Hi ich habe vor mir einen Gaming PC zu kaufen/oder ihn selbst zusammenbauen (Einzelheiten unten). Soll ich warten oder nicht?

1 Antwort

Hallo Cydead,

Bitte nenne uns doch die vollständigen Daten Deines PCs, dann können wir wesentlich besser einschätzen, welches Upgrade sinnvoll ist für Deine aktuelle Situation.

Du spielst in Full HD, richtig? Hast Du 60 oder 144 Hz, oder willst Du ggf. bald upgraden?

Schonmal vorab, die RTX 2060 Super hat aktuell ein deutlich besseres Preis/Leistungsverhältnis, die ist nur 10% langsamer, und ist aber fast 150 EUR günstiger als die 2070. 😊

Die RTX 2060 Super schafft in Full HD in aktuellen AAA Spielen stabile > 80 FPS

Hallo gandalfawa,

ich spiel bereits noch mir einem Gaming Laptop und habe bereits einen 144 Hz und Full HD Bildschirm. Das mir der 2060 Super wusste ich nicht. Aber wie sieht es mit der neuen 3000 Series aus weißt du darüber etwas?

1

Ich habe mir auch schonmal auf mifcom einen Pc zusammengestellt:

  • Cooler Master MasterBox TD500L mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil schwarz
  • Intel Core i7 9700K 8x 3.60GHz So.1151 WOF
  • MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 So.1151 Dual Channel DDR ATX Retail
  • 8GB MSI GeForce RTX 2070 SUPER GAMING X TRIO Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail) oder dann die 2060 super
  • 16GB Corsair Vengeance RGB PRO schwarz DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit
  • SAMSUNG 860 EVO M.2, 1 TB, SSD, intern
  • 2000GB Seagate Barracuda Compute ST2000DM008 256MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s
  • 650W Xilence Netzteil Performance A+ III Serie 80+ Bronze
  • Arctic Freezer 34 eSports CPU-Kühler, 120mm - rot
  • Corsair LL120 RGB 120x120x25mm 1500 U/min 24.8 dB(A) schwarz

Falls du noch Verbesserungen oder andere Tipps hast.

Und noch eine Frage: Wie viele Gehäuselüfter bräuchte ich?

Danke schonmal im Vorraus!

1
@Cydead

Hallo Cydead,

Also von der nVidia Serie RTX 30xx weiß man noch nicht viel, und das was man weiß ist nicht konkret. Die Hersteller versprechen immer einen großen Sprung, aber meist ist es nur ein kleiner Sprung.

Ich glaube es wird noch eine ganze Weile dauern, weil die 2070 "Super" Serie erst kürzlich gekommen ist. Aus meiner Sicht gibt es kein Grund zu warten.

Also zunächst: Du könntest mit Ryzen 3700x eine Menge sparen. Mit Ryzen erreichst Du gut 140 FPS, mit dem i7, wenn Du den noch übertaktest, sind auch 150-160 FPS drin.

Intel lohnt sich, wenn Du vorhast in den Spielen die Settings etwas runter zu stellen, damit Du auch ja immer stabile 144 FPS erreichst. 😊

Falls Dir FPS Drops mal auf 130 nichts ausmachen, kannst Du echt auch Ryzen nehmen.

Ansonsten sieht alles gut aus, nur das Netzteil, da nimm noch bitte einen richtig guten Hersteller: bequiet Serie 11, oder noch besser: Seasonic Focus. 550 Watt reichen dann auch locker, selbst mit übertakten.

Für Ryzen empfehle ich als Kühler den Pure Rock 2. Der Arctic Freezer ist eher schwach, also für Ryzen gut ausreichend, aber nicht für i7 oder i9, da würde ich Dir eher einen Alpenföhn Brocken empfehlen.

Dein Gehäuse unterstützt: Maximum CPU Kühler Höhe: 16,5 cm

Wegen Lüfter: Hinten oben ist ja schon einer vorinstalliert. Du solltest mind. noch vorne unten einen 120er einbauen, der Kühle Luft rein bläst. Und wenn es ganz perfekt werden soll, tust Du oben noch einen weiteren 120er, der Warme Luft raus bläst.

