hile mein pc ist plötzlich ganz langsam

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Stets und immer wieder ist der Taskmanager erste Anlaufstelle in solchen Situationen.

Am Einfachsten erreicht man ihn durch einen Rechtsklick auf die Taskleiste (die Leiste am unteren Bildrand), gefolgt von einem normalen Klick mit der linken Maustaste auf "Task-Manager".

Dort kann man auf der Registerkarte "Prozesse" recht gut erkennen, womit der Rechner denn so beschäftigt ist und welcher Prozess wie viel Prozessor- und Speicherauslastung bedingt. Hierzu kann man der Übersichtlichkeit halber oben auf die Spaltenköpfe klicken, dann wird die jeweilige Spalte schön sortiert.

Im Internet findet man schnell Beschreibungen zu verdächtigen Prozessen, die ja oft kryptische Namen tragen.

Was der Taskmanager für die Analyse ist der Systemstart für die Therapie: Dort (Windowstaste und "R" gleichzeitig drücken, "msconfig" eintippen und auf die Registerkarte "Systemstart" wechseln) kannst du den automatischen Start von Programmen deaktivieren, denn dieser automatische Programmstart ist eine der Hauptursachen für Lähmungserscheinungen von Windows. Der Virenscanner sollte anbleiben, mit dem gesamten Rest kann man experimentieren - auch hier bietet das Internet wieder eine gute Arbeitshilfe.

Daneben kann ein gründlicher Systemcheck von außen (bei ruhendem Windows) helfen, wer gleich richtig klotzen statt kleckern will, benutzt hierzu *Desinfec’t:

http://de.wikipedia.org/wiki/Desinfect

Betriebssystem neu drauf machen ist oft die Lösung für sowas.

Windows 7 - Fenster in Taskleiste lassen sich nicht öffnen

Vorhin hatte ich ein Problem; Ich hatte mehrere Programme gestartet, habe sie immer mal wieder minimiert und dann ganz banal wieder aus der Taskleiste hochgeklickt. Nach etwa 2 Stunden konnte ich das plötzlich nicht mehr: Habe z.B. den Live Messenger angekligt, weil ich eines der Chatfenster einsehen wollte, und dieses kam ganz kurz hoch, hat sich aber sofort wieder selbst minimiert.

Kürzlich habe ich von einem Freund Daten empfangen - er hat sie auf einen Share geladen und ich habe Sie mir von dort dann geholt. Glaube kaum dass da Viren drin waren, Kaspersky hat nicht angeschlagen, aber darauf gibts ja keine Garantie.

  • Kennt das jemand?
  • Ist das ein bereits bekannter Bug, oder eine Malwarehandlung? (es spricht wesentlich dagegen dass ich den Taskmanager starten konnte.)
  • Ich habe den Computer, bzw. das System zurückgesetzt. Sollte Malware auf meinen Computer gelangt sein, wurde durch diese durch das Zurücksetzen wieder entfernt? (Daten bleiben ja erhalten, aber jedwede Änderungen am System werden dadurch rückgängig gemacht - wie weit Malware sich da durchschmuggeln kann weiss ich nicht.)
...zur Frage

Grafikeinheit zeigt im bios Bild aber in Windows nicht?

Da ich einen fertig-pc gesitze und gesehen hab, dass die Grafikeinheit von meinem i5 6400 stärker ist als die gt 705 (dort verbaut), wollte ich Grafikkarte ausbauen und die Grafikeinheit benutzen. Am Anfang zeigt sie zwar das Acer logo und im bios ist auch Bild, aber in Windows ist dann alles schwarz. Woran liegt das?

...zur Frage

Wie lange dauert das Defragmentieren einer externen HDD im Schnitt? (2 TB)

Hallo,

ich defragmentiere "gerade" meine externe HDD. Diese ist 2 TB groß und zwar erst 2 Wochen alt, hat aber schon 1,5 TB Daten drauf bekommen und musste schon viel ackern, indem ich sie auf sie viel geladen habe, entpackt werden musste etc.

Mir wurde dann auch angezeigt von TuneUp Utilities, dass ich sie defragmentieren sollte. Sie lief auch nicht mehr ganz rund und ziemlich langsam.

Nun ja, nun defragmentiert sie seit ca. 18 Stunden und ist immer noch bei der 1. Partition (1 TB). Der Balken bewegt sich zwar, aber seeeeeeeeeehr langsam.

Der aktuelle Status heißt auch schon länger: "Die gefundenen Probleme werden behoben. Bitte warten..."

Ist das jetzt normal, dass das fast einen Tag pro Partition dauert oder sollte ich das lieber abbrechen und noch mal über Windows neu defragmentieren lassen anstatt über TuneUp oder spielt das keine Rolle? Würde natürlich ungern nach dieser langen Zeit abbrechen, aber will natürlich auch nicht ne Woche defragmentieren. ;)

...zur Frage

Mein Pc ist zu langsam trotz ausreichender Hardware!

Hallo, mein PC ist zu langsam trotz guter Komponenten. Ich habe vor ein paar Wochen meinen PC aufgerüstet. Trotzdem habe ich Schwierigkeiten. Wenn ich meinen PC hochfahre und er hochgefahren ist dann dauert es nochmal ca 1 Minute bis ich Programme öffnen kann oder ins Internet gehen kann. Auch im Verlauf meiner PC Sitzung dauern Reaktionen lange. Normalerweise müsste der viel schneller reagieren.

Bei Spielen ist es ebenfalls ärgerlich. Ich habe zum Beispiel bei GTA 4 nur 40 FPS! Zusätzlich gibt es dauernd FPS Einbrüche bis zu ca. 8 FPS). Sogar bei wenig Grafiklastigen Spielen wie NFS: Hot persiut habe ich nur 50Fps. 50FPS sind natürlich völlig ausreichend jedoch wenn ich mir neuere Spiele zulegen möchte, wie viel Fps hätte ich dann? Sicher nicht mehr als 20 oder? Die Temperaturen gehen bei (Cpu und GPU) nie über 50°C!

Festplatte C habe ich defragmentiert. Mit Ad Aware habe ich eine Prüfung am System gemacht. Unnötige Programme aus dem Autostart habe ich rausgenommen. Villeicht liegt es ja an der Festplatte? Ich bin echt am verzweifeln.

...zur Frage

Welcher RAM passt besser zum System?

Hallo liebe Communtiy,

ich wollte mir einen günstigen Office PC zusammenstellen.

Das Ergebnis: https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/e64ecc2213de2b3b78951412ce630043b385762328355c67983

Sollte ich beim RAM lieber zu dem 2666er greifen? Wenn ja wieso/wieso nicht?

DANKE

...zur Frage

Meine Tastatur geht nicht mehr nach dem Neustart?

Hallo Leute mein Pc (windows 10) hat sich in den Ruhestand versetzt ich hab ihb wieder angemacht und jetzt muss ich mein Passwort eingeben jedoch funktioniert meine Tastatur nicht meine Maus funktioniert.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?