Heißer Kamillentee mit Zucker und Honig in die Wireless Tastatur von Apple gelaufen. Was tun?

3 Antworten

Batterien rausnehmen war erstmal die beste Idee. Wenn du technisch fit bist, kannst du die Tastatur auseinanderbauen und die einzelnen Teile gründlich mit Wasser abspülen und vorsichtig abtrockenen (z.B. mit einem Fleece-Tuch) , anschliessend im Warmen, z.B. in der Sonne einen Tag trocknen lassen. Dann baust du alles wieder zusammen und probierst, ob alles noch richtig funktioniert. Bei heissem Tee ohne Beigaben hast du da eine kleine Chance. Cola ist immer tödlich. Mir ist mal ein Bier umgekippt, das war kein ernsthaftes Problem.

Steck die Tastatur in die Spülmaschine natürlich ohne reinigungstab und wenns dann immer noch nicht geht dann geh in den Laden und kaufen dir ne neue! ;-)

Heißer Kamillentee mit Zucker und Honig in die Wireless Tastatur von Apple gelaufen. Was tun?

Neue kaufen, Eigenverschulden und beim nächsten mal besser aufpassen. Wer einen Apple hat wird ich um die paar Euro für eine neue Tastatur kaum kratzen ..

Was möchtest Du wissen?