Dann hast Du insgesamt 3x und Du kannst auch i9-9900k + 2x RTX 2080 Ti ausreichend kühlen. 😊

1
@gandalfawa

ok Danke für deine Tips und Verbesserungsvorschläge du hast mir auf jeden Fall weitergeholfen

Danke!

1
@gandalfawa

Hallo,

ich habe mir jetzt nochmal mit deinen Verbesserungsvorschlägen einen PC zusammengestellt:

  • Cooler Master MasterBox TD500L mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil schwarz
  • AMD Ryzen 7 3700X 8x 3.60GHz So.AM4 BOX
  • ASUS ROG STRIX B450-F Gaming Mainboard Schwarz
  • 8GB MSI GeForce RTX 2060 SUPER GAMING X DDR6
  • 16GB Corsair Vengeance RGB PRO schwarz DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit
  • SAMSUNG 860 EVO M.2, 1 TB, SSD, intern
  • 2000GB Seagate Barracuda Compute ST2000DM008 256MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s
  • 600 Watt be quiet! Pure Power 11 Non-Modular 80+ Gold
  • be quiet! Pure Rock 2 Black
  • Corsair LL120 RGB 120x120x25mm 1500 U/min 24.8 dB(A) schwarz

Passt das jetzt?

Ich habe noch nachfragen dazu:

Wie viele Gehäuselüfter bräuchte ich dann?

Mit wie viel FPS kann ich Spiele wie Fortnite oder GTA spielen? (mit den oben ganannten Komponenten)

Dadurch, dass bei dem Ryzen 7 3700X ein RGB Lüfter schon dabei ist würde ich diesen ja umsonst kaufen. Wenn ich den PC auf Mifcom kaufe wird der Kühler nicht it in den Preis eingerechnet, weil er ja nicht dabei ist. Jedoch kostet der PC schon zusammengestellt auf mifcom ca 400 € mehr. Was ist deine Meinung dazu?

lg

1
@Cydead

Hallo Cydead,

Ja, Dein PC passt perfekt!

Du kannst in Full HD in Ultra so mind. 80 FPS erwarten in AAA Spielen wie Doom Eternal.

Bei Spielen wie Fortnite erwarten Dich 120-140 FPS in episch.

Ich empfehle Dir 2x 120 MM pure Wings zu kaufen. Den Ventilor vom Boxed CPU würde ich nicht nutzen, der hat ja auch keine 120 MM.

400 EUR mehr bei Mifcom ist verdammt viel. 😢 Wie wäre es bei Mindfactory, da kostet die Montage "nur" +150 EUR.

Hier ein Warenkorb zum Anschauen für Dich ... die haben leider nur nicht das Asus Mainboard. Stattdessen hab ich das MSI rein getan.

Win 10 bekommst Du hier als Pro Version, und dank unserer EU ist das auch erlaubt. 😊

1
@gandalfawa

Hi

danke für den Tipp mit Mindfactory das wusste ich bisher noch gar nicht! Ich schaue jedoch auch nochmal bei mir in der Gegend um ob es vielleicht noch günstiger geht.

Nur mit den Gehäuselüftern habe ich es nicht ganz verstanden welche schlägst du mir vor?

Also 2x dei 120 MM pure Wings... und der, der sachon im Gehäuse dabei ist oder?

ich hätte halt bock auf RGB Lüfter. Sie kosten zwar etwas mehr, jedoch macht mir das nichts aus. Kannst du mir welche empfehlen oder kann ich die Corsair LL120 RGB 120x120x25mm 1500 U/min 24.8 dB(A) schwarz nehmen?

und wie Viele dann nochmal?

Lg Cydead

1
@Cydead

Hallo Cydead,

Du kannst wirklich jeden Lüfter nehmen den Du willst, muss nur 120 MM sein, auch den Corsair LL120 RGB. Die sind eigentlich alle sehr leise.

Wenn Du den einen Vorinstallierten Lüfter auch austauschen willst, damit alle 3 RGB haben, dann empfehle ich Dir 3x den Corsair bestellen. Wenn der Preis Dir nicht weh tut, solltest Du Dir diesen Luxux unbedingt gönnen. 😊

1
@Cydead

Klar, das kannst Du auch machen! 😊

Ich hab nur an das praktische gedacht, gut dass Du an dass Harmonische mitdenkst! 👍

1

Was möchtest Du wissen?