heisse luft aus meinem notebook

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bis zu einem gewissen Grad ist das schon normal, allerdings wird ein Notebook auch immer heißer je stärker die Kühlelemente mit Umweltstaub zugesetzt sind. Deshalb sollte man von Zeit zu Zeit prüfen, ob sich viel Staub im Gerät angesammelt hat. Falls das Gerät an der Unterseite eine Klappe über dem Lüfter besitzt, kann man sich bequem selbst helfen, einfach den Staub mit einem Staubsauger heraussaugen (der Lüfter sollte hierbei durch den Sog des Staubsaugers nicht drehen). Mit kleinen Bürstchen, Pinseln und/oder mit Pfeifenreinigern kann man etwas nachhelfen. Soweit möglich sollten auch die Luftkanäle ausgesaugt werden.

Fehlt dem Notebook eine entsprechende Klappe, kann man ja ein Angebot seines Händlers zur Reinigung annehmen (so 20 Euro wäre ein guter Preis).

Ja da ist der Kühlauslass^^ Da du nicht mal ertählst welches Notebook du hast kann man auch nicht sagen obs normal ist. Aber sollte es zu heiß sein fährt er im Notfall ohnehin selber runer.

bei meinem laptop (msigt640) kommt verdammt heiße luft raus. ich binn mal beim zocken neben ihm eingeschlafen im t-shirt. mein linker arm lag genau neben den kühlrippen. ich hab ne verdammt schemrzhafte verbrennung mit narbe davon bekommen (lag ca. 8h neben meinem arm)

was ich sagen will ja es ist normal dn die heise luft die die hardware macht muss irgendwo hin

Feinstaubbelastung Laserdrucker - ausgeschaltet

Hallo Leute,

eine kurze und auch dumme Frage - die Suche bei Google war leider nicht ganz so ergiebig:

Die Diskussion um Feinstaub bei Laserdruckern hin oder her - ich sehe es doch richtig, dass von einem Laserdrucker keine Belastung ausgeht, wenn er ausgeschaltet/stromlos ist, oder? Oder entweicht auch im ausgeschalteten Zustand noch "irgendetwas" in die Luft? Habe mir einen neuen Laserdrucker gekauft und wollte ihn in mein Schlafzimmer stellen. Gebraucht wird der aber nur alle paar Wochen mal...

gruß niest

...zur Frage

PC reagiert nicht auf den Power-Button?

Hallo,

Ich habe ein kleines Problem, Der PC reagiert, wenn ich ihn starten will, nicht mehr auf den Power-Button. Hat aber vor ein parr Tagen noch ganz normal funktioniert.

Es gibt bei mir am Mainboard so eine kleine Taste mit der ich den Rechner auch starten kann. Funktioniert, und der PC startet ganz normal. Es ist halt nur ein bisschen umständig. :)

Ist der Power-Button defekt?

...zur Frage

Gibt es einen Shortcut bei Firefox, um beim Scrollen direkt ganz oben zur Seite zu kommen?

Hallo,

hat man die Möglichkeit, bei einer sehr "langen" Seite, bei der man also viel runter scrollen kann, mit einem Shortcut oder Trick wieder ganz nach oben zu kommen?

Ich meine jetzt nicht die Seite neu laden, sondern wieder ganz nach oben springen.

Manche Seiten haben ja "Ankerpunkte" (so heissen die doch?) - aber bei normalen Seiten muss mal ja entweder mit dem Rad drehen oder wieder hochscrollen.

Gibt es sowas?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Mein Pc tabt ständig raus

Heyho liebe Community also ich habe mir vor einigen Tagen einen PC zusammengebaut er lief auch bis heute ganz normal, jedoch tabt er die ganze Zeit raus z.B. bei Spielen im Vollbild oder das fenster wird nicht mehr fokusiert. ZU meinem PC:

Gigabyte Nvidia geforce GTX 660 OC version INtel i5 4570 @3.20 GHz eine TP-Link Wlan karte Western Digital 700 gb festplatte 8GB ram DDR3 Windows 7 Homepremium 64 Bit

So meine Treiber sind alle aktuell ich hab alles geupdated auch WIndows. Jetz ist nun meine frage wie ich das ganze Beheben kann.

...zur Frage

Asus R752L reagiert nicht mehr. Was kann ich tun?

Hallo zusammen, mein Notebook war an den Strom angeschlossen und ich habe es nur eben zur Seite gelegt und zugeklappt. 10 Minuten später wollte ich es wieder anmachen und es hat nicht mehr funktioniert. Es zeigt keinerlei Reaktion und auch erkennt es Es nicht wenn es an den Strom angeschlossen ist. Was kann ich tun?

...zur Frage

Notebook geht aus wenn das Netzkabel eingesteckt wird.

Hallo. Mein Notebook(Medion Akoya) ist schon ein paar Jahre alt und ist ziemlich akkuschwach, d.h. es muss konstant am Netzteil sein. Bis jetzt gab es auch keine Probleme bis heute der Bildschirm anfing zu flackern und der pc einfach ausging. Wollte ihn dann kurz danach wieder starten aber es passierte nichts. Dann hab ich das Notebook ohne Kabel gestartet und et voila, er hat sich normal hochgefahren. Aber da er ja ohne Strom auch wieder ausgeht wollte ich das Kabel wieder eistecken und dann ging er wieder sofort aus.... Im Bios geht er aber komischerweise mit dem eingestecktem Kabel.Was kann ich tun? Soll ih ein neues Netzteil kaufen oder liegt das Problem woanders?Bitte um Hilfe!! Vielen Dank! J

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?