Hilfe - ich kann meinen PC nicht mehr auf Werkeinstellungen zurücksetzten ?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du könntest dir die ISO von Window 8.1 downloaden und Windows damit neu Installieren. Vorher auch die Treiber downloaden, vorallem die Netzwerkadapter Treiber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf welche Weise hast Du versucht Deinen Laptop in den Auslieferungszustand zurückzusetzen?
Es muss hierfür auf der Festplatte ein Recover vorhanden sein. Wenn eins da ist, wird in dem Handbuch ein Abschnitt zu finden sein, in dem das Zurücksetzen erklärt wird.
Normalerweise ist hierzu beim PC-Start eine bestimmte F-Taste gedrückt zu halten. Welche Taste es ist und wie dabei vorzugehen wäre, steht dann in Deinem Handbuch.

Da bei dem Zurücksetzen die System-Partition (C:) formatiert wird, gehen alle Daten verloren.
Deshalb vorher Deine wichtigen Dateien auf einer anderen Partition oder anderen Datenträger sichern.
Kannst Du noch Deine Dateien kopieren und woanders (andere Partition oder Datenträger) hineinkopieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach ein BIOS Reset! Mit allergrößter Sicherheit ist das Klappbuch infiziert und wird gesperrt. Damit ist der Compi eine Gefahr für dich und Andere. Formatieren und Neuaufsetzen sind Pflicht. Dein Internet funzt und das ist logisch, da hat ja jemand eine "Standleitung" zu deinem Rechner :o Du könntest von einem anderen PC (falls vorhanden)-den PC Scannen, beachte dazu>>> https://www.computerfrage.net/tipp/benutzung-von-malwarebytes-antimalware und dann Neuaufsetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?