App Änderungen an Ihrem PC vorgenommen werden? Geben Sie Administratorkennwort ein, und klicken Sie auf 'Ja', um den Vorgang fortzusetzen. ' Das Ding ist aber, ich kann da nichts eingeben und kann auch nicht auf JA drücken, da die Fläche grau ist. Ich kann lediglich nur auf Nein drücken oder auf Details. Ich habe schon überall nachgeguckt im Internet, konnte die Vorschläge aber nicht ausführen, da immer diese Meldung kommt. Hab auch schon versucht in den Abgesicherten Modus zu kommen, in dem ich beim Hochfahren mehrmals F8 gedrückt habe, da kam nur ein komisches Geräusch und das wars auch schon. Ich weiß ehrlich nicht mehr weiter, und brauche dringend Hilfe! Ich hoffe, Ihr konntet alles verstehen und seid mir nicht allzu böse, dass ich nicht so viel Ahnung mit dem PC habe :-) Lg, Ebru

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